ne an meinem Mund würde ich mir auch nichts machen lassen, genauso wie ich die künstlich langen Fingernägel nicht schön finde, ..aber geschminkt hab ich mich an den augen ja sowieso...naja egal...hauptsache mir gefällts und ich komm klardamit.... nun ich aber mal raus f. heute......

    as ist eigentlich der Unterschied zwischen Tatoo und permanent Makeup?


    Mir fallen manchmal Frauen auf, die einen Strich über den Augen haben statt Augenbrauen. Da weiss ich immer nicht, ob die nun Opfer einer Chemotherapie sind. Aber der Strich ist höher als der Augenwulst, also der Knochenrand. Sieht märchenhaft aus: "Großmutter, warum hast du so große Augen?" – "Damit ich dich besser beobachten kann" ]:D

    Ich finde Permanent Make Up nicht schön :|N Nee, da geht das Natürliche ja total flöten. Ich würde nicht geschminkt aufstehen wollen. Wenn ich mal Make Up auflege, möchte ich das auch individuell gestalten können. Ganz schlimm finde ich Permanent Make Up – Augenbrauen. Ich habe bisher leider noch keine gesehen, die auch nur ansatzweise "echt" oder "schön" aussahen.

    Zitat

    as ist eigentlich der Unterschied zwischen Tatoo und permanent Makeup?

    ja ist definitiv ein Unterschied.


    ich finde permanent Make-Up schrecklich (an mir), da ich viel Wert auf Natürlichkeit lege – aber das ist einfach Geschmackssache, wenn es gut gemacht ist und du der Typ dafür bist dann sieht das sicher gut aus........und dir gefällt es ja :)^

    Ich habe auch zwei untere Lidstriche als Permanent Make-Up. Wären sie so geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte, wäre ich total begeistert gewesen. Sind sie nur leider nicht. Die "Künstlerin" hat das allerdings anders gesehen und war von ihrer Arbeit begeistert. Schminken muss ich mich immer noch, sonst komme ich mir nackt vor.

    Kommt drauf an, wie es gemacht ist. Die Idee find ich gar nicht so schlecht. Außer dass es eben halbgar aussieht, wenn man sich nicht schminken will, aber durch das Permanente eben auch nie richtig ungeschminkt aussieht.


    Bei mir machen lassen würde ich es nie. Schon viel zu viele Horrorstorys gelesen (und gesehen), wo das total asymmetrisch, schief und krumm wurde. Da kann man dann die Kosmetikerin zwar verteufeln, muss aber trotzdem erstmal damit rumrennen.


    Woran hapert es beim Foto-Hochladen? ;-D

    Ich muß jemand fragen wie man ein Foto hochläd, viell krieg ichs noch hin. dann mach ich das heute...


    ja ich finds toll, insofern ists f. mich o.k, daß ichs gemacht habe, hab auch sofort nach dem Aufstehen immer mich geduscht und Schminke aufgelegt, das heißt ungeschminkt war ich eh nie, von dem her passt es und ich seh morgens in den Spiegel und gefall mir schon. Die haben das auch genauso gemacht wie ich wollte, also keine verrutschten Striche oder so....


    aber lieb und völlig o.k,wenn ihr mir Eure Meinungen so schreibt. Die meinsten finden es also nicht so toll, ja das Argument mit der Natürlichkeit kann ich verstehen, allerdings schminkt man sich ists auch nicht mehr natürlich und ja das ungeschminkt sein morgens hat mir nie gut gefallen, find es kommt auch auf d. Typ an und wie die Kosmetikerin drauf ist, ich hatte da ne echt gute. Wie gesagt, falls es mir Foto noch klappen sollte, schick ich eines...

    @ :) *:)

    ich hab aber kein Foto von mir mit Permanent Make up und weiß nicht wie ich mich nun selbst auf die Schnelle fotografieren soll . Mein Handy wo man Fotos machen kann ist auch neu und kapiere es noch nicht, wie ich das dann weiterleiten würde...brauch v. jmdden ich kenne Hilfe,der gerade nicht da ist...

    Wenn das permanent Make Up wirklich gut gemacht wurde sieht s gut aus.


    Und klar, Schminke ist auch künstlich.


    Für mich wär es jetzt nichts, möchte nicht jeden Tag geschminkt aussehen, außerdem bin ich ein Hosenscheißer wenn es um Nadeln geht |-o .


    Man könnte dann auch sagen das Tätoowierungen künstlich aussehen.


    Ich färbe mir z.B meine Haare, weil mein natürliches (mittlereweile) grau so gar nicht meins ist ;-D .

    Na ja... Lidstrich ist ja schon selbst Geschmacksache, aber dauerhaft mit einem Lidstrich rumrennen?


    ":/


    Augenbrauen... hab jetzt mal ein paar "Kunstwerke" gesehen und war gar nicht überzeugt. Wenn man ausgedünnte, kaum vorhandene Augenbrauen hat, dann würde es gut aussehen, wenn es gut gemacht ist.


    Bei Chemopatienten (und sonstigen Haarverlustopfern) vielleicht eine Idee um ein bisschen was an... Schönheit/Normalität zurückzubringen.


    Am schlimmsten jedoch finde ich die Lippenkonturen :-o


    Wiss ihr, wenn ich was richtig, richtig hässlich finde bei den Schminkereien (ohne Permanent Make Up), dann der übrig gebliebene Rand von den Lippenverschönerungswerken.


    Viele nehmen ja einen Lippenkonturenstift... (ich nicht), eine durchaus tolles Werkzeug für manche, wenn... ja wenn der nicht immer sichtbar wäre, sobald die Farbe vom Lippenstift verschwunden ist.


    Jedes mal denke ich mir immer: Hast du eigentlich mal in einen Spiegel gesehen? Man sieht deine Lippenkonturen. Das macht den selben Eindruck, als würde jemand mit Hausschuhen rumlaufen draußen. Es sieht unfertig aus. :(v


    Ein -Glück- ist diese Marotte scheinbar irgendwie halb ausgestorben ":/ ":/ ":/ aber eine zeitlang war das sehr häufig zu sehen. Ein paar Jahre her, aber schlimm gewesen. Immer diese Frauen mit ihren halbfertigen Lippen :(v

    wie gesagt ich kann mich hier nicht selber fotografieren und das klappt nicht mit Hochladen, ich muß jemand fragen, der heute nicht da ist,hoffe es die Tage nachholen zu können, dann sieht ihr es, o.k?

    Ich finde alles was mit meinem Körper permanent gemacht werden würde – *sorry*, du wolltest es ja wissen @:) – bescheuert, also pemanentes Makeup genauso wie Tattoos. Wenn mir das nicht mehr gefällt, geht es nicht mehr weg – ein entsetzlicher Gedanke für mich. Was Makeup angeht: Mag ich sowieso nicht. Und wenn jemand am Morgen quasi geschminkt im Bett liegt, stell ich mir das auch komisch vor.