Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!
    Zitat

    Kenne auch jemanden der sich Brauen, Lippenrand und Lidstrich machen lies.


    Mit der Zeit wirds blass bis grün, sieht nicht gut aus und sie bereut es.

    Ich kenne so jemanden auch, und jetzt beim Lesen fällt mir auf, warum das bei der so besonders seltsam aussieht (von den dicken Balken über den Augen abgesehen, weswegen sie jetzt Pony bis über die Brauen trägt): Augenbrauen und Lippenrand haben tatsächlich einen ganz dunklen Grünstich, und das sieht wirklich bescheiden aus.

    Ja, das tut es.


    Ich finde es auch schade da Frauen durch schminken recht wandelbar sind.


    Einmal so, dann wieder anders, dann mal ganz ohne Schminke – hat was.


    Mit dem PMU nimmt man sich einen großen Teil dieser Wandelbarkeit.


    Ich mach das total gerne.


    Wenn ich über den Tag geschminkt war und abends dann nach dem abschminken wieder das natürliche Gesicht vor mir habe ohne einen kleinen künstlichen Farbklecks...ich finde das toll.

    Hier zum Beispiel kann ich nicht nachvollziehen, warum der dicke permanente Balken schöner sein soll als die natürliche Augenbraue. Wenn man die Braue nicht so dünn haben möchte, muss man sie doch einfach nicht so dünn zurecht zupfen?


    Außerdem braucht man für das Auge ja trotzdem Wimperntusche, ohne würde es nicht viel besser aussehen als vorher. Auch permanent umrahmte Lippen sehen ohne zusätzlichen Lippenstift nicht schön aus.

    Ich verstehe das mit dem Permament-Make-Up auch nicht so recht. Ich liebe Lidstrich zwar und gehe selten ohne aus dem Haus, aber damit ist doch das Make-Up nicht fertig?! Lidstrich ohne Lidschatten finde ich total befremdlich, also überschminke ich meinen Lidstrich mit Lidschatten und male ihn dann wieder nach? Oder wie?


    Oder schminkst du dich tatsächlich gar nicht mehr, nur noch Wimperntusche?


    Das mag ich gar nicht. Wenn MU, dann ganz.


    Augenbrauen kann ich noch eher verstehen, aber auch da male ich halt morgens ein bisschen was auf und gut ist.

    Ich finde permante Augenbrauen gelinde gesagt hässlich :-X Jeden Morgen, wenn ich mir mein Brötchen vom Bäcker hol, sind die Brötchen immer Nebensache, weil ich nur auf die Augenbrauen der Angestellten starr. Das sind keine Augenbrauen, das ist einfach nur grässlich. Der Bogen ist viel zu hoch, sieht aus wie Katzenberger 2.0 und passt überhaupt nicht in ihr Gesicht.


    Ich frag mich schon, wieso sich manche so verschandeln müssen? Denn zu 99,9 % sieht sowas nie gut aus. Versteh ich nie und werd ich wohl nie ;-D