Was hat Euch da nur geritten?

    ;-D Was war der größte Fehlkauf in Eurem Kleiderschrank und was hat Euch beim Kauf damals nur geritten??


    Ich bin gespannt?


    Bei mir: Ein schwarzes teflonartiges Uniformkleid mit langen Ärmeln, ein bis zum Knie reichender Sack mit komischen Gürtel.


    Irgendwie dachte ich das wäre cool und es war bei Mango reduziert..... ich fand es im Geschäft vor dem Spiegel total schön. Ich fand jedoch nie einen Anlass es zu tragen, im Sommer zu heiß, im Winter auch nicht passend..... und wenn ich es heute (es hängt nach 7 Jahren immer noch ungetragen mit Preisschild im Schrank) anschaue find ich es nahezu gruselig :-o


    Vielleicht schaffe ich es endlich einmal, es auszusortieren....

  • 12 Antworten

    Ich liebe tolle außergewöhnliche Schuhe, jedoch passiert es mir immer und immer wieder dass ich ein Paar Schuhe kaufe, womit ich nur sitzen kann.. ;-D Ich kann normalerweise sehr gut in Stöckelschuhe gehen, aber einmal habe ich ein Paar sündhaft teure Schuhe gekauft, mit sündhaft meine ich 680 Euro.. Die sehen fantastisch aus, aber mehr als 10 Meter mit diese Schuhe zu laufen ist nicht möglich.. Die sind sehr hoch und absolut unbequem.. Ich habe die einmal getragen, danach hätte ich Schmerzen in meine Füße mehrere Tage danach :-( Die stehen jetzt ganz hinten in meinem Schrank.. Ganz toll !! Eigentlich habe ich sofort gemerkt beim probieren im Laden, dass die Schuhe absolut unbequem sind, aber irgendwie habe ich die doch gekauft, warum weiß nur der liebe Gott!!

    Tja, was hat mich da geritten...


    Obwohl es eigentlich nicht meine Art ist habe ich einmal einen "Spontan-Kauf" getätigt, und zwar - was ich immer noch nicht verstehe - einen C-String für den Mann. Produziert in einer Einheitsgroesse habe ich später festgestell dass das anhängende "Stoff-Element" für meinen relativ unterdurchschnittlichen Penis viel zu groß war; dazu kam dass der Kunststoffbuegel, der diesen String in Form bzw in Position halten soll, doch recht unbequem ist (nach meinem Empfinden). Da wurde mir dann auch bewusst dass ich gar nicht die Figur habe um so was tragen zu können - außerdem hätte ich die Lacher auf meiner Seite wenn ich damit irgendwo aufkreuze, und erst recht wenn ich dann, zB in einem Schwimmbad - wofür er gedacht ist - nackt aus dem Wasser komme, weil mir dann doch Zweifel kamen ob der Bügel wirklich(!) die Position hält.


    Ich komme immer wieder aus dem komischsten Gründen in "solche" Situationen und wollte es nicht auch noch provozieren, weshalb ich wie gesagt nicht verstehe (immer noch nicht) warum ich mir diesen String zugelegt habe. War zwar nicht teuer aber kommt trotzdem, wie zB ein paar unbequemer Schuhe, nicht raus. Also Kerle können auch ganz gut einmal daneben greifen.

    Eine beigefarbene Bluse, die aussieht, als hätte ich meiner Oma ihre Gardinen geklaut und mir ohne jegliche Kenntnisse des Nähens was draus zusammengedengelt. ]:D


    Warum hab ich das Teil eigentlich immer noch im Schrank liegen? Und, noch wichtiger, warum hat es jemals den Weg in meinen Schrank gefunden???

    Zitat

    Ich liebe tolle außergewöhnliche Schuhe, jedoch passiert es mir immer und immer wieder dass ich ein Paar Schuhe kaufe, womit ich nur sitzen kann.. ;-D Ich kann normalerweise sehr gut in Stöckelschuhe gehen, aber einmal habe ich ein Paar sündhaft teure Schuhe gekauft, mit sündhaft meine ich 680 Euro.. Die sehen fantastisch aus, aber mehr als 10 Meter mit diese Schuhe zu laufen ist nicht möglich.. Die sind sehr hoch und absolut unbequem.. Ich habe die einmal getragen, danach hätte ich Schmerzen in meine Füße mehrere Tage danach :-( Die stehen jetzt ganz hinten in meinem Schrank.. Ganz toll !! Eigentlich habe ich sofort gemerkt beim probieren im Laden, dass die Schuhe absolut unbequem sind, aber irgendwie habe ich die doch gekauft, warum weiß nur der liebe Gott!!


    zwetschge 1

    680 Euro für ein paar Schuhe... %:| %:| %:|


    Von dem Geld ernähre ich mich locker ein viertel Jahr.


    Aber mal zu den Schuhen: Dann trag sie doch nur, wenn du ausgehst...z.B. in einem Restaurant. Halt zu Gelegenheiten, wo man nicht mehr als ein paar Meter läuft. Für den Schrank sind die Schuhe ja wahrlich zu teuer gewesen und verkaufen können wirst du sie nur mit brutal enormenVerlust.

    Ich habe mir hohe Schuhe mit breitem Absatz gekauft - sehen besonders zu einem rein schwarzen Outfit mit schwarzen Strümpfen echt megagut aus! Leider ist der Schuh so schwer dass man damit kaum laufen kann bzw. könnte man damit echt trainieren (gibt ja auch so Gewichte für Knöchel) ;-D