Zitat

    Und was soll der Faden jetzt? Was der TE attraktiv findet, findet lang nicht jeder attraktiv, das ist ja bei allen Menschen unterschiedlich. So Frauen vom Typ "klein und niedlich" finde ich persönlich jetzt nicht so interessant (also wenn ich mir grade mal vorstelle, ich wäre ein Mann oder lesbisch ;-D )

    darum bist du ja auch eine Frau. ;-D Groß & schlank ist zum Austoben, klein & niedlich zum heiraten und Familie gründen. o:)

    Zitat

    Selbst in den Medien gibt es so viele verschiendene Frauen, die alle auf ihre Weise hübsch sind. Es gibt einfach nichts wo man sagen kann, DAS macht eine Frau jetzt attraktiv. Ich bin eher groß und schlank und vor ein paar Jahren hätte ich Model werden können. Vom Typ her allerdings nichtmal in einem einzigen Punkt passend zu dem was TE schön findet.

    Wer Model wird, entschieden Leute wie Karl Lagerfeld... das der kein normaler Mann ist, sollte auch dir klar sein. Falls nicht: Der Karl steht auf junge Männer! ;-);-D

    Mich sprechen Frauen optisch an, wenn sie nett und natürlich aussehen. Wenn eine Frau einfach eine freundliche und nette Ausstrahlung hat und nicht dumm wie Brot ist, dann komme ich gern mit ihr ins Gespräch.

    Zitat

    In Japan gelten gerade krumme Zähne als sexy. Der Barock liebte den Schönheitsfleck. Im Mittelalter waren es breite Hüften.

    In Japan gelten krumme Zähne nicht als besonders sexy, sie werden nur nicht groß beachtet und ihr Einfluss auf die Attraktivität ist weniger bedeutend als hier. Im Mittelalter galten schmale Hüften als schön, dafür ein rundlicher Bauch (und das nicht nur während der Schwangerschaft). ;-) Aber damit, dass sich die durchschnittlichen Präferenzen einer Gesellschaft mit der Zeit sehr stark wandeln, da hast du definitiv recht. ;-D

    geiler Faden ;-D


    also ich persönlich mag gerne schlanke Frauen, die dennoch Rundungen haben. Schlanke Taille, schöne Oberweite (C finde ich perfekt), am liebsten dunkle Haare, dürfen lang, aber auch gern kurz sein, flacher Bauch ist super sexy. Volle, rote Lippen. x:)

    Bei der Wahl zwischen Applehaed Chihuahua und Julia Beautx würde ich mich für den Chihuahua entscheiden. Ergo kann ich schon mal schließen dass ich auf Freuen stehe die nicht wie Julia Beautx aussehen. ;-D

    Ich musste beides Googlen und kann mir einen Menschen mit dem Kopf eines Applehead Chihuahuas nicht besonders attraktiv vorstellen... (erinnert mich eher an Wasserkopf)...


    Julia Beautx sieht für mich einfach nur wahnsinnig jugentlich aus. Wie alt ist die? 15,16 rum?

    Zitat

    Das mit den krummen Zähnen nennt sich "yaeba"-Look ;-D

    Dieses Vampirzähnchen ist schon ewig lange in Mangas zu sehen, wirkt süß. Und da darf man niedlich und süß sein ohne dass es einen geistig zurückgebliebenen, bestenfalls hier als kindlich empfundenen Touch hätte. :-)


    Wobei ich jetzt nicht weiß ob mehr hinter dem Babykatzenartigen Vampirzähnchen steckt als -süß-, nur ne Vermutung.

    Tja, was macht eine Frau optisch attraktiv...


    Bei mir sind es eindeutig die Augen, die mir als erstes auffallen.


    Wenn eine Frau dieses Strahlen in den Augen hat, dann hat sie (bei mir) schon mal gewonnen.


    Ansonsten bin ich sehr offen und nicht auf einen bestimmten Typ Frau festgelegt.


    Mag sein, dass ich bei Haaren und Augen eher auf dunkel stehe. Also dunkle Haare, dunkle Augen. Das hat etwas geheimnisvolles, irgendwie. Aber - wie gesagt - sicherlich kein Muss. :-)

    weibliche Schönheit hat viele Gesichter. Mihaela Noroc fotografiert seit ein paar Jahren Frauen aus der ganzen Welt. Ihre Arbeit nennt sie The Atlas of Beauty. Wer Lust hat kann ja mal ein wenig stöbern.


    https://www.youtube.com/watch?v=mTxsk1fZvTw


    und noch mal ein paar Ausnahmeschönheiten


    https://www.facebook.com/MihaelaNorocPhoto/photos/a.557148597659872.1073741845.549556541752411/1308186262556098/?type=3&


    https://www.facebook.com/MihaelaNorocPhoto/photos/a.557148597659872.1073741845.549556541752411/1308186262556098/?type=3&theater


    und dann die gleiche junge Frau nochmal


    https://www.facebook.com/MihaelaNorocPhoto/photos/a.557148597659872.1073741845.549556541752411/1308186262556098/?type=3&theater


    https://www.facebook.com/MihaelaNorocPhoto/photos/a.557148597659872.1073741845.549556541752411/1308186262556098/?type=3&theater


    eines meiner Lieblingsfotos


    https://www.facebook.com/MihaelaNorocPhoto/photos/a.557148597659872.1073741845.549556541752411/1308186262556098/?type=3&theater

    Es gibt hier im Forum eine Userin, die genau so aussieht, wie du es dir vorstellst.


    Habe ich mal im Bilderfaden gesehen. Hier gibt es irgendwo ein Faden, wo die User sich mit Bildern zeigen. Frag mich jetzt, wie der heißt. Ein riesen Faden, den es schon extrem lange gibt. Wie die Userin heißt, weiß ich, will es aber natürlich hier nicht einfach posten. :)D

    Hm, also wenn ich jetzt so überlege....


    Frauen die mir gefallen sind auf starren Bildern leider gar nicht überzeugend. ":/


    Ich finde Anne Hathaway ja total schön, aber die Bilder die Google ausspuckt gefallen mir nicht. In Filmen ist sie mit ihren großen Augen und ihrem Lächeln ja sehr strahlend (und eine wunderbare Mimik hat sie auch), bestenfalls gibt das Bild hier wieder, wenn auch nur in Ansätzen.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Anne_Hathaway#/media/File:AnneHathawayJan10.jpg


    Alyssa Milano ist auf Bildern auch nicht überzeugend, dabei ist sie eigentlich sehr schön. Schöne Lächeln mit ihren Augen.


    Eine etwas elegantere Attraktivität besitzt Catherine Zeta-Jones. Auch sehr schön, aber es ist diesmal nicht das Lächeln das mir gefällt. Obwohl die Frau halt doch mittlerweile nicht mehr so toll aussehen dürfte und mir ihre Augenpartie ganz schön bearbeitet vorkommt. Also so um die 30 war sie auf jeden Fall sehr schön.


    Alessandra Martines ist glaube ich heute noch recht schön, hat eine sehr schöne Kieferpartie, schönes Lächeln und auch schöne Augen. Schöne Gesichtsform.


    http://images.vanityfair.it/gallery/1793/Mid/5bb9e9fe-e811-4df2-b8e1-62efa4aa5959..jpg


    Sehr schöne Kieferform, allgemein schönes Profil.


    Und da lächelt sie gar nicht mal und ihre Augen sieht man auch nicht.

    Ich könnte mich nie so festlegen wie der Beitragersteller (Haarfarbe, Größe, Gesichtsform, Figur usw.). Könnte auch beschreiben wie meine absolute "Traumfrau" aussieht... ":/


    Ich habe da eher nur grobe Eckdaten was ich mehr mag und was nicht so sehr. Und dann zählt einfach der Gesamteindruck, wenn eine Person vor mir steht.

    Ich bin zwar 125kg, habe stramme Waden und Reiterhosen, einen eher flacheren Bauch für meine Figur und einen grossen Po was ja den TE regelrecht abschreckt aber vom Gesicht her bin ich mit Sicherheit weit schöner als 75% der Frauen hier in diesem Forum zusammen...


    Toll... Und jetzt? Was bringt mir das jetzt zu wissen, was Frauen optisch attraktiv macht? Das sind alles Wunschvorstellungen die dann oftmals gar nicht zutreffen wenn man dann jemanden findet den man mag...

    Zitat

    Das sind alles Wunschvorstellungen die dann oftmals gar nicht zutreffen wenn man dann jemanden findet den man mag...

    Die Liebe bestimmt wen wir schön finden... nicht andersherum. ;-)


    oder


    Einer der schönsten und wahrsten Sprüche, die ich kenne:


    Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.


    (Antoine de Saint-Exupéry)