Zitat

    Eine gesunde Frau hingegen kann unter Umständen auch mit Glatze noch verdammt sexy aussehen, wenn alles andere stimmt. Das sage sogar ich als Liebhaber langer Mähnen.

    Stimmt. Aber da muss wirklich auch die Kopfform passen. Sinead O'Connor ist das beste Beispiel. Bei Nothing Compares To You verliebt man sich direkt in sie x:) , obwohl sie da ja nicht eine komplette Glatze hat.

    Zitat

    youtuberinnen. ich wusste ja bis vor kurzem auch nicht, dass man davon leben kann. Google mal nach Bianca heinicke...

    Die machen sogar massig Kohle, weil sie für alles mögliche Werbetestimonial sind. Am meisten cashen da die Modeblogerinnen ab.


    Leonie Hanne zum Beispiel


    https://www.instagram.com/ohhcouture/

    Souha

    Zitat

    Stimmt. Aber da muss wirklich auch die Kopfform passen. Sinead O'Connor ist das beste Beispiel.

    An die hatte ich ebenfalls gedacht beim Schreiben meines Beitrags.

    Zitat

    Die machen sogar massig Kohle, weil sie für alles mögliche Werbetestimonial sind. Am meisten cashen da die Modeblogerinnen ab.

    Ja … alles "xxxinnen" und trotzdem behaupten die Weiber noch, sie wären benachteiligt. Meinen Youtube-Kanal guckt keine Sau.


    :°( ;-D

    Zitat

    Wer oder was sind denn "Schminkmädchen"? Angestellte bei Douglas oder so? ":/

    Mädchen und junge Frauen zwischen 15 und 25 (...teilweise auch schon 10-jährige...), die Tutorials drehen, in denen sie zeigen wie man sich schminkt, obwohl es diese Inhalte schon millionenfach auf Youtube gibt und sie völlig belanglos sind, aber eben im Trend liegen. Mehr Gehalt bieten diese Kanäle nicht, deshalb: Schminkmädchen.

    Zitat

    Ich finde eine Frau mit prallem Bankkonto sehr attraktiv. Ob sie es selbst erarbeitet hat oder ob der Papa für sie geschuftet hat, ist egal.


    Liebe vergeht, Hektar besteht. ]:D

    Na schau mal einer an, nicht nur Frauen achten auf die inneren Werte :=o ]:D

    Habe meine Freundinnen immer sehr danach ausgesucht, ob die Eltern ein großes Haus, teures Auto , usw hatten . Darum habe ich auch immer sehr darauf gedrängt den Eltern vorgestellt zu werden. 1) um die Mama zu sehen, denn dann siehst man oft die Tochter in 25 Jahren, und 2) den Wohlstand zu checken.


    Und das war gut so: der erste Schwiegervater hat das Haus gezahlt, der jetzige ist am zahlen. :-o

    Ich finde Ann-Kathrin Brömmel total hübsch:


    http://image.gala.de/v1/cms/C1/ann-kathrin-broemmel_9692968-original-lightbox.jpg?v=12617493


    Ihr schönes Gesicht.. die dünne Taille..


    und Ina Aogo:


    http://www.bravo.de/assets/styles/image_style_gallery_image/public/ina.jpg?itok=o3nQNXsN


    :)

    Was eine Frau optisch attraktiv macht, hab ich mit 12 in der Schule gelernt. Aber ich wusste es vorher schon...


    Eine Frau macht es in meinen Augen optisch attraktiv, wenn sie nicht deutlich bis massiv adipös ist, und kein total weiches Bindegewebe hat.


    (Ich hab übrigens leider selber ziemlich schlechtes/weiches Bindegewebe plus leichtes Übergewicht. Das dazu.)


    Ansonsten macht es eine Frau attraktiv eine Frau zu sein. Kleinere relativ willkürliche Präferenzen hat wohl jeder und es ist überflüssig darüber zu diskutiren.


    Zu Ann-Kathrin Brömmel: Eine Frau die mit so einer zementierten Frisur und so einer geschminkten Maske umherwankt, finde ich abstoßend. Weil das belegt, dass sie glaubt, die Welt ist eine Bühne, wo man sich maskiert.


    Dieselbe Ann-Kathrin Brömmel ungeschminkt würde ich viel angenehmer finden.