Ach, Sunflower, ich sehe wir verstehen uns :)_ ;-D

    Zitat

    Ultrakurze Shorts mit Strumpfhosen drunter (am besten, wenn der verstärkte Po-Bereich der Strumpfhose aus den Shorts schaut. Gestern erst gesehen!).

    Oder die Strumpfhose ist zu klein und nicht besonders dick und die Knautschzonen sind dann so halb-durchsichtig 8-)

    Ja, also Keilabsätze finden (fast) alle blöd und wird deswegen gekauft wie blöd, oder was? %-|

    Zitat

    Was mich aktuell beim Stöbern bei Esprit & Co auch abschreckt: Mit Mustern bedruckte Hosen. Blüten und sowas. Hatten wir schon.

    "Hatten wir schon", na das ja mal ein geiler Spruch. Welchen Modetrend hatten wir denn noch nicht? ;-D

    Was ich nicht abkann an modischen Sachen:


    - Pelzmäntel/Schuhe whatever


    - künstliche Fingernägel (und so viele tragen die Teile... Ich finds nur widerlich und unnatürlich)


    - Socken zu Sandalen (obwohl ichs tolerieren muss, weil mein Freund das gerne macht)


    - Flip-Flops bei Männern


    - Normale Pullis und T-Shirt (keine Hemden beim Anzug!) in die Hose stecken


    - diese bunten Turnschuhe, weiß gar nicht, ob die noch modern sind. Ich nannte sie immer "Puff"- bzw. "Luftballonschuhe"


    - klitzekleine Handtäschchen


    joa, mehr fällt mir jetzt gerade nicht ein.

    Zitat

    Tolle Figuren, aber die Hosen! Jeans, so eng, dass man quasi jede Hautpore sehen konnte. Ich hab mich gefragt, wie die da wieder rauskommen? Hässlich...

    Wenn die beiden eine tolle Figur hatten, wo war dann das Problem mit den engen Hosen?

    @ Muff Potter:

    Alles. Aber es gibt Dinge, die sind okay. Kann man wieder tragen. Ich hab' vor über 15 Jahren Chinos aus dne USA mitgebracht und hab' jetzt sogar wieder ein ganz klassisches Paar.


    Und es gibt Trends, da möchte man die Fotos aus Jugendzeiten am liebsten verbrennen. ;-D DIESE Mode braucht dann definitiv keine Wiederholung.

    @ dummschmarrer74

    Zitat

    wovon sprichst du?

    Unter "Brötchen" werden in der Bh-Sprache allgemein Brustwülste verstanden, die in viel zu kleinen Cups an die Oberfläche quellen. Es gibt diese Brötchen in allen Variationen, über dem Cuprand, unter dem Cuprand, unter den Achseln oder sogar am Rücken! ;-)


    Achja was ich noch total schlimm finde: weiße Bhs unter weißen Shirts, die man dann auch noch sieht. Wieso nicht einfach zu nude greifen? Der ist dann absolut unsichtbar.

    Zitat

    Was gar nicht geht nach meiner Meinung, ist blickdichte schwarze Strumphosen, und darüber kurze jeanshosen

    Meiner Meinung nach immer noch besser als nicht-blickdichte Strümpfe drunter. Letztens hab ich ein Mädel gesehen mit superkurzen und Engen Jeans-(Hot)-Pants, darunter nicht blickdichte schwarze Strümpfe, die am oberen Oberschenkel aufgrund des Volumens noch durchsichtiger waren als am restlichen Bein. Den Po hat man auch fast gesehen. Eigentlich war sie schlank, aber es sah einfach nur unförmig und be**** aus... :-X