Zitat

    Hennarot und Schwarz finde ich oft besonders hübsch

    stimmt, finde ich auch. strähnchenblond ist ok, also ein paar dezente strähnchen peppen meistens schon den kompletten look auf!


    ich finde auch noch stiefel mit so viel gehängsel dran schlimm! wenn dann dauernd was um die füße schlackert.... naja.....:|N

    Zitat

    Sigute** was hast du denn gegen Ballerinas?? Ich find die bequem,sehen weiblich aus ohne für mich nicht zu bewältigende Absätze, passen zu Jeans und zu Röcken/Kleidern... So lackmäßig mag ich sie auch nicht,aber ganz normale find ich OK.


    hatschipu

    Nun, bei Ballerinas ist es nicht so wie bei Moncler-Jacken und Ed-Hardy-Zeug - diese Sachen finde ich einfach geschmacklos egal wer sie anhat. *schüttel* Ballerinas dagegen passen mir persönlich nicht bzw sind für mich eine persönliche Modesünde. Aber es gibt durchaus Mädels denen sie passen... find ich also jetzt nicht irgendwie abartig geschmacklos oder so, aber mir passt dieses Style nicht. :)z

    Das mit den gefärbten blonden Haaren finde ich auch sehr schlimm wenn dann der schwarze oder dunkelbraune Ansatz zu sehen ist.

    Zitat

    Hennarot und Schwarz finde ich oft besonders hübsch

    Ich finde das sieht meistenes auch sehr gut aus aber bei mir würde es dann wie ich oben geschrieben habe diesen hässlichen Ansatz geben da meine Haar von natur aus blond sind. Was mir auch nicht gefällt sind die Mädels die dann in einer Gruppe alle die selbe Farbe an haben. Das finde ich einfach nur mega peinlich :-/

    Absolut schrecklich finde ich:


    - Mädchen (besonders junge wie Teenager), die überall Playboyzeug tragen (was wollen die einem Mann/Jungen sagen? "Ich ziehe mich gern aus"?)


    - Jungen die eine Kappe auf dem Kopf tragen oder besser gesagt auf den Kopf legen, so dass sie aussehen als seien sie 5cm größer


    - diese schreckliche Frisur, die eine Mischung aus Vokuhila und Irokese ist (kennt jemand den offiziellen Namen dafür?); dabei sind doch beide Frisuren einzeln schon schrecklich


    - Klischees


    - diese Umstandskleidung (natürlich bei nicht schwangeren Frauen/Mädchen), ich verstehe gar nicht was das soll...

    @ Sinus 1

    Kann dir voll und ganz zustimmen.


    Bei meiner Berufsschule ist auch eine Fachoberschule dabei, da kannst du alle Modesünden erleben. Die sammeln das da richtig.


    Ich finde auch diese Baby-Doll Tops so furchtbar, sieht immer so aus als wäre man Schwanger und wollte den Bauch verstecken.


    Soooo->http://www.bbinstyle.com/images2/Milly.Baby.Doll.Top.Lg.jpg


    Ich mag auch Ballerinas nicht. Die machen einen totalen Entengang. Ich vermute, das es daran liegt, das der Fuß keinen richtigen Halt darin hat, weil viel zu wenig Vorderteil daran ist und man immer rauszuschlappen droht.

    Zitat

    http://www.bbinstyle.com/images2/Milly.Baby.Doll.Top.Lg.jpg

    ihhhh... genau das ist diese "Umstandskleidung". Und die Farben bzw das Muster ist auch grauenvoll.. sowas würde ich ebenfalls niemals anziehen. :|N


    Also ich weiss nicht ob Ballerinas einen Entengang machen aber das stimmt mit dem Halt. Ich persönlich brauche bei Schuhen zumindest einen kleinen aber einen Absatz. :)z

    @ Timbatuku:

    ich mag schon Keilabsätze. Sowas in der Art:


    http://www.frontlineshop.com/SID=si8a28af2e1205b250e15e56af3a504e/index.php?screen=wo.product&PromoCode3=FactFinder&TreeNodeID=683897&VariantTreeNodeID=683816


    Aber die von dir geposteten Stifiletten sehen aus wie von Robin Hood. ;-D

    Mit Keilabsätzen kann ich auch nicht.


    Der von Timbatuku gepostete geht noch, weil er schmal ist und nicht so dolle auffält.


    Das da finde ich richtig schlimm ->


    http://www.schweizer-illustrierte.ch/ablage/bildergalerien/style/look/2009/03/Fruehlings-Schuhe/mode_4.jpg


    http://www.jolie.de/imgs/2815608_952a14b75a.jpg


    http://www.luisaviaroma.com/images/medium50I/A30/6062.JPG


    Wirkt so richtig Plump.