ausgelatschte chucks finde ich jetzt nicht so schlimm


    was aber meiner meinung nah gar nicht geht ist:


    oberhaarfarbe blond unterhaarfarbe braun oder andersrum..sowas: http://p3.p1x.de/user/full/8d/3f/dfd179c6-52083850.jpg


    oder so


    http://www.ossi.co.at/wp-content/uploads/eis24ns-nachher-1sp.jpg


    auch ganz schlimm sind solche jeans


    http://www.ponyundkleid-shop.de/bilder/produkte/gross/Jeans-Ada-used-Look.png


    http://static.brand-catcher.de/streetwear/ruetme-haiti-one-jeans-denim-2790_l1.jpg


    http://www.dress-for-less.de/tmpl/detail.tmpl?art_count=96;art_id=283482;pg=102;cat=1;main_cat=1;id=3pvr.9a9qaAtAK4QYGiz0U


    tragen auch viele frauen-gern auch in dunkelblau mit weißem streifen..einfach gruselig und hat nichts mit used look zu tun

    die geposteten Jeans gefallen mir auch nicht sonderlich. Ich finde aber, sie machen optisch das Bein schlanker. Wegen dieser weißen Streifen. Vllt ein Grund weshalb viele sie kaufen. Für mich ein Grund, es eben nicht zu tun.


    Könnt ihr euch noch an die Zeit erinnern, als viele junge Kerle die Hosen in den Socken hatten? Das fand ich echt grausam.

    die sockensache sehe ich auch hin und wieder noch

    @ Ellagant

    auch wenn diese hosen optisch schlanker machen ich finde sie sehen einfach so billig aus,als wären die hosen schlecht entfärbt worden (was sie vllt auch sind)

    Ich hab letzte Woche zwei echt hübsche Mädels (zw. 15 und 20) gesehen. Tolle Figuren, aber die Hosen! Jeans, so eng, dass man quasi jede Hautpore sehen konnte. Ich hab mich gefragt, wie die da wieder rauskommen? Hässlich...


    Keilabsätze, Tierprints und wasserstoffblonde Barbies find ich hässlich %:|

    Keilabsätze.


    Nylonstrumpfhosen in Sneakern.


    Ultrakurze Shorts mit Strumpfhosen drunter (am besten, wenn der verstärkte Po-Bereich der Strumpfhose aus den Shorts schaut. Gestern erst gesehen!).


    Die ganzen furchtbaren Röhrenjeans, gegen die jede Leggings noch locker sitzt. Daran kann nur ein untergewichtiges Modell vernünftig aussehen.


    Viele aktuelle Farben (senfgelb, kackbraun – und diverse Kombinationen damit).


    Was mich aktuell beim Stöbern bei Esprit & Co auch abschreckt: Mit Mustern bedruckte Hosen. Blüten und sowas. Hatten wir schon. *grusel*

    Ach, Sunflower, ich sehe wir verstehen uns :)_ ;-D

    Zitat

    Ultrakurze Shorts mit Strumpfhosen drunter (am besten, wenn der verstärkte Po-Bereich der Strumpfhose aus den Shorts schaut. Gestern erst gesehen!).

    Oder die Strumpfhose ist zu klein und nicht besonders dick und die Knautschzonen sind dann so halb-durchsichtig 8-)

    Ja, also Keilabsätze finden (fast) alle blöd und wird deswegen gekauft wie blöd, oder was? %-|

    Zitat

    Was mich aktuell beim Stöbern bei Esprit & Co auch abschreckt: Mit Mustern bedruckte Hosen. Blüten und sowas. Hatten wir schon.

    "Hatten wir schon", na das ja mal ein geiler Spruch. Welchen Modetrend hatten wir denn noch nicht? ;-D

    Was ich nicht abkann an modischen Sachen:


    - Pelzmäntel/Schuhe whatever


    - künstliche Fingernägel (und so viele tragen die Teile... Ich finds nur widerlich und unnatürlich)


    - Socken zu Sandalen (obwohl ichs tolerieren muss, weil mein Freund das gerne macht)


    - Flip-Flops bei Männern


    - Normale Pullis und T-Shirt (keine Hemden beim Anzug!) in die Hose stecken


    - diese bunten Turnschuhe, weiß gar nicht, ob die noch modern sind. Ich nannte sie immer "Puff"- bzw. "Luftballonschuhe"


    - klitzekleine Handtäschchen


    joa, mehr fällt mir jetzt gerade nicht ein.

    Zitat

    Tolle Figuren, aber die Hosen! Jeans, so eng, dass man quasi jede Hautpore sehen konnte. Ich hab mich gefragt, wie die da wieder rauskommen? Hässlich...

    Wenn die beiden eine tolle Figur hatten, wo war dann das Problem mit den engen Hosen?