Meint ihr, es ist ein modischer Fauxpas, wenn man so eine Hose:


    http://www.source-werbeartikel.com/media/catalog/product/cache/1/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/6/4/Fruit+Of+The+Loom+Lady+Fit+Jog+Pants+Jogginghose+schwarz,64048036L_5.jpg


    so eine Jacke:


    http://www.yatego.com/die-schuhbox/p,5057e557d6105,460109bb680083_7,adidas-colorado-zip-hoodie-jacket-jacke


    dazu solche Schuhe:


    http://www.airjordan2013de.com/images/new%20jordan/Air-Jordan-Retro-6/Nike-Air-Jordan-6-Retro-schwarz-lila-Schuhe-g%C3%BCnstige-Preise_1.jpg


    inklusive lila Haargummi, lila Nagellack ( ;-) ) und unten drunter ein lila T-Shirt/Top trägt?

    Genau das ist der Punkt BamBam. Ich zieh das auch zum Einkaufen und zum Müll raus bringen an. Einfach so halt. Nirgendwo speziell, aber eben nicht nur zum Sport. Ist eben fraglich, ob das so unpassend ist, wie Strandkleidung im Büro. :)D

    Zitat

    Nein, denn es ist sehr verbreitet in solchen "Sportklamotten" auch zum Einkaufen ect. zu gehen.

    Das Problem, ich finde es an anderen oft so... welches Wort... "schmuddelig", weswegen ich sehr drum bemüht bin, dass das eben farblich und im Stil zusammen passt, aber es kann ja sein, dass das allgemein doof aussieht, auch wenn ich mich ganz passabel im Spiegel finde. ":/ Mir ist eine Harmonie von Farbe wichtig. Und schwarz und lila harmoniert sooo schön. x:)

    @ Cleo:

    Die farbliche Abstimmung passt. ;-)


    Ansonsten:


    Zum Einkaufen ziehe ich sowas eher nach einer meiner zahlreichen Knie-OP's an. Im Normalfall selten. Müll bringe ich aber in viel weniger gut aussehender "Sport"-Bekleidung runter. Weil ich abends & an faulen Tagen zu Hause halt sowas trage. Meister aber nur die Tchibo-Variante. ]:D

    Zitat

    Meister aber nur die Tchibo-Variante.

    Ebenso :=o

    Zitat

    Zum Einkaufen ziehe ich sowas eher nach einer meiner zahlreichen Knie-OP's an

    Du als ich meinen Bänderriss hatte, bin ich fast nur so rum gelaufen. :=o Diese blöde Schiene geht ja nicht in hohe Schuhe rein und sieht ja auch blöd aus, deswegen eben solche Zusammenstellung. Aber der Fuß ist ja schon lange wieder okay, aber ich mag die Kleidung trotzdem. :=o

    Zitat

    Und schwarz und lila harmoniert sooo schön. x:)

    Das finde ich auch :-)


    Na ja oft ist es eben wirklich mehr ein "Schmuddel-Look", wenn dann noch ungekämmt dazu kommt.


    Ich selbst ziehe mir zumindest eine Jeans zum Shirt an, wenn ich weiter al bis zum Hoftor gehen.


    Aber das ist ja kein Maßstab.


    Das Heftigste was ich in Richtung erlebt habe, war ein babyrosa Shirt ( mit Aufschrift "Träum süß" oder so ähnlich), graue Jogginghose mit Bündchen an den Beinen die auch schon bessere Zeiten gesehen hatten und knallpinke Puschel-Hausschlappen :-o


    Dabei wäre bis Ladenschluss noch üppig Zeit gewesen....

    Zitat

    Hier haben mittlerweile ein paar Supermärkte verboten, daß Leute im Schlafanzug kommen, da es überhand nahm.

    :-o Echt jetzt?! :-o


    Wer geht denn in Schlafkleidung einkaufen? :-o


    Und ich hab muffe ohne BH den Müll um 23 Uhr nachts raus zu bringen, es könnte mir ja ein Nachbar begegnen. :=o

    Zitat

    Na ja oft ist es eben wirklich mehr ein "Schmuddel-Look", wenn dann noch ungekämmt dazu kommt.

    Ja irgendwie sieht das bei vielen einfach so nach Sonntäglicher Hauskleidung aus um es mal nett auszudrücken. Mir soll es ja egal sein, wie andere sich kleiden, aber ich möchte nicht unbedingt, ein gewisses Bild vermitteln.

    Zitat

    Das Heftigste was ich in Richtung erlebt habe, war ein babyrosa Shirt ( mit Aufschrift "Träum süß" oder so ähnlich), graue Jogginghose mit Bündchen an den Beinen die auch schon bessere Zeiten gesehen hatten und knallpinke Puschel-Hausschlappen

    :-o

    Zitat

    Wer geht denn in Schlafkleidung einkaufen?

    Hauptsächlich junge bis mittelalterliche Frauen und ihre Kinder.


    Richtig cool wird es vor Weihnachten, wo auch Weiber, die sonst nur in vollem styling rausgehen, morgens um 3 im Nachthemd den Supermarkt erstürmen, weil da eine Putenlieferung angesagt ist. Man hat ja eine Jacke drüber....

    Zitat

    Richtig cool wird es vor Weihnachten, wo auch Weiber, die sonst nur in vollem styling rausgehen, morgens um 3 im Nachthemd den Supermarkt erstürmen, weil da eine Putenlieferung angesagt ist. Man hat ja eine Jacke drüber....

    Hab ich noch nie erlebt, wo lebst Du denn, bei uns gibt es immer genug zu kaufen, auch vor Weihnachten.

    Das mit Schlafpuschen & Pyjama kenne ich aus den USA. Finde es ziemlich krass. Einerseits gehen die Leute so einkaufen (und in die Uni z.T. auch nur mit Joggingklamotten). Andererseits wird sich zum Ausgehen extrem aufgetakelt. Da fehlt die solide Mitte irgendwie.


    Ohne BH gehe ich bestenfalls im tiefsten Winter aus der Wohnung. Mit dicker Fleecejacke drüber. Bis zum Briefkasten oder Müll. Mehr aber auch nicht.