Zitat

    Ist nicht direkt Modesünde, aber für mich ein Aufreger: Dass es so unendlich viele gepolsterte BH's gibt. Wo sind normale, schöne Bügel-BH's ohne Polster hin?

    Hab auch noch einen zum Thema BH:


    Warum denken manche Frauen, dass man einfach Silikonträger tragen kann?


    1) sieht man die trotzdem!


    2) sieht das noch viel schlimmer aus als die normalen BH-Träger


    3) sind die manchmal auch noch verfärbt und das sieht so verboten aus, dass ich davon Augenkrebs kriege


    Wieson kann man sich keinen Bh ohne Träger kaufen? Die gibts von 60-100 Cup A-GG. Kann ja wohl nicht so schwer sein.

    Zitat

    Die Kombination bauchfreies Top mit so einer grausamen high-waist Hose

    Du hast die knöchelhohen Plateauschuhe dazu vergessen. Ich finde das sieht schlimm aus.


    Achja und was ich auch noch ganz schrecklich finde, war eigentlich vor ein paar Jahren groß in Mode, hier laufen aber immer noch welche damit rum. So grüne Baumwollparkas mit schwarzen Kunstleder-Ärmeln.


    Letztens bin ich am H&M vorbei gekommen. Was die Schaufensterpuppen da an hatten :-o Himmel hilf. Wer läuft denn SO rum? Die Puppe hatte einen Maxi- Crinkle-Tüll-Rock in schwarz mit großen bunten Blumen und dazu einen beigen Oversize-Zopf-Pullover an. Sieht aus wie Flodder :-X Ich bin echt froh dass ich nicht mehr im H&M-Alter bin. Sonst fände ich sowas womöglich noch schön. Wir sind ja in den 90ern auch schrecklich angezogen gewesen, aber das da sah aus wie aus dem Altkleider Container gezogen und wie Oma Plüsch.


    UGG-Boots finde ich auch schlimm. Für mich ist UGG eine Abkürzung von Ugly. Seit das damit angefangen hat (so 2003 oder so?) finde ich dass das die schlimmste Wintermodesünde überhaupt ist. Und das hört einfach nicht auf, die werden immer noch gekauft wie blöde. Die echten sehen schon nicht gut aus, die nachgemachten schiefgelatschten noch schlimmer.


    Jemand hat das mit den gepolsterten BH's geschrieben. Ja. Finde ich auch. Das war ne Zeitlang so mit den Push-Ups. Jetzt sind die gepolstert und ich finde die machen eine ganz komische Busenform oder quetschen platt oder drücken an den unmöglichsten Stellen raus. Nee. Gefällt mir auch nicht. Einfach nur einen Bügel-BH finde ich am besten.

    Zitat

    Jemand hat das mit den gepolsterten BH's geschrieben. Ja. Finde ich auch. Das war ne Zeitlang so mit den Push-Ups. Jetzt sind die gepolstert und ich finde die machen eine ganz komische Busenform oder quetschen platt oder drücken an den unmöglichsten Stellen raus. Nee. Gefällt mir auch nicht. Einfach nur einen Bügel-BH finde ich am besten.

    Das war ich. Dier (ältere) Verkäuferin in einem Fachgescäft erklärte mir dazu (auch sichtlich unglücklich), dass das jetzt so sei, da man Brustwarzen dadurch nicht mehr stehen sehe. Das gelte als unschick. Ähem... sorry, dass ich welche habe!

    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass dieser "Anti-Nippel-Trend" wohl aus USA kommt. Da soll es wohl verpönt sein, Brustwarzen auch nur zu erahnen. Naja da sind ja auch Filme wo man Brustwarzen sieht, ab 18. Ich hab mir die zweite Staffel von Lost bestellt und da musste ich doch tatsächlich diese Altersprüfung da bei der Post dafür machen, und ich wusste nicht warum. Bis ich in einer Folge die Brustwarzen der einen Darstellerin erahnen konnte (so ne angedeutete Sexszene... im Dunkeln!).


    Wie auch immer, Brustwarzen scheinen ja was ganz fürchterlich ordinäres zu sein, so dass man die unter diesen schlechtsitzenden BH-Ungetümen verstecken muss. Verstehe ich nicht, aber mit ein bisschen suchen finde ich jetzt auch noch BH's ohne diese furchtbaren Polster.

    Ich war eine Zeit lang gegen Polster BHs. Seit ich meine richtige BH Größe weiß, und furchtbare BHs hatte, die ne spitze Form machten, weiß ich die Polster BHs zu schätzen. :)


    Hab und mag die BHs ohne Polster auch noch sehr gern.

    Ich weiß meine richtige BH-Größe... mit der ich es nicht nötig habe, mittels Polstern noch mehr vorzugaukeln. Im Gegenteil. Ich kann im Prinzip mit Polster-BH's neue Pullis kaufen, weil die dann zu eng werden. Vernünftige Waschmethode habe ich auch noch nicht gefunden (ich habe ein Polster-Monster; das sitzt sogar ganz ordentlich, aber ich mag es trotzdem nicht).

    Zitat

    Letztens bin ich am H&M vorbei gekommen. Was die Schaufensterpuppen da an hatten :-o Himmel hilf. Wer läuft denn SO rum? Die Puppe hatte einen Maxi- Crinkle-Tüll-Rock in schwarz mit großen bunten Blumen und dazu einen beigen Oversize-Zopf-Pullover an. Sieht aus wie Flodder :-X Ich bin echt froh dass ich nicht mehr im H&M-Alter bin.

    Ich bin außerordentlich froh, dass ich genug Kleider habe, weil das, was momentan in Läden hängt, so gut wie gar nicht geht.


    H&M ist ganz schlimm. So basics hol(t)e ich da, aber ich hab einfach nicht die richtige Figur.


    Ich seh in H&M-Kleidern irgendwie immer quadratisch aus, weil meine Beine im Vergleich zum Oberkörper (finde ich) zu lang sind und der Schnitt ist da immer grauslig.


    Aber Strumpfhose, meistens Blumenrock (aber ohne Tüll und wie das Zeug heißt) und meinen Schlabberpulli mag ich gern |-o. Mindestens nichts enges, ich bin nicht so der hauteng-Typ.

    Zitat

    Die Kombination bauchfreies Top mit so einer grausamen high-waist Hose

    Mag ich auch gar nicht. Auch nicht bei Schlanken. high-waist mag ich allgemein nicht.

    Oh ja uggs sind ganz schlimm. Finden das Leute echt schön ??? . Ich glaube dass tragen dich nur viele Mädels, weil die so warm sein sollen und man die barfuss trägt. Soll halt bequem sein. Trotzdem :(v

    Ich LIEBE polster bhs... nur gibts halt bei mehr als doppel d keine mehr...


    Ich find die so viel bequemer... bei den andren stechen dir bügel irgendwie immer irgendwohin da sie kaum Form haben...


    Ausserdem hasse ich es wenn man meine nippel sieht... es ist mir unangenehm als würde ich nackt vor der person stehen...


    Vor allem da meine nippel fast dauerhaft hart sind... pille sei dank...und so.


    Bei denen ihne polster denk ich mir ganz oft "dann kann ichs ja gleich lassen"


    Dieses gesteche nervt mich so übel...das kann kein "Rückensupport" ausgleichen.


    Zumal es eh eine schande ist, was es an bhs für kräftige grossbusige frauen gibt.


    Oma bhs über oma bhs... na danke.


    Wenn ich meinen freund anturnen will trag ich lieber garkeinen bh.

    Wenn ich dazu als Mann etwas bemerken darf:

    Zitat

    Ich LIEBE polster bhs... nur gibts halt bei mehr als doppel d keine mehr...

    Es ist überhaupt gar kein Problem, größere und große Cups auch gemouldet oder gepaddet zu bekommen. Nicht in Wäscheabteilungen deutscher Kaufhäuser und normalen Wäschegeschäften, weil die nur die meistgekauften Größen im Sortiment haben, aber in gut sortierten Dessous-Läden, bei Online-Händlern oder in England gibt es BHs in allen Varianten und Größen.

    Zitat

    ... bei den andren stechen dir bügel irgendwie immer irgendwohin da sie kaum Form haben...

    Das ist keine Frage des Polsters, sondern der richtigen Größe, der Passform und der Qualität.

    Zitat

    Zumal es eh eine schande ist, was es an bhs für kräftige grossbusige frauen gibt.

    Auch das ist gar kein Problem. Vor allem die britischen Hersteller haben eine große Auswahl an sehr schönen, gut bis aufwändig verarbeiteten und obendrein preiswerten BHs. Man muss beim Bestellen nur die Größen umrechnen, weil es im dortigen Größensystem Zwischenschritte gibt, die aber eigene Größen sind (auf D folgt DD, auf F folgt FF, so dass die engl. Größe DD in etwa der dt. Größe E, engl. E der dt. Größe F, engl. FF der dt. Größe G entspricht usw. usw.).


    Im Internet findet man leicht weiterführende Informationen, die ich aber hier nicht verlinke, weil sie meist mit Anbietern zusammenhängen und das als Werbung im Forum missbilligt werden könnte.

    Ich würde mit Uggs nie rumlaufen, aber ich bin mal in welche geschlüpft und man läuft wie auf Wolken. Herrliches Gefühl! Aber die sind echt hässlich und teuer und stehen eigentlich niemandem. ;-D

    Oh, bei Männern fallen mir ein paar Modesünden ein: ]:D


    - Brilliantohrringe


    - Cappies, die nicht richtig auf dem Kopf gezogen sind, sondern so obenauf sitzen.


    - zu kurz rasierte Seiten beim Undercut.


    - Hemd in der Jeans


    - Zu kurze Hosenbeine