Es ist nicht der Punkt, dass du noch keinen schönen gesehen hast, sondern dass du sie nicht magst (oder dich eventuell auch nicht auskennst... ist jetzt nicht bös gemeint).


    Ich habe auch noch kein gutes Lied von Xavier Naidoo (schreibt man den so??) gehört ;-), eben weil ich ihn nicht ausstehen kann. Das ist nicht ausschlaggebend.

    Strip,


    ich weiß, eigentlich gehört es nicht hierher, aber hast Du mal dieses schreckliche Video gesehen mit den Waschbären denen das Fell abgezogen wird? Wenn nicht, dann siehs Dir an und glaub mir, danach wirst Du kein Pelz mehr tragen.

    Nun, ich hab noch keinen gesehen, der MIR gefällt. Deshalb mag ich sie auch nicht. Wenn du mal ein gutes Lied von xavier hörst, magst du ihn vielleicht auch (kann den Typen auch nicht ausstehen..)

    la fatina

    Ich habe das Video bereits gesehen und ich hatte auch eine ausführliche Diskussion darüber im Cafe. Ich habe nie geglaubt, dass der Pelz dadurch gewonnen wird, dass das Tier ihn einfach auszieht und sich wie eine Schlange einen neuen zulegt ;-)


    flunserl


    Ich bin nicht so hässlich ;-D


    Aber du hast irgendwo recht, die Einstellung kommt natürlich unter anderem auch aus einer gewissen Erziehung und Umgebung.


    Ich hab auch absolut kein Interesse daran einen Pelzgegner (oder Vegetarier) bekehren zu wollen.


    Ich denke nur, dass die Pelzgegner es ihrerseits auch gelassener nehmen könnten ;-)


    Ändern kann man den anderen eh nicht und man vermeidet vielleicht so eine langatmige Diskussion :-)

    Nee, nee... Pelz lass ich mal lieber sein.


    Finde es schrecklich, wenn Tiere nur dafür gezüchtet werden und auch die Lebensbedingungen die sie vor dem "schlachten und Pelzabziehen" "genossen haben" finde ich einfach schrecklich!!


    Dann lieber Kunstpelz (wenn er wenig ist) wie z.B bei den neuen Esprit-Jacken und Mäntel :-)


    Wie wäre denn ein Diskussion über Pelz, misshandelten Tieren, geschlachteten Tieren usw. im Cafe?


    Mich würde nämlich gerne interessieren, wie ihr damit umgeht und was ihr unter Tierquälerei etc. versteht.


    Schaut ihr einfach weg?


    Macht ihr euch Gedanken?


    Verdrängt ihr es?

    Zitat

    Ich hab auch absolut kein Interesse daran einen Pelzgegner (oder Vegetarier) bekehren zu wollen.

    Würde auch wenig Sinn machen! ;-) Wem würde man gutes tun, wenn man wieder Fleisch/Fisch essen würde bzw. Pelz tragen würde?

    Zitat

    Wem würde man gutes tun, wenn man wieder Fleisch/Fisch essen würde bzw. Pelz tragen würde?

    Dem Menschen? ;-)


    Toffiffee


    Die Diskussion gabs schon mal, eben bei dem besagten Video..


    Wenn du wirklich Interesse hast, kann ich den Admin fragen, ob der den Faden raussucht :-)


    Steffi


    Geht... man muss ja wissen, wann es einen Sinn macht und wann es einfach nur ätzend ist.

    Steffi

    Gelassener bezüglich der Diskussion. Gelassener, wenn jemand schreibt "falscher Pelz ist Modesünde" oder "ich trage nur richtigen Pelz"...


    Nicht gelassen in der Sache, aber eben in Situationen, wo es nicht um die Grundsatzfrage an sich geht.

    striptease

    Bei dem Thema ist man dann aber sofort bei der Grundsatzfrage und da kann man als Tierschützer so gelassen sein und einfach nicht mit jemand diskutieren. Aber man kann nicht so gelassen sein, dass einen das nicht auf die Palme bringt.


    Sonst wär mein kein Tierschützer, wenn einen das kalt lässt.


    Ich hab auch keine Lust zu diskutieren, weil ich weiß, dass es keinen SInn hat. Gelassen bin ich deswegen nicht.

    Steffi

    Ich sagte bereits, gelassen im Hinblick auf die Diskussion. Wenn du sagst, man muss dann einfach nicht diskutieren, kommt es auf dasselbe hinaus, nur dass wir es halt anders bezeichnen.

    Zitat
    Zitat

    Wem würde man gutes tun, wenn man wieder Fleisch/Fisch essen würde bzw. Pelz tragen würde?

    Dem Menschen?

    In diesem Falle aber nur Dir selber und das ist dann widerrum purer Egoismus. ;-D ;-)

    Zitat

    In diesem Falle aber nur Dir selber und das ist dann widerrum purer Egoismus.

    Mir und allen anderen ;-), also doch kein purer Egoismus.


    Und du müsstest klar stellen, ob Egoismus für dich etwas schlechtes ist ;-), nachher meinst du das abwertend und ich fasse es als Kompliment auf :-)


    Wäre doch blöd für dich ;-D ;-)