Mir gefällt sowas auch.


    Blond gefällt mir wirklich nur, wenn die Hautfarbe nicht zu dunkel ist. Wenn man unbeding hellblond sein will, dann gibts kein Solarium mehr und Augenbrauen sollten mitgefärbt werden.


    Also die gesichtsfarbe sollte auf keinen Fall dunkler als die Haare sein.

    bei schwarzer Hose und schwarzen stiefel macht es keine kürzeren Beine :-p


    Mir gefällts, aber ich sehe oft, dass Mädels die Hose auf biegen und brechen die Hose in die Stiefel stopfen müssen egal wie scheisse es aussieht ;-D


    Gestern ZB sah ich eine die hatte nen riesenhintern, und rote Stieffletten an das sah echt nicht gut aus. Vor allem bei einem großen Hintern haben Röhrenjeans eher einen negativen Beigeschmack, ich könnte sowas auch nicht anziehen, da braucht man wirklich sehr schlanke, lange Beine, also unter 175 cm geht da nix.


    Bei mir hats eher nen praktischeren Hintergrund, ich habe die Hose in den Stiefeln (flache für die Arbeit) damit ich die Hose nicht nass mache.

    Das schlimmste was ich je gesehen habe!


    Ich trage manchmal so kurze Kleidchen über einer engen Jeans!


    Aber dann wirklich sehr kurze Kleidchen!


    Und Schuhe, keine Stiefel!!!!!!


    Eine Freundin von mir hatte nun versucht auch so etwas zu tragen!


    Sie ist klein und naja normale Figur.


    Also, Rolli, Wickelkleid auf Knielänge, Stiefel, Hose rein gesteckt.


    Das ist etwas zu viel!


    Ich finde gerade kleine Menschen müssen echt total aufpassen.


    Weniger ist mehr!


    Habe ich Ihr auch gesagt!


    Sie ist nun etwas sauer auf mich!


    Auch Lange Ohrringe sind so ein Stolperstein. Wenn jemand ein sehr langes schmales Gesicht hat macht das ein LANGES GESICHT!!!


    Es sollte ja auch alles passen!


    Was sagt Ihr ist die Trend Frisur der Winters?

    - leggins.


    - cowboystiefel.


    - platinblonde haare mit kakao-brauner-solariumhaut. (!)


    - fettige, strähnige, volumenlose haare. ev. bis zum po und total kaputt.


    - totenköpfe.


    - playboy-häschen-zeugs.


    - sandalen mit socken.


    - strings bei 10jährigen, dicken oder männern. (zitier. :-))


    - schwarze, weite t-shirts mit bandnamen drauf - furchtbar!!


    - .... wäre morgen wohl noch nicht fertig ;-)

    was meinen geschmackt ABSOLUT verfehlt...


    sind 1. diese kleinen 13-16 jährigen mädels mit den eigentlich dunklen jeans die aber auf der vorderseite der beine komplett weiß ausgewasche sind. Dann wird dazu meist noch ne ganz kurze weiß jacke mit pelzkragen kapuze getragen und dazu irgendwelche total zerlaufenen vergammelten mal weiß gewesenen sneakers oder am besten ganz billige stiefel in denen die oben genannte hose dann steckt. Am besten kommts dann noch wenn die sich so übelst nicht schminken können... also ich meine, wenn man sieht wie fürchterlich verschmiert er kajal ist und am besten noch irgendein furchtbarer lipgloss dazu... naja... *bibber*


    2. kann ich mir manchmal ne freundin von mir nicht anschauen.... sie ist eigentlich recht hübsch geht aber leider viel zu oft ins solarium... sie ist gerade mal 19 und man sieht schon wie ihre haut schneller zu altern scheint, vor allem wenn man sie sich in den morgenstunden betrachtet... Man meint manchmal wirklich in das gesagt einer angehend 30jährigen zu schauen...

    - rausgewachsene Strähnchen oder so Tiegerentenlook!


    Ganz schlimm finde ich auch diesen rot gefärbten Pony....


    - Gemusterte oder gestrickte Strümpfe zu Kampfwaden.


    - Hungerhaken in Hautengen Klamotten.


    - Wildwachsende Augenbrauen... Die am besten noch zusammengewachsen sind!


    - Ungepflegte Zähne.....


    Au ja Strings die aus der Hose kommen und dann am besten noch so ein riesiger Hüftspeckhügel.


    Packt bitte euren Hintern ein!!!!!


    Ach und diese ganzen Playboy Sachn finde ich auch peinlich!


    Sollte ich je so etwas geschenkt bekommen flippe ich echt aus!!!


    Unterwäsche mit Fell soll ja diesen Winter in sein.


    werde ich nicht tragen! Schaut unter Klamotten aus wie Brusthaar BÄHHHHH!!!!

    diese neue , alte frise, so extrem stufig und hinten ganz ausgedünnt. die haare sind meist brunett gefärbt mit wasserstoffblonden strähnchen *igitt*.leute, das steht nur asiaten gut, aber nicht europäern, mann!!!!!!


    oder , da jetzt wieder ponys modern sind: die sollten aber nicht zu dicht sein und wie ein pudel aussehen. *billig*

    jooschi

    :)^:)^:)^ Man könnte meinen, du beschreibst das Gros der Mädels, die sich in meiner Stadt herumtreiben ;-D


    - gaaaanz schwarz gefärbte, kaputte Haare (ebenso blonde, eher gelblich gefärbte, Haare)


    - diese "tollen" neuen und vieeel zu kurzen Krawatten


    - Cordhosen


    -Vokuhila-Frisuren


    - sehr breite Haarreifen, die in keinster Weise zu der Haarfarbe passen


    - Kunstleder

    Nach wie vor sind für mich absolute NOGOS:


    - Socken in Sandalen


    - Kniestrümpfe bei ner Shorts


    - unrasierte Beine unterm Rock


    - unrasierte Achselhaare


    - fette Hintern in viel zu engen Hosen


    - fettige, ungepflegte Haare


    - Achselschweiss und sonstige Körpergerüche


    - Leggins


    - Neonfarbige Jogginganzüge


    ...ich könnt mich dran halten...lach

    sowas hier...


    http://images.quelle.de/is-bin…mages/23/861094_a_294.jpg


    das ist kein damenschuh, das ist ein klump-verhässlichungs hilfsmittel ;-D


    und ansonsten alles, was schon irgendwie erwähnt wurde...


    leggins und röcke...


    eigentlich alles, was man derzeit bei h&m finden kann ;-D gräßlich und billig auch noch..


    jeans in stiefel...


    letztens mal wieder jemanden im zebra-look gesehen *supi* *hüst*


    und wenn alles irgendwie 2 größen zu klein gekauft wird ;-D irgendwie kapieren manche nicht, dass in 34 zu passen noch lange nicht heißt auch 34 zu haben ;-D 8-)

    Zitat

    eigentlich alles, was man derzeit bei h&m finden kann

    Oooh ja ... mensch, da find ich gar nichts mehr ... da geb ich lieber mehr Geld für mehr Qualität, bessere Passform und vor allem schöneres aus ... trage gerne Sachen, deren Farbe und Schnitt mir steht, und nicht was aus dem "das-ist-jetzt-in-und-passt-an-jede"-Einheitsbrei ... *brrr*


    Am schlimmsten find ich aktuell eine Kommilitonin; sehr groß und eher breit, mit senfgelbem Puffärmel-Babydoll-Rundkragen-Mantel (ich glaub, von H&M ;-D ), Röhrensjeans trotz breitem Hintern und Beinen in flache rote Stiefel gequetscht .... *uwaa* Und dazu kaputte bleiche Haare in Rotbraun mit rundem Ponny *kreisch*


    Und letztens sagt ne Freundin, "dein Mantel steht dir aber gut!" ... Ich hab gar nichts gesagt ;-D