Cowboy-Stiefel, Röhrenjeans, Kapuzenpulli und Jeansjacke... alles zusammen getragen finde ich echt schlimm. Auf dem Kapuzenpulli muß am Besten noch der örtliche Sportverein stehen. Gruselig.


    Und das hat auch nicht viel mit Retro zu tun ;-D

    Ja echt, es hat halt nicht jeder die fette Kohle um bei Pöhlmann & Co. einzukaufen. Bei Deichmann gibt es sehr günstige und schöne Schuhe :(v


    Ich finde diesen albernen Emo-Look ein No-Go, wie kann man sich nur so zusammenrichten, einfach grauenhaft!!


    Zerstückelte schwarze Haare mit lila Strähnen oder wasserstoffblond mit schwarz und pink und komischen Mustern, diese hässlichen Stoffschuhe, solche trägt man als Kleinkind, diese Pins mit Emo-Motiven, alles schwarz, alt, zerrissen, bemalt, geschminkt wie ne Leiche, einfach grauenhaft wie tief die Leute sinken!

    Der Mix aus zwei oder mehreren Farben -> Rosa, Rot, Orange, Lila, Braun, Pink etc...


    Man sagt zwar heutzutage geht alles, aber ich find's grausam!


    Genauso die Kombi längs gestreiftes Top und quergestreifte Hose. Oder gestreift und kariert... NO WAY!


    Genauso find ich's ziemlich daneben, wenn man nen kurzen schicken Rock und n edles Top anhat und dann Chucks dazu... Hauptsache Chucks oder was? WENN dann muss man die auch mit STIL tragen und nicht so!


    Im Sommer Sandalen und Wollsocken (am besten noch bis zu den Knien hochgezogen und ne kurze Hose dazu).


    Hemden, die bis zum Adamsapfel zugeknöpft sind.


    120kg wiegen und XS tragen!!!


    40kg wiegen und 5XL tragen (Ganster-Imitat!?)


    Dreckige Klamotten, Hochwasserhosen, zerissene Klamotten, Markenklamotten tragen weil man denkt man ist dann mehr wert als andere, String Tanga 5 Meter aus der Hose rausgucken lassen,


    zur Schule in Minirock und Top mit Auschnitt bis zum Bauchnabel (mal ehrlich, kultivierte Menschen gehen so nicht mal in die Disco und andere gehen so zur Schule!?!? -> Bordstein lässt grüßen)...

    Was ich ganz schlimm finde, sind dicke Frauen, die ne Radlerhose oder Leggins tragen, dazu noch ein enges T-shirt! Kooooooooooootz und fühlen sich dann auch noch wunderschön! Geht gar nicht!


    Deichmannschuhe find ich auch net schlimm! Gibt es schon paar schöne!


    Schlimm finde ich auch total aufgetakelte Frauen bzw Mädchen die sich sonstwie vorkommen und durch die Stadt auf ihren Highheels stöckeln, wo sie kaum drauf laufen können! Zum beömmeln! LOoooooooooooool

    @ Moerus1

    rote Pumps find ich eigentlich schick... Leder (also glänzend?) find ich auch ok, mit schwarzen und weißen Klamotten... Joa man muss halt dann damit klar kommen, dass einem alle auf die Füße starren, aber schlecht find ich's net glaub ich ^^


    Und der String... Nee muss echt nicht sein...

    @ Masoleba

    RICHTIG ^^ Die ganzen Pseudo-Tussen, die meinen durch High Heels sind sie toll und können nicht mal ansatzweise drauf laufen ^^ Die sind echt goldig... Wenn man's nicht kann sollte man bei flachen Schuhen bleiben... ;-D