Eben. Zumal sich das Brustvolumen ja unterschiedlich verteilt. Gerade bei Volumen im oberen Bereich bildet sich dann häufig keine Falte.


    Allerdings glaube ich ab 40-50cm Differenz dann auch nicht mehr daran *g

    Zitat

    Vielleicht macht das wirklich meine Körperlänge aus und dass ich sowieso ein relativ breites Kreuz habe, KA. Bei jemandem, der u170 ist, würde meine Oberweite mit Sicherheit ganz anders aussehen. Wie gesagt, ich finde nicht, dass 80G jetzt so eine Riesenoberweite ist. Zumindest sieht das bei mir nicht so aus.

    Kann ich nur bestätigen. Wir haben übrigens an sich "die selbe" Brustgröße und beide 28cm Differenz! ;-D

    na, ob du einen stabilen handtuchhalter vorweisen kannst, nehme ich mal an. ??die größe des handtuchs ist ja nicht definiert. also zur not nimmt mann halt kein sauschweres, durchnässtes riesenstrandlaken, sondern ein trockenes geschirrtuch?? ;-D

    Zitat

    Ich warte noch immer darauf, dass mir jemand netterweise erklärt, was es mit diesem "Handtuchtest" auf sich haben soll

    Wenn dein erigiertes Glied ein nasses Standardhandtuch halten kann, darfst du dich standfest nennen. Oder silikonverstärkt, was immer dir lieber ist. 8-)

    Zitat

    da wird aber immer behauptet die seien gemacht..

    Das sind Banausen! Silikonbrüste sind in den meisten Fällen offensichtlich zu enttarnen. Die Ästhetik einer Naturbrust so zu verkennen, ist ja schon fast eine Unverschämtheit! ]:D

    Zitat

    Wenn dein erigiertes Glied ein nasses Standardhandtuch halten kann

    Das ist sehr ungenau definiert.


    Wie groß ist ein Standardhandtuch? Ein Standard-Händeabtrockenhandtuch oder ein Standard-Körperhandtuch?


    Wie naß? Feucht oder triefend nass?


    Das macht gewichtsmäßig einen großen Unterschied...

    Zitat

    Das macht gewichtsmäßig einen großen Unterschied...

    Genau! Ganz abgesehen vom nassen Bademantel.


    Und wie weit darf das erigierte Glied unter der "Belastung " nachgeben, um noch als standfest akzeptiert werden zu können? ???


    Also, irgendwie sind wir ein wenig von den

    Zitat

    hängende Brüste

    abgekommen, hm ":/ ?!


    Wahnsinn, schon 17 Seiten zu diesem Thema :-o

    Zitat

    häng dir ein leichtes handtuch über deinen spatz und hak die geschichte als bestanden ab

    OK, werd's bei Gelegenheit mal ausprobieren...


    Ich frag mich dennoch, was ich dann davon habe (Penis als Handtuchhalter?) und vor allem, wer sich solche seltsamen Tests immer ausdenkt.

    Ich habe mal in einem Frauenratgeber gelesen ... uups :-X ! Ich glaube, man darf als Mann nicht durchblicken lassen, daß ma schon mal in Frauenratgebern geblättert hat, und natürlich tue ich das auch nicht, insbesondere gar nicht, wenn es um Brüste geht, denn schließlich geht mich dieses Thema ja auch gar nichts an ... :=o Also, nochmal, als ich da mal so in was geblättert habe, da stand geschrieben, daß Frauen den Bleistifttest auch anders machen können: Sie sollten ihren busenbetonendsten BH anziehen und einen Bleistift zwischen die Brüste schieben. Bleibt er stecken? Ja? Super! Bleistifttest bestanden! :)^


    ;-D


    :-/

    Da kann man mal wieder sehen, wie wenig Ahnung ich doch habe, wenn es um Brüste geht, PowerPuffi. Man sollte Männer an sowas Delikates am besten gar nicht ranlassen. ;-)


    Und ansonsten, die Ratgebertante, die diese Räte da geschrieben hat, wie gesagt, ich habe das ja eigentlich auch fast gar nicht gelesen, die meinte, daß der Bleistift von fettreichem Drüsengewebe gehalten wird und nicht von schnödem Elasthan.

    Ulmer Spatz

    Zitat

    Ich frag mich dennoch, was ich dann davon habe (Penis als Handtuchhalter?) und vor allem, wer sich solche seltsamen Tests immer ausdenkt.

    Du kennst das ehrlich nicht? *kicher* – hast Du nie solchen Dummsinn gemacht? Das ist doch einfach nur witzig so rumzualbern ;-D


    Kennst Du das auch nicht, wenn der Mann nackt vor Dir steht (bzw. Du der Mann bist der da steht) und seinen Penis nach hinten klemmt (da hätte ich mir ein Mal fast in die Hosen gepieselt, weil er das so überraschend gemacht hat und fragte: "Na, wäre ich eine schöne Frau?", ansonsten aber völlig männlich aussah..... ;-D ;-D )


    Oh man, gibt es ja gar nicht – man muß doch auch außerhalb des eigentlichen Tuns/Aktes mal rumblödeln können im körperlichen Sinne.

    Eine "Hängebrust" ist für mich eine etwas längliche Brust, bei der die Brustwarze nach unten zeigt. Nicht eine "Brustörmige" Brust, wie das für die meisten Frauen hier der Fall zu sein scheint ":/


    Eine Brustfalte zu haben ist ab einer gewissen Größe doch normal, trotzdem sind das für mich keine Hängebrüste. Ausschlaggebendes Kriterium ist für mich nicht die Brustfalte, sondern die Volumenverteilung unterhalb und oberhalb der Brustwarze.


    Beispiel: http://imageshack.us/a/img252/6039/bild1lb.jpg


    Beide haben die gleiche Brustfalte, die zweite ist eine Hängebrust, die erste nicht.