Zitat

    Hängt davon ab – was mache ich jetzt, wenn ich mit Tipp-top Nagellack das Haus verlasse und der Nagellack im Laufe des Tages absplittert – bin ich dann plötzlich nicht mehr gepflegt? Für mich nicht.

    Nein. Ich hatte aber auch mal eine Kollegin, die sich erne schwarz oder knallrot die Nägel lackiert hat. Und nach ein paar Tagen war wieder mehr Nagel als Nagellack zu sehen. Das wurde aber nicht groß repariert. An jüngeren Mädels seh ich das noch öfter, das ist nicht mehr schön. Wenn man unterwegs was absplittert ist das was anders.

    Zitat

    Was ich auch immer super eklig finde, sind Frauen mit zu langen oder ungepflegten Haaren. Die Taille ist für mich die äußerste Grenze.


    Vor allem, wenn man dann auf die Spitzen guckt und nicht mal eine Lupe braucht, um das ganze tote, verfusselte Gewächs zu identifizieren.

    Du findest mich also eklig? ":/ Sorry, ich kann mir das gar nich vorstellen... dass man jemandes Frisur nicht schön findet okay, aber den Mensch dann eklig zu finden?


    Meine Haare sind länger als Taille und trotzdem sehr schön, ich pflege sie gut und schneide regelmäßig die Spitzen. Das mit dem ungepflegt kann ich ja nachvollziehen, aber lang bedeutet nicht automatisch ungepflegt und auch nicht automatisch "Hauptsache-lang-alles-andere-ist-egal"... :-/

    Meine Haare sind ebenfalls sehr lang... und gepflegt. Die Spitzen sind eigentlich eher bei schulterlangem Haar ein Problem laut meinem Frisör. Ich mag Frauen mit langem Haar... aber es muss gepflegt sein. Langes Haar macht etwas mehr Arbeit als ne Kurzhaarfrisur.... aber dann sieht es einfach toll aus – egal welche Haarfarbe jemand hat und ob gerade oder lockig.

    Total abgesplitterten Nagellack finde ich auch schlimm!


    Keine Frage, natürlich kann es sein, dass man unterwegs ist und es splittert ne Ecke ab, das ist natürlich ok. (Wobei ich, wenn ich mal die Nägel lackiert habe, für alle Fälle den aktuellen Lack mitnehme und ich bin bestimmt nicht etepetete)

    So, wie kann man lange Haare ekelig finden ? Ich habe etwa so lange Haare wie die auf dem Foto.


    Wißt ihr was ich ekelig finde ? Alle die jungen Damen und Herren mit den Füssen auf den Sitzen. Das ekelt mich total an .


    Überhaupt finde ich viele Leute ekelhaft , besonders diejenigen die ihren Müll überall liegen lassen . Das sind nicht gerade die wenigsten die das tun . Neulich habe ich mal wieder eine Pampas mitten im Wald gesehen .


    Außen hui, hinten pfui.

    geduscht


    deo


    gewaschene haare


    bart gepflegt bei männern


    sauberer haarschnitt


    ich persönlich mag natürliche haarfarben leiber als gefärbtes haar


    geputzte zähne


    finger und fussnägel kurz, sauber und ohne farbe


    rasierte beine usw. muss nicht unbedingt sein, kommt auch auf die farbe und die haarstärke an, blonde haare an den beinen sind für mich was anderes dunkle borsten

    Der Umweltschutz in Ehren aber das ist hier nicht Thema.


    Und was die Einzelperson an anderen Menschen ekelig findet ist wohl jedem selbst überlassen.


    Warum fühlt sich bei subjektiver Meinung ständig irgendwer ans Bein gepinkelt.


    Es wird keiner persönlich angegriffen noch beleidigt.

    Zitat

    Wieso muss man sich denn bitte regelmäßig den ganzen Körper eincremen? Dadurch wird der Körper auf die Creme angewiesen.

    Wenn am auffe 70 zugeht, ist die Haut dünn und verlangt nach so etwas.... In jungen Jahren (bis 50) hätte ich da auch die Augenbraue hochgezogen und irgendeinen Schnack vom Pferd erzählt.... :)D

    Zitat

    Wieso muss man sich denn bitte regelmäßig den ganzen Körper eincremen? Dadurch wird der Körper auf die Creme angewiesen.

    Es gibt Leute, die haben von Natur aus trockene Haut, da tut ein bisschen Creme ganz gut ;-D

    geputzte Zähne


    gewaschene Haare


    keine strengen Gerüche


    saubere Kleidung


    kurze gepflegte Fingernägel und Fußnägel


    alles andere hat mit Gepflegtheit und Hygiene nichts zu tun und ist eher Geschmackssache.

    Zu der Hornhaut-unter-den-Füßen-Diskussion:


    Sehr starke Hornhaut sollte/könnte man entfernen; das sieht ein bisschen gepflegter aus – hängt aber sehr vom Einzelfall ab für mich.


    Macht man viel Sport (z. b. Karate; Laufen; Fußball; Handball) kann es Probleme geben, wenn man zuviel Hornhaut entfernt; schließlich schützt die ja gerade wenn man seine Füße viel beansprucht.

    Zitat

    Macht man viel Sport (z. b. Karate; Laufen; Fußball; Handball) kann es Probleme geben, wenn man zuviel Hornhaut entfernt; schließlich schützt die ja gerade wenn man seine Füße viel beansprucht.

    eben, die Büroarbeiter etc. haben gut reden – bei einer Arbeit bei der man stundenlang nur von A nach B rennt kann man Hornhaut nicht verhindern und es ist auch nicht zu raten diese vollständig zu entfernen.