Was versteht man unter der Forderung "Gesichtsmaske abnehmen" ??

    Hi :),


    Ich benutze zur Zeit öfters eine Gesichtsmaske. Auf der Rückseite der Packung steht, dass ich die Maske am Ende nicht abwaschen sondern mit einem weichen Kosmetiktuch abnehmen soll. Was versteht man unter "abnehmen"? Einfach mit einem Tuch abreiben? Das habe ich gemacht, allerdings bilden sich dann kleine "Stückchen" auf der Haut, die vom Aussehen her mit den Teilen von einem Radiergummi, die entstehen wenn man radiert zu vergleichen sind. Ich hoffe ihr versteht die Beschreibung. So etwas ist immer schwer zu erklären^^. Was soll man nun mit der Maske tun damit sie normal abgeht ohne dass alles "verdreckt" wird?


    Viele Grüße,


    Cindy

  • 7 Antworten

    Hallo Cindy,


    du darfst die Maske nicht "abrubbeln" sondern eher "abwischen" ;-D (nicht rubbeln wie blöd, einfach abwischen) - manche Masken (die die auf der Haut troknen, zb. mit Heilerde) muss man abwaschen - manche aber (eher so Feuchtikeitsmasken) muss man abnehmen, weil die Haut eh so viel Maske aufnimmt wie sie braucht - also kannst du den Rest einfach abwischen, den Rest nimmt die Haut noch auf. Wals Celicia222 meint, sind peel off Masken, das ist wieder was anderes.

    Danke für eure Antworten!

    @ celicia222

    Also das, was ich habe ist keine peel off Maske. Woher bekommt man denn so eine Maske? Bzw. von welcher Marke etc. gibt es das?

    @ angie2006:

    Ich rubbel nicht wie blöd;) Ich wische es eigentlich nur so ab, wie du es beschreibst. Es bilden sich dann aber trotzdem gleich diese "Radiergummiteile";) Die Maske ist mit Teebaumöl und von balea. Vielleicht kennst du sie? Man muss sie 10-15min einwirken lassen. Daran halte ich mich auch und trotzdem entsteht das beim Abnehmen:(

    achsooo sorry dann hab ich mich wohl vertan.


    peel off masken bekommst du auch im dm von jeder marke meine ich hab aber grad keine da finde die aber gut.


    hast du es mal mit einem warmen feuchtem tuch versucht abschminktuch zb?

    okay dann werd ich mal beim dm nach den masken schauen.danke!


    ne mit einem feuchten tuch habe ich es noch nicht versucht. aber werd ich heute mal machen. werd einfach das kosmetiktuch ein bisschen anfeuchten. vielleicht hilft das ja...

    also ich habe gestern das tuch angefeuchtet. aber teilweise haben sich dann trotzdem diese "radiergummiteile" ;-) gebildet. deswegen konnte ich dann auch nicht wirklich über das gesicht reiben und hab nicht alles von der maske entfernen können...meinst du es ist schlimm wenn man das gesicht einfach trotzdem abwäscht?wirken die inhaltsstoffe der maske dann nicht?


    habe manchmal ein bisschen unreine haut (Rötungen,Mitesser) und deswegen ist es mir so wichtig,dass die maske auch wirkt. oder ist es vielleicht besser zur kosmetikerin zu gehen? war jemand von euch schon einmal bei einer?


    Liebe Grüße@:)