Weibliche Figur/ Rundungen

    Ich wollte mal die Frauen fragen, ob sie, falls vorhanden, zu ihren weiblichen Rundungen stehen und diese mögen oder unzufrieden sind. Von den Herren möchte ich wissen, ob und falls ja warum sie Frauen mit Rundungen bevorzugen. Damit meine ich nicht unbedingt Brüste in Doppel D, sondern Hüften und Hintern.

  • 169 Antworten

    Ich bin ja nicht mehr 20 und habe zwei Kinder bekommen. Ich stehe zu meinen Rundungen. Ich treibe Sport und esse normal, trage Kleidergröße 44:-)

    Zitat

    Von den Herren möchte ich wissen, ob und falls ja warum sie Frauen mit Rundungen bevorzugen. Damit meine ich nicht unbedingt Brüste in Doppel D, sondern Hüften und Hintern.

    was verstehst du unter "rundungen". meinst du damit einfach nur einen knackigen, wohlgeformten hintern oder geht es eher in die richtung mollig/dick?


    prinzipiell stehe ich auf athletische, sportliche frauen und solange der hintern in meinen augen knackig ist, kann er auch ruhig etwas breiter sein (jlo mag einen breiten arsch haben, der ist aber auch durchtrainiert). auf "rundungen" von molligen oder dicken frauen stehe ich absolut nicht. f

    Mmh, ich bin ziemlich dünn und muss mir oft von Typen anhören, dass das nicht so dolle aussieht :-/


    Gestern hat erst wieder jemand zu mir gesagt, dass ich mal 5KG zunehmen soll, darauf stehen die Männer mehr. Viele meinen ein paar Rundungen würde besser einfach aussehen.


    Ich finde das is Geschmackssache kenne sowohl dünne Frauen, schlanke und auch rundliche, die alle auf ihre Weise gut aussehen.


    Haupsache man fühlt sich selber wohl :-)

    ja ich mag meine rundungen. wobei ich nicht sooo rund bin aber 74 kg auf 170 cm sind schon gut verteilt (es waren mal 81 :-o - echt hart)


    ich mag meine figur nur ich möcht gern noch auf die 70 runter, dann bin ich vollends zufrieden. ich kleide mich figurbetont aber auch so dass es zu mir passt. :-)


    ich finde frauen die weiblicher aussehen erotischer aber das ist ja geschmackssache. :-)

    ich war nie zufrieden mit meinem breiten becken und meinem hintern der doch rundlich ist, v.a. weil die oberweite (75B) nicht so gut dazu passt finde ich (wenigstens habe ich noch breite schultern also sieht das ganze wenigstens nicht soo unproportioniert aus).


    aber komischerweise bekomme ich von männern gerade für meinen hintern komplimente (v.a. seit er durch das trainieren etwas fester geworden ist)!


    also scheint schon was dran zu sein an den rundungen.


    mittlerweile hab ichs auch schon einigermaßen akzeptiert und verzweifle auch nicht mehr beim einkaufen weil ich diese pimkie/orsay hosen meist nicht über die hüften kriege ;-D.

    fetter arsch hin fetter arsch her, hauptsache wir wissen ihn geschickt einzusetezn zb auf der tanzfläche...ich hab keinen jlo arsch, aber ist auch nicht weiter schlimm, das mach ich mitm tanzen wieder weg...

    hey trini21 genauso wie dir geht es mir auch...voll breites becken, ein hintern ist auch vorhanden, aber kaum oberweite, auch 75 B.


    sieht irgendwie komisch aus...obenrum super aber je mehr man nach unten guckt :(v


    hat denn bei dir das trainieren was gebracht? also is der hintern weniger geworden. und kann ich dich auch fragen wie das größen und massenmäßig verteilt ist?


    bin 178 und wiege 65 kilo.


    ich beneide immer diese mädels die in 26 er miss sixty hosen rumrennen und hüften wie nen mann haben. *seufz*


    liebe grüße

    Zitat

    fetter arsch hin fetter arsch her, hauptsache wir wissen ihn geschickt einzusetezn zb auf der tanzfläche...

    *hust,hust*, sorry, aber wenn der speck schon aus den hüfthosen quillt, dann ist da nicht mehr viel mit "geschickt einsetzen". wenn es überall wabbelt und schwabbelt, dann ist das nicht besonders attraktiv (jedenfalls für mich nicht, aber es gibt ja verschiedene geschmäcker)

    @hubble-bubble84

    Also als erstes muss ich sagen, dass eine Frau auch aussehen sollte wie eine Frau und dazu gehört nun einmal ein breiteres, weiblicheres Becken. Ich finde sowas sieht sehr weiblich aus und jede Frau, die mit so einem "ausgestattet" wurde (*lach*), sollte stolz darauf sein.


    Ich habe auch 75B-75C, einen Hüftumfang von 82 cm und natürlich auch den demensprechenden Popo dazu. ;-)


    Mich hat das früher sehr gestört, auch deswegen, weil ich in Jeans eine 38 brauche und das für ein Teenie schon leicht deprimierent war... Jetzt mit 21 seh ich das zum Glück anders. Ich finde meine weibliche Figur okay und ich akzeptiere sie, ich meine gegen das Becken kann man ja ey nix machen und bei Hüfthosen sieht so ein Becken doch schon sehr sexy aus. :-)


    Fazit: Sei froh, dass du so gebaut bist und mach das Beste daraus. :-)

    Ich bin 1,63 und wiege zwar nur 47 kg, aber ich hab auch ein relativ breites Becken. Hüftumfang 90 cm und Obenrum nur 70 B. Unterbrustweite ist sogar nur 67 cm, also ich hab ein ziemlich schmales Kreuz und auch ne schmale Taille. Hab auch das Problem, dass manche Hosen für meine Hüfte zu eng sind, oder dass der Bund hinten voll wegsteht, weil ich nicht so "gerade" bin.


    Aber mein Freund mag meinen Hintern. Und mit den richtigen Klamotten ist das auch kein Problem, man muss halt schauen, dass man die richtigen Stellen betont.


    Im Prinzip bin ich mit meiner Figur zufrieden, immerhin hab ich einen Mann abbekommen. Und ich sehe nicht ein, warum ich für den Rest meines Lebens mit meiner Figur unzufrieden sein soll, wenn ich genausogut glücklich sein kann.

    Ich hatte als Teenie schon breite Hüften uind war da damals schon stolz drauf. Und mein Hintern passt logischerweise auch dazu;-D Und 75B halte ich für optimal, größer ist doch nicht mehr schön.


    Und ein breites Becken sieht doch super aus. Ich mag das gerne. So ne Bauchtanzfogur is schon was Schönesx:)

    Zitat

    dass manche Hosen für meine Hüfte zu eng sind, oder dass der Bund hinten voll wegsteht...

    Find ich absolut sexy x:)

    hmmm....


    ich habe ein ausgeprägtes taillen/hüfte - verhälnis.


    also schmale taille und ausladene , wenn auch nicht speckige , hüften.


    die typische weibliche figur , oben schmal , dafür breites becken.


    mir gefällt das , sieht vor allem gut aus wenn ich es durch kleidung betone ,zbsp korsagen trage.


    mein freund findet es toll , o -ton "ich mag ka fra , der isch wenn wind geht, no backsteen in die manteltasche stecke muss..."


    und so denken auch ausnahmslos alle männer die ich kenne.


    lg


    holy