• welche blondierung bei dunklen haaren ohne rotstich???

    hallo will mir gleich eine blondierung holen aber welche ist das , die keine rotstich macht?? das solls was gen.. ansonsten tipps wären auch super... hab dunkle haare waren schwarz gefärbt sind jetzt wieder braun lg;-D
  • 27 Antworten

    also john frieda kann ich nur empfehlen.Es gibt da ein haarschaum in ner lilanen flasche das den gelbstich rauszieht.Hilft wirklich.

    Liora

    Es kommt drauf an. Ich bin ja insgesamt gegen Silikone in Shampoos. Weißt du, was die machen? Falls nicht, schreib ichs mal schnell:-)


    Also, Silikone findest du in fast jedem Shampoo aus dem Drogeriemarkt (Gliss, Fructis, Pantene, John Frida usw.). Silikone sind Stoffe, die das Haar glänzend und gesund aussehen lassen. Aber nur aussehen lassen. Die Silikone legen sich wie eine Schicht um die Haare und lassen sie dadurch glatt und glänzend aussehen. Schäden sind nicht mehr zu sehen. Da es aber wie eine Schicht um jedes einzelne Haar gelegt ist, kommen keine Pflegestoffe mehr an das Haar heran. Also wird es brüchig, trocken und kaputt. Das kannst du aber nicht sehen, weil immer noch die Silikonschicht auf den Haaren ist.


    Es kann auch zu einem Silikon-build up kommen. Das heißt, es lagern sich so viele Silikonschichten auf einem Haar ab, sodass die Haare insgesamt strähning und platt herunterhängen.


    Wenn du von den Silikonen weg willst, damit die Haare endlich richtig gepflegt werden, musst du ein Peeling Shampoo benutzen. Deine Haaren werden danach sicherlich furchtbar aussehen, da die Silikonschicht weg ist und nun deine wahren Haare zum Vorschein kommen.


    Die Schäden (Trockenheit, Strohigkeit etc) kannst du bekämpfen. Naturkosmetik(NK) zum Beispiel. Hast du einen DM-Laden in der Nähe? Die haben z.B. Alverde. Selbstgemachte Kuren (Joghurt, Öl, Honig, Ei) können auch helfen. Oder eben NK-Kuren.


    Ich bin auch auf Silikonfrei umgestiegen. Die ersten Wochen waren durchtbar, aber jetzt habe ich trotz 35x färben, 14x blondieren, 1 Dauerwelle, einigermaßen schöne Haare.


    Es gibt aber auch wasserlösliche Silikone, die sind nicht ganz so schlimm, da sie sich bei jeder Wäsche auswaschen.


    Puh, so viel Text, vielleicht hilft es dir ja. ;-D

    vielen dank an alle,


    ich dachte eben, dass es ohne silikone ist, da ich den preis fuer einen drogeriemarkt verkauf ja doch nicht so ohne finde.


    ach.......35x dies und 14x mal jenes...das ist ja der hammer:-o


    und wie schauts mit kerastase aus???

    Ja, in Kerastase sind auch Silikone drin :-/ Aber wenn du gut mit Silikonen auskommst und es deine Haare nicht strähnig und platt macht, dann spricht ja nichts dagegen es zu benutzen :-D

    Also ich habe, um astreines Platinblond zu bekommen 4 Mal in 8 Tagen blondiert! Ich hab aber superkurze Haare (3cm), von daher gings. Kann ich aber nur von abraten, es auch so zu machen! Ich hatte zwar hinterher keine Schuppen mehr, welche mich ab und an mal plagen, aber dafür auch selbst die Haarwurzel, die so 3 mm in der Kopfhaut liegen, mitgebleicht... :-o


    Um den restlichen Rotstich rauszubekommen, hab ich mir dann die Guhl Silberspülung gekauft (ca 6€ im Schlecker)... Leider musste ich beim Nachblondieren feststellen, das es nicht diese Brillianz und Helligkeit bekam, wie ich es mir dachte... Obwohl ich stets die selbe Marke benutzt hab. Aber vermutlich hätte ich für das selbe Blond, was ich schon aufm Kopp hatte, wieder 4 Mal bleichen müssen...


    Habs dann rauswachsen lassen und mir danach die Haare wieder schwarz gefärbt, so wie ich die letzten 8 Jahre 80% der Zeiut aussah. Blondieren, damit bin ich erstmal durch, so für die nächsten 10 Jahre oder so ;-D

    @ Charlotte B:

    Stimmt. Ich hab mir mal Samy Produkte gekauft, wo sowas wohl nicht drin sein soll, und hab mich immer gewundert, warum meine Haare hinterher nicht so toll aussahen, wie sonst, beim Waschen mit "normalen" Shampoos... Tja, da hab ich das Erste Mal gesehen, wie fertig meine Haare wirklich waren...:-(

    ja,also ich find das eigentlich ok...hab kerastase benutzt oder gewoehnliches von nivea und null probleme


    das heisst also, silikon ist nicht allgemein schaedig?


    ich steh an...sorry@:)

    Ich bin mir die ganze ZEit am überlegen meine Haare richtig blond zu färben. Hatte lange Zeit blonde Strähnen, aber das sieht ziemlich scheiße aus wenns rauswächst. Ich denke wenn die Haare komplett gefärbt snd ist es sogar noch schlimmer. Die werden ja gebleicht um Blond zu werden, halt beim Frisör mit dieser blauen Farbe oder?


    Ich hab von natur aus mittel bis dunkelbraune Haare.


    War JAhre lang blond gesträhnt. Irgendwann wollt ich eine einheitliche Farbe dann wurden die dunkelbraun, aber das dunkelbraun aus der Verpackung sieht fast aus wie schwarz...im vergleich zum echten dunkel braun. War zumindest bei mir so. Hab sie dann die ganze ZEit lila bzw. leicht rötich getönt... und letztendlich tön ich mir die Haare die ganze Zeit in nem Hellbraun.


    Ich bin mir auch nicht sicher ob ich sie mir wirklich blond färben soll.


    Hab Angst das mir die Haare vom Kopf fallen, bei meiner Mutter wurden die Haare richtig Orange.. und wenn ich hier das so alles lese... .. sollt ich es doch besser liebeer lassen.

    @ Ellika:

    ICh würde dir raten, ruhig mal zum Friseur zu gehen, und da nachzufragen. Mindestens 2 oder 3. Denn manche wollen auch nur Kohle machen und sagen einfach alles, was du hören willst bzw erzählen Stuss um dich nicht zu beunruhigen, hauptsache die Kasse stimmt...


    Außerdem gibt es im Netz auch einige Foren, wo es nicht nur um Haare an sich geht, sondern wo auch viele Friseure und Freiseusen angemeldet sind. Und die können dir da immernoch am Besten helfen.

    Liora

    Nein, so schädlich sind die Silikone nicht. Sie lassen eben nur keine Feuchtigkeit und andere Pflegestoffe an die Haare heran. Aber wenn du das so ok findest, dann lass es so :-)

    Ich färbe mir meine dunkelgoldblonden Haare mit Wella 12/81 bzw. Wella 12/89, blondiert mit 9%. Das klappt super so. Währen der ersten paar Haarwäschen sehen die Haare noch etwas grau-bläulich aus, aber dann werden sie schön hellblond. Ich färbe mir die Haare jetzt jedenfalls immer selbst, denn mit den Mitteln aus der Droherie kann das bei dem hohen Rotanteil überhaupt nicht klappen. Und beim Friseur ist es mir zu teuer.Verwende außerdem nur Haarpflege aus dem Frisuerfachhandel, und meinen Haaren geht's gut.