Welche kleiderfarben passen super zu Sehr heller haut?

    Hallo,


    Ich wollte euch fragen ob ihr wisst welche Farben am besten


    zu sehr heller haut passen,freue mich auf eure antworten.


    Liebe grüße

  • 11 Antworten

    also wenn ich z.b. nur ein weisses t-shirt anziehe, sehe ich aus wie eine leiche!


    schwarz lässt das ganze zwar noch blasser aussehen, sieht aber besser aus als weiss! man kann zwar mit weiss akzente setzen, aber nur weiss geht bei der hautfarbe gar nicht!


    ich trage gern pastellfarben wie rosa,hellblau und co.


    neonfarben sind gräßlich!


    da ich auch noch rot-blonde haare habe, stehen mir noch ganz gut braun und dunkelgrüne töne, aber das eher im winter...

    VerwirrtesEtwas

    Ich hab auch superhelle haut (allerdings keinen rotstich/sommersprossen, bin einfach nur leichenblass), und bei weiß sehe ich richtig braun aus.


    trage allerdings auch lieber schwarz... ;-)

    och weiß trage ich auch ganz gerne finde es nicht so krass obwohl ich auch eher hellhäutig bin. Peppe das dann immer mit bunten Accessoires auf also eine bunte Kette oder so, dass es nicht zu eintönig aussieht, dann geht es wieder.

    Also ich denke, dass hängt vom gesamten Typ (genauer Hautton, Augen- und Haarfarbe) ab.


    Schwarz steht mir gar nicht, vor allem keine schwarzen Oberteile (Hosen oder Röcke gehen vielleicht noch, wobei ich auch da andere Farben vorziehe). Ein strahlendes Weiß ist auch nicht ideal, besser ist leicht wollweiß / in Richtung beige. Weiße Blusen ziehe ich aber schon auch an.


    Knallige, kräftige Farben lassen meine Haut allgemein noch "farbloser" und blasser erscheinen. Genauso Pastelltöne (das einzige, was geht, ist dunkles altrosa).


    Ich trage am liebsten warme, gedämpfte Farben, wie beige, alle Erd- und Brauntöne, warme Rottöne, wie kupferrot, braunrot, bordeaux, Olivegrün, khaki. Im Sommer halt eher die helleren Varianten, im Winter die dunkleren.

    Zitat

    Ich trage am liebsten warme, gedämpfte Farben, wie beige, alle Erd- und Brauntöne, warme Rottöne, wie kupferrot, braunrot, bordeaux, Olivegrün, khaki.

    diese Farben trage ich auch gerne. Ich denke, warme Töne sind bei heller Haut auch nicht verkehrt

    achso, ich bin eher der gaaanz helle, durchscheinende typ, mit sommersproßen und rot- bzw. blaustich, wenns grad etwas kalt ist. also bei mir gehen halt weisse shirts gar nicht. hab allerdings wollweisse hosen und eine weisse weste, die sehr gut zu einem schwarzen top drunter passt...

    Wenn man nach dieser Jahreszeiten-Einteilung geht, dann entscheidet nicht die Helligkeit der Haut darüber, welche Farbe einem steht, sondern eher der Hautton.


    Dieser Theorie nach ist z.B. schwarz toll für den Farbtyp Winter, wenn man aber ein hellhäutiger Frühling ist, passt schwarz gar nicht, da es eine zu kalte und harte Farbe ist.