Zitat

    Auf ZDFneo kam letztens mal eine Reportage zu den Näherinnen in Bangladesh, Hilfiger und Lauren produzieren da teilweise in denselben Stellen wie H&M.

    Das stimmt, leider. Dennoch würde ich mich immer für Hilfiger oder RL entscheiden... Irgendwie werden die meisten Sachen in Asien hergestellt. Ausser Luxus Marken. Alles made in Italy, kann ich mir aber nur alle paar Jubeljahre leisten, gefühlt... :(v

    - Loop-Schal


    Ich gehe nicht besonders gern Shoppen, weil es so unglaublich zeitraubend ist. In schicken Klamotten herumlaufen mag ich aber. Ein Dilemma. ;-D Auch deshalb lieber teurere Sachen, weil die länger gut aussehen und sitzen. Nur mit H&M müsste man ständig losziehen und Nachschub kaufen.

    Zitat

    Das stimmt, leider. Dennoch würde ich mich immer für Hilfiger oder RL entscheiden...

    Das würde ich auch tun, aber eben nicht aus Qualitätsgründen. Bei Markenware geht es doch mehr um das gesellschaftlichen Prestige.

    Definitiv, das will ich als Markenkonsumentin im vergleich zu vielen anderen meiner "Art" garnicht leugnen oder verbergen... Ist auf jeden Fall auch ein Aspekt von vielen.


    Also kaufst du Markenkleidung aus Prestige gründen?

    Trigema gibt es online http://www.trigema.de und deutschlandweit in diversen Shops.


    Bei http://www.manomama.de/shop/ ist das Angebot noch sehr eingeschränkt, der Laden befindet sich noch im Aufbau.

    Ich war gerade mal auf beiden Seiten. Ich werde da nicht fündig. Als begeisterter Rock/Kleidträger gibt es Null Angebot ":/ Aus Zeitrgünden shoppe ich derzeit am liebsten in Internet, wenn es passt, gute Qualität zu runtergesetzten Preisen. Da ist im Laden aufgrund meiner Standardgröße nie eine derartige Auswahl vorhanden...

    Zitat

    Also kaufst du Markenkleidung aus Prestige gründen?

    Nun da ich ja jetzt weiß, dass die Qualität sich nur marginal von Billigsegment unterscheidet, kann ich Markenprodukte nur noch für den "Fame" kaufen. Allerdings kaufe ich nur langlebige Produkte, wie etwa Taschen, Uhren, Technik, Jacken usw.


    Basics wären mir zu schade. Wieso soll ich etwas für 30€ kaufen, wenn es am selben Standort produziert worden ist und es beim anderen Hersteller nur 5€ kostet?


    Deshalb kontrolliere ich zum Beispiel die Nähte, fühle den Stoff und all son Zeug. Egal, ob bei Esprit oder Primark. Viele lassen sich leicht veräppeln, dass teuer gleich gut ist, aber das stimmt so einfach nicht.