• Wer von Euch steht auf eine athletische Frau von knapp 1,90 m?

    So, da ich den anderen Thread mit den Frauen um die 1,57 m so amüsant fand, dachte ich mir, ich erstelle diesen Thread mal. :=o
  • 485 Antworten
    Zitat

    ich bin nur 1.59 und kann sagen dass es schon viele vorteile hat so klein zu sein

    die wären? Außer das einen Männer durch die Gegend tragen können.

    Zitat

    die wären? Außer das einen Männer durch die Gegend tragen können.

    1. viele männer wollen keine frau die größer ist als man selbst, weil sie da den beschützerinstinkt nicht ausleben können (und ja ich muss gestehen, das ichs mag wenn man so nen bisschen beschützerisch ist, auch gerne nen bisschen macho.. ich bin also der schrecken aller feministinnen ]:D )


    2. ich hab immer den "niedlichkeits-bonus" dh. einmal lieb und süß guggen und ich bekomm was ich will (ich nenn das auch gerne "prinzesschen spielen" :-X ]:D :=o und große frauen sind nicht süß. sexy ja, aber süß oder niedlich? nee...


    3. ich muss nicht ewig nach klamotten suchen, weil die hosen mal wieder zu kurz oder die schuhe die mir super gefallen zu klein sind.


    schuhe mit der 38/39 findet man überall.


    frauen die ne schuhgröße >40/41 haben habens da schon schwerer...


    4. ich muss mich nicht ständig bücken wenn ich mit freundinnen weg gehe, da alle so zwischen 160 und max. 170 große sind.


    hoch schauen muss ich deswegen auch noch nicht ;-D


    nur zu meinem freund :=o

    Zitat

    1. viele männer wollen keine frau die größer ist als man selbst, weil sie da den beschützerinstinkt nicht ausleben können

    ok, das Argument ist genehmigt. Wobei ich dagegenzusetzen habe, dass man wenn man groß ist eher was besonderes ist und das viele Männer auch sehr anziehend finden.

    Zitat

    ich hab immer den "niedlichkeits-bonus" dh. einmal lieb und süß guggen und ich bekomm was ich will (ich nenn das auch gerne "prinzesschen spielen" und große frauen sind nicht süß. sexy ja, aber süß oder niedlich? nee...

    Also ich habe schon öfter gesagt bekommen ich sei niedlich oder süß.... wobei ich nichts schlimmer finde als süß zu sein. Ich bin da doch lieber sexy. Und einer sexy Frau geben Männer auch gerne was sie will ]:D

    Zitat

    3. ich muss nicht ewig nach klamotten suchen, weil die hosen mal wieder zu kurz oder die schuhe die mir super gefallen zu klein sind.

    ok, da hast du echt einen vorteil!

    Zitat

    4. ich muss mich nicht ständig bücken wenn ich mit freundinnen weg gehe, da alle so zwischen 160 und max. 170 große sind.

    Wieso muss man sich denn bücken wenn man mit kleineren Frauen unterwegs ist? Ich will die doch nicht küssen!

    ;-D nein aber wenn du zb mit ner horde mädels weg bist die 20 cm kleiner sind als du, stichst du automatisch so heraus.


    es wird auch gerne mal gegackert und geflüstert und da muss man sich bücken, damit das ihr in nähe des mundes der anderen ist :=o


    nochmal zum thema süß:


    ich finde große frauen mit verspielten klamotten eher etwas "lächerlich" (und das ist jetzt keinesfalls böse oder so gemeint, es sieht einfach nur komisch aus.. das passt nicht so richtig zusammen), oder haarspängchen und so...

    Zitat

    es wird auch gerne mal gegackert und geflüstert und da muss man sich bücken, damit das ihr in nähe des mundes der anderen ist

    Also ich weiß nicht, flüstern und gackern, aus dem Alter bin ich wohl raus....

    Zitat

    ich finde große frauen mit verspielten klamotten eher etwas "lächerlich"

    Ich weiß nicht was du dir vorstellst, aber Models auf dem Laufsteg sind doch auch um die 1.80 m und die tragen da verspielte Kleidung.


    Also eine Frau die nur in Rosa und mit Blümchenspangen in den Haaren rumläuft finde ich generell etwas lächerlich, und das nicht wegen der Körpergröße.


    Das gute ist, dass man eher ernst genommen wird wenn man groß ist. Es wird einem auch oft mehr zugetraut. Gerade Männer haben scheinbar häufig Probleme sehr kleine Frauen mit hellen Stimmen wirklich für voll zu nehmen.

    ich trag zwar auch gerne mal "bunt", auch mit rosa, aber eher im in kombination mit schwarz


    so zb:


    http://www.7-sins.ch/shop/images/724_sublevelpullover_lilapink.jpg (einer meiner lieblingspullis x:) )


    oder eben mit aufdruck.


    ich hab auch herzchenhaarspangen ;-D


    aber die sind nicht sooo kitschig .. so wie die http://server4.kleiderkreisel.de/images/item_photos/0521/0230/SL270598.JPG?1287693272 nur farbig (rot, pink, blau)


    ja das mit dem ernst nehmen ist so ne sache..


    ich denke wenn man selbstbewusst auftritt wird man auch als kleine frau ernst genommen.


    aber als große frau hat mans da natürlich wirklich leichter...

    Es hängt bei der großen Frau auch noch von der Figur ab, sage ich jetzt mal bzw. ob man manches überhaupt anzieht. ;-D Also Tunika, Kleider, Jeansröcke, Tops, enge Jeans usw. das sieht doch an großen Frauen aus. (auch wenn sie Hüftgold haben oder athletisch sind). Weiß jetzt nicht, wo da das Problem ist.


    Ich kenne keine große Frau, wo die Sachen nicht aussehen. Und ich kenne nun mal viele Frauen, die zwischen 1,80 und 1,98 sind. Bei uns an der Uni habe ich teilweise das Gefühl, dass da speziell nur die großen Frauen rumlaufen irgendwie. (das fällt ja schon bald auf, wenn man bei uns unter 1,70 ist).


    Leider gibt es in meinem Studiengang nicht so viele Männer.

    Ich kenne auch welche bei uns, die viele als süß bezeichnen würden – und die sind ab 1,80 aufwärts. *g* Bei mir haben es bisher 2-3 gesagt. Mir isses an sich wurscht. Solange mich keiner als hässlich bezeichnet... positive Kommentare nehme ich gerne. :p>

    Ich liebe große Frauen und sie dürfen auch gerne größer als ich sein (187cm), hab damit überhauptkein Problem, jedoch haben die meisten Frauen eins, wenn der Mann kleiner ist.

    Ich bin genauso groß wie Du :-D


    Allerdings bin ich überhaupt nicht athletisch und Du bist schwerer als ich :°(


    Schon schade, daß ich Dich nicht hochheben könnte @:)

    Ich mag athletische Männer nicht unbedingt.


    Entweder dünn, schlank, normal oder übergewichtig.


    (du siehst, fina-maus, ich habe durchaus Ansprüche)

    Ich bin dünn |-o :°(


    In meiner Familie sind große Frauen (> 170 cm) beliebt, vielleicht weil viele der Männer auch groß sind (190 cm). Wobei meine Eltern eine ziemlich schräge Kombination sind: er 195 cm, sie 160 cm ;-D


    Ich habe es bisher aber auch so kennengelernt, daß besonders große Frauen lieber einen noch größeren Mann haben.