Wie gefährlich sind Skinny-Jeans?

    Wie gefährlich sind Skinny-Jeans


    Entschuldigung, aber das merkt man doch?


    Ich hatte auch schon Skinny-Jeans getragen, aber wenn die zu eng waren, hab ich die ausgezogen. Letztlich steige ich nach und nach auf Leggins um mit Jeansdruck.


    Liegt es nur an mir, dass ich das lächerlich finde, dass man sowas in beinahe JEDER Zeitung liest und es sogar in den Nachrichten auftaucht?


    Ich konnte beim sehen vor lachen nicht nehr an mich halten.


    Ernsthaft: passiert nichts wichtigeres?


    Und was soll sowas? Soll das dem Volk mal wieder schlechtes Gewissen machen?


    Oder ist das wieder nur eine Ablenkung von wichtigeren Themen?

  • 58 Antworten
    Zitat

    Warum verbringt man eigentlich bei einem Umzug mehrere Stunden hockend und kniend? Hat sie die Fußbodenleisten gestreichelt?

    Hm. Vielleicht musste der Fußboden bei Übergabe wie geleckt aussehen?

    Wenn man mit engen Hosen hockt, tut das doch weh. Warum trägt man was, was weh tut??? Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, warum so viele Frauen sich in High Heels quetschen, obwohl sie damit nicht laufen können, umknicken oder irgendwann verformte Füße kriegen. Frauen sind schon ziemlich bekloppt, manchmal.

    Natürlich verbringt man bei Umzügen viel Zeit hockend/kniend. Nämlich beim Aufbau von Möbeln. Das kann man schlecht freischwebend in der Luft tun, oder? Da werden die Teile ausgepackt, auf dem Boden mehr oder weniger sinnvoll angeordnet, die Schrauben sortiert etc.. natürlich rutscht man da viel herum. Wer aber dabei nicht merkt, dass die Beine abgequetscht werden, muss schon sehr in seiner Körperwahrnehmung eingeschränkt sein... ":/

    Warum trägt man sowas überhaupt für einen Umzug? Ist genauso dämlich wie hohe Hacken und tief ausgeschnittene Tops. Also wenn man denn wirklich ernsthaft mit anpacken möchte.


    Aber wahrscheinlich trifft es das

    Zitat

    Skinny Jeans sind sicher nur so gefährlich, wie die TrägerInnen blöd sind.

    wirklich am Besten.

    Zitat

    Wie kommt man in eine Hose die so eng sitzt dass sie einem die Blutzufuhr der Beine abschnürt überhaupt rein?

    Nass zum Beispiel. Du machst sie nass, sodass sich die Fasern dehnen, und dann lässt du sie am Körper trocknen.