Zitat

    Manchmal denke ich mir schon: Darwin lässt grüßen ]:D

    Ich sehe richtig vor mir, wie ein Sani zum anderen sagt: "Nee, lass liegen, die hat sich zum Wohl der Menschheit aussortiert." ;-D

    Zitat

    Sie hat ja keine Regale geschleppt, sie hat den Boden abgeleckt. Besseres Bild? ;-D

    Ich möchte davon gern ein Video.

    Zitat

    Ketzt wo du es sagst, erinnere ich moch an die Mutter einer Freundin, die erzählte, dass sie als junges Mädchen immer mit Jeans kurz in die Badewanne gegangen ist deswegen ;-D

    Na, mit 16 oder so darf man ja auch noch doof sein, sonst stirbt die Formulierung "jung und dumm" ja aus, das wäre schade drum. ;-D

    Zitat
    Zitat

    Sie hat ja keine Regale geschleppt, sie hat den Boden abgeleckt. Besseres Bild? ;-D

    Ich möchte davon gern ein Video.

    In Arbeit. Kaufe morgen das Kostüm. Anprobe liegend im Jeansladen. Auf Wunsch auch davon ein Video.

    Zitat

    Ketzt wo du es sagst, erinnere ich moch an die Mutter einer Freundin, die erzählte, dass sie als junges Mädchen immer mit Jeans kurz in die Badewanne gegangen ist deswegen ;-D


    Koboldmaki2

    Kenn ich, war in den 80ern total in. Meine beste Freundin und ich haben auch unsere Jeans 1981 im Liegen mit der Kneifzange zugemacht ]:D


    Bei mir war es dann damit vorbei, als ich mich wegen der engen Hose und dem Genuß von zuviel Schokokuss-Brötchen (die heißen da auch noch anders) vor allen in mein Englischbuch übergeben habe.


    Definitiv eines der peinlichsten Erlebnisse meiner Jugend. Aber ich war auch erst 14 ;-D

    Zitat

    Wie bescheuert muss das aussehen, wenn eine Hose nicht nur eng ist, sondern so auf straff sitzt, dass alles einschneidet

    Je nach Figur der Trägerin entweder Blutwurst im Naturdarm oder Salami im Netz?! ]:D

    @ Dagobert Enterich

    Zitat

    Warum tut man sich das überhaupt an, diese Hosen müssen doch total unbequem sein.

    Finde ich nicht - und das obwohl ich erst selbst skeptisch war wegen der Waden, weil zwar schlank bin aber eben auch vom Sport Muskeln an den Waden habe und ich vorher immer dachte solche Hosen wären vom Schnitt für Menschen mit fast geraden (und nahezu fett- wie muskelfreien) Waden. Und oben herum zu weit und an den Waden passend sieht dann ja auch wieder doof aus im Zweifel. Sollte schon überall gut passen. :-D

    Wundert mich ehrlich gesagt nicht wenn wen man mit einer Skinny jeans beim Umzug Stunden auf knien oder in der hocke gesundheitliche Probleme bekommt.Würde ich auch ohne Skinny jeans sehr spüren

    Ich liebe es, wie vorhersehbar med1 ist. Es war nur eine Frage der Zeit, wann diese Topnews hier auftaucht.


    Unglücklicherweise hat mir das eine traumatische Erinnerung zurück gebracht, und zwar von einem Wal, der schon eine Weile am Strand rumliegt (freilich schwamm dieser bereits vor einiger Zeit um die pescetarische Regenbogenforellenbrücke) und dem Typen, der diesen beseitigen soll und einen kleinen Schnitt anbringt und... FLAAAAATSCH! :-X

    Zitat

    Finde ich nicht


    Snaiperskaja [VSS]

    Ok, hätte nicht gedacht, dass man sich in denen auch nur ansatzweise wohlfühlen könnte, sondern dass die meisten sie ausschließlich aus optischen Gründen tragen.


    Nur wie kann man darin länger sitzen oder etwas essen? Die schnüren einem doch alles ab oder darf man bei solch einer Jeans wirklich keine Fettpölsterchen haben und sollte eher trainiert sein? Ich kann mir das nicht mal mit nur einem Ansatz zum kleinen Bäuchlein vorstellen ":/. Aber ich darf vielleicht auch einfach nicht von mir ausgehen, ich würde in so etwas Engem wahnsinnig werden. :=o