Mein Unmut lag gar nicht darin, dass ich erwartet habe, mir "signifikante" Musklen in 3 Monaten anzutrainieren, sondern eher darin, dass ich mittlerweile 6 Kilo abgenommen habe und laut BMI nur noch 3,5 Kilo bis zum Untergewicht habe und trotzdem noch so aussehe.


    Mir fiel auf, dass ich scheinbar einen Fehler mache oder in eine Richtung arbeite, mit welcher ich mein Ziel nicht erreiche und habe deshalb diesen Faden aufgemacht :)z


    Ich bin sehr unzufrieden mit meiner Figur und ärgere mich vorallem, dass ich all die Jahre so wenig dafür getan habe.

    @marquis de sade

    Zitat

    Bauchfett ist jedenfalls nicht umbedingt hübsch anzusehen und für die meisten Männer alles andere als sexy. Mich eingeschlossen. Hat auch absolut nichts mit Weiblichkeit zu tun.

    Deswgeen haben Frauen auch einen höeren KFA-Anteil als Männer :)^ das ist ja sowas von untypisch!


    Interessant zu erfahren, was genau weibliche Schönheit ist, Gott sei Dank konnte der Marquis de Sade uns erhellen

    @Panadora

    - Gegen Hohlkreuz arbeiten


    - Bauchstraffung/Bauchtraining


    - gesunde Ernährung


    - moderates Sportprogramm oder wenn Du drauf besteht das, was Du machst


    - keine Diät


    - niemals den Aufzug nehmen


    :)^

    Pandora, ich verstehe dich. Ich wiege ungefähr so viel wie du, aber bei mir sitzt alles am Hintern, dadurch wirke ich auch moppelig und und untrainiert. Aber ich bin es auch |-o


    Ich denke, wenn du weiterhin so viel Sport machst, dann ändert sich deine Figur auch noch – lass dich jetzt nicht entmutigen @:)

    Hey *:),du hast eine super weibliche Figur @:)!Bist zwar nicht dünn aber immerhin schlank ;-) ,und ich muss feststellen:die meiste Frauen(auch mit weniger Gewicht)können neidisch sein,dass du -obwohl du ein kleines bisshen Bauchspeck hast-super knack Po und schmale Taille hast :)* Eine richtige Sanduhrfigur :)z .Abnehmen würde ich gar nicht,aber deinen Körper straffen könntest du weiterhin.Und noch was:hab ein bisshen mehr Selbstbewusstsein,es soll dir egal sein,was dumme Leute über dich lästern :(v .Wenn du jemandem nicht gefällst,soll er dich gefälligst nicht anschauen ]:D . :=o

    Leute, was soll denn das mit "Bildbearbeitung" blabla? Ja das Bild wurde wahrscheinlich bearbeitet wie viele andere auch, die Frau darauf ist aber trotzdem schmaler gebaut als die TE. Das kann man nicht wegreden. Ich finde die Figur der TE auch schon so bikinifit und sehe keinen Grund für Sticheleien wie sie sie hören musste. Aber trotzdem ist eben noch Luft nach oben. Das klingt jetzt so, als würde ich meinen, dass man das auch Ausschöpfen muss, um "schön genug" zu sein, das meine ich aber nicht. EInfach nur ganz neutral: Wenn es ihr allein noch schlanker und trainierter gefällt, würde ihr das durchaus auch stehen, ohne dass sie abgemagert oder muskelbepackt wäre.

    Zitat

    Deswgeen haben Frauen auch einen höeren KFA-Anteil als Männer :)^ das ist ja sowas von untypisch!


    Interessant zu erfahren, was genau weibliche Schönheit ist, Gott sei Dank konnte der Marquis de Sade uns erhellen

    Meine Güte. Mach doch einfach mal die Augen auf. Kaum ein Mann schaut einer übergewichtigen Frau hinterher, kaum ein Mann hat ein Bild einer molligen Frau als Hintergrund auf dem Handy.


    In diesem Forum wird gerne mal Übergewicht(oder besser gesagt: Ein hoher KFA) glorifiziert und als "weiblich", "individuell" oder "gesund" beschrieben. Die meisten Menschen/Männer sehen das aber nicht so. Würde die TE sich sexy fühlen, hätte sie ja wohl kaum den Thread geöffnet.


    Schlanke Frauen sind bei weitem begehrter bei den Männern, das ist doch wirklich keine Überraschung oder gewagte These.

    Zitat

    Meine Güte. Mach doch einfach mal die Augen auf. Kaum ein Mann schaut einer übergewichtigen Frau hinterher, kaum ein Mann hat ein Bild einer molligen Frau als Hintergrund auf dem Handy.

    Wäre die TE übergewichtig o.ä könnte ich deine Argumentation ja verstehen aber sie ist bei einem BMI von 20, das ist schon nahe an der Grenze zum UG.


    Insofern, "DICK" ist was ganz anderes. Jeder hat anders verteile Proportionen.


    Und mit deinem Frauenbild... Ich stelle mir dich so vor, von dem was du schreibst:


    Allein, Verzweifelt, Unzufrieden, selber nicht mit nem tollen Körper gesegnet und nur das Frauenbild aus irgendwelchen Zeitschriften etc.pp im Kopf. Wunschträumen und weit weg von der Realität.


    Was würden manche Frauen für eine Figur wie die der TE geben.

    Zitat

    Und mit deinem Frauenbild... Ich stelle mir dich so vor, von dem was du schreibst:


    Allein, Verzweifelt, Unzufrieden, selber nicht mit nem tollen Körper gesegnet und nur das Frauenbild aus irgendwelchen Zeitschriften etc.pp im Kopf. Wunschträumen und weit weg von der Realität.

    Sag mal spinnst Du? Jemand, der schlanke Frauen bevorzugt, ist einsam und verzweifelt? Wo bleibt denn da die Logik? ":/

    @ schokolove

    Ich denke nicht, dass man Leute aufgrund ihrer Beiträge so analysieren kann wie du es darstellst. Marquis_de_Sade spricht aber nun mal die Wahrheit aus, die meisten Männer stehen auf schlanke Frauen und drehen sich nach denen um.


    Die TE ist ja selber unzufrieden, von daher ist es doch kein Problem, wenn sie was ändert?


    Wenn ich in die Stadt gehe, sehe ich sehr viele, schlanke Frauen. So selten ist das nicht ;-)


    Und ja, 150Kg Frauen hätte natürlich sicher gern die Figur der TE ;-)


    Verstehe nicht, wieso sich immer alle angegriffen fühlen, wenn jemand äußert, dass er auf schlank steht anstatt auf Schwabbel %-|