komisch..


    Ich kauf etwa 5 Paar Socken pro Jahr, meist so 95-99% Baumwolle , die halten dann aber auch wirklich Jahre..


    und die werden in Lederschuhen, Sportschuhen, Bergstiefeln, Skischuhen, ... getragen.


    Und auf Bambusparkett und Fliesenboden zuhause ohne Schuhe...


    Hm....

    Zitat

    Lasst Euch nicht verarschen. Bei den anderen sind die Socken genauso schnell kaputt, ok, vielleicht nicht ganz so schnell, aber mir können hier keine Sockenläufer erzählen, dass deren Socken über Jahre halten. Das ist völlig unmöglich. Klar, ihr lauft damit vielleicht auch noch über rauhem Stein und die Socken sind nach 6 Jahren noch wie neu...ne, is klar.

    Na klar, wir erlauben uns hier einen Spaß und schwindeln über die Haltbarkeit unserer Socken. ;-D


    Natürlich können Socken auch jahrelang halten. Wobei "jahrelang" sicher nicht 10 Jahre bedeutet, sondern irgendwo zwischen 1-5 Jahre. Mein Mann hat aber definitiv noch Socken im Einsatz, die mehr als 7 Jahre alt sind. Die hat er nämlich noch in seinem alten Heimatland gekauft und dort wohnt er seit 2007 nicht mehr.


    Ein wichtiger Faktor ist haltwie viele Socken man überhaupt besitzt. Wen jemand 50 Paar besitzt, dann kommt der einzelne Socken eben nur alle paar Wochen zum Einsatz. Wintersocken liegen ca. ein halbes Jahr nur in der Schublade.

    die teuren Socken halten oft ein knappes Jahrzehnt bei mir (die bequemen mit dem "i" drauf, vom Bandagisten), hab aber auch schon welche gekauft, die nach ein paar Wochen kaputt waren.


    Extrem sockenunfreundlich sind geschraubte Leisten am Boden, oft sind die Schrauben da nicht ganz glatt.

    Meine Socken gehen immer sehr sehr schnell vorne am großen Zeh kaputt, weil die kleinen Zehen bei mir deutlich kürzer sind und die Großzehe richtig vorne raussteht. Teilweise musste ich Socken schon nach einmaligem Gebrauch wegwerfen, weil gleich ein Loch drin war. %-|


    Planeta, hilft es vielleicht, die Socken eine Größe größer zu kaufen? Für den Fall, dass es bei Dir ein ähnliches Problem ist, denn dann spannt der Stoff nicht so sehr.

    Zitat

    Lasst Euch nicht verarschen. Bei den anderen sind die Socken genauso schnell kaputt, ok, vielleicht nicht ganz so schnell, aber mir können hier keine Sockenläufer erzählen, dass deren Socken über Jahre halten. Das ist völlig unmöglich. Klar, ihr lauft damit vielleicht auch noch über rauhem Stein und die Socken sind nach 6 Jahren noch wie neu...ne, is klar.


    Man, Socken nutzen sich fortwährend durch das Laufen ab. Die können gar nicht jahrelang halten. Es seit denn, sie liegen jahrelang nur im Schrank... %-|

    Klar doch. Es bringt einem auch etwas zu lügen bei diesem Thema. ;-) ;-D

    Ich trage Socken aus Baumwolle mit etwas Polykram und Elasthan. Halten tun sie bei mir wenige Monate. Entweder ist die Farbe schäbig oder ich habe Löcher an den großen Zehen. Ist auch egal, ob ich den billigen 5er-Pack bei H&M kaufe oder das superteure Einzelpaar von Falke & Co. Löcher liegen allerdings an der Form meiner Großzehnägel; Problem hat mein Vater auch.


    Ist halt blöd... Nylonsachen kaufe ich auch nur noch billig bei DM. Es lohnt einfach nicht.

    Meine Zehnägel bohren sich selbst dann durch Socken, wenn sie so kurz sind, dass das Weiße weg ist. Sie gehen vorne halt nach oben und bei vielen Schuhen funktioniert es dann einfach nicht. ]:D


    Gehöre aber auch zu denen, die nicht massenhaft Socken haben, so dass jedes Paar halt ziemlich häufig getragen wird.

    Zitat

    Schneidet doch eure Zehennägel ganzkurz

    Davon muss ich abraten, ich hab das vor knapp 4 Jahren einmal aus Frust gemacht, weil ein schönes, neues Paar Socken nach den ersten Tragen futsch war. Seitdem kämpfe ich darum, den Großzehennagel irgendwie wieder über die Kuppe zu kriegen, der Nagel wurde einmal gezogen, wächst oft in zwei Lagen nach usw. %:| Aber vielleicht hab ich es bald geschafft, im Moment sieht es ganz gut aus. :-)

    keine Ahnung, welche Marke das ist, laufen wahrscheinlich unter "Diabetikersocken", fallen für mich eher in die Kategorie Bequemsocken, weil sie kein einengendes Gummiband haben.


    Es ist ein "i" drauf und der Hersteller fängt glaub ich mit "I" an.