Auf meinen ältesten Socken ist ein Sheeporld-Schaf und die habe ich etwa vor 9 Jahren bekommen. Der Gummi oben ist mittlerweile ausgeleiert, aber an sich sind die Socken lochfrei und theoretisch tragbar. Praktisch werd ich sie wohl demnächst mal entsorgen müssen. Aber mal von diesem besonderen Paar abgesehen: meine Socken halten tatsächlich einige Jahre. Löcher habe ich so gut wie keine, da ist eher der Gummi hin oder die Farbe nicht mehr schön. Ich besitze allerdings auch relativ viele Socken, vielleicht liegts am Durchwechseln. Ich hab fast nur Baumwollsocken (jedenfalls als Hauptbestandteil) und keinen Trockner.

    Ich trage Falke Strümpfe. Ist eher so, dass die Waschmaschine die Socken schluckt, so dass nur noch ein STrumpf über ist, von daher Totalschaden auf die andere Art....


    Weder gehen Baumwollsocken bei mir kaputt noch Wollsocken, die ich fleißig stricke. Da habe ich auch Socken, die sind schon ca. 10 Jahre alt....