Wieso achten Frauen eigentlich mehr aufs Aussehen?

    Hallo


    Mich würde mal interessieren, warum Frauen oberflächlicher sind, als Männer, was das Aussehen anbelangt.


    Wieso kann der Mann sich in nicht gutaussehende Frauen verlieben, wäRendite die Frau sehr aufs Aussehen achtet?

  • 49 Antworten

    Das kann man überhaupt nicht verallgemeinern.


    Im Gegenteil, ich finde dass viele Frauen gaar nicht auf den männlichen Model-Typ stehen, sondern mehr auf Ausstrahlung, Charakter usw. achten.


    Natürlich muss einem das Gegenüber gefallen, aber Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Oft finde ich Männer toll, die meine Freundinnen optisch furchtbar finden und umgekehrt. ;-)

    Verallgemeinern darf man da nichts. Aber grob ist es so:


    - wir Frauen machen mehr für unser Aussehen als Männer.


    - mehr Männer werden auf gut aussehende, gut gekleidete Frauen aufmerksam


    - gut aussehende, gut gekleidete Frauen werden mehr umschwärmt und haben daher größere Auswahlmöglichkeiten


    klar gibt es außer Aussehen und Kleidung zum Glück auch noch andere wichtige Eigenschaften ......


    Aber diese fallen den Männer erst später auf. Die Optik wirkt immer zuerst.

    Und wie gesagt sind Geschmäcker zum Glück sehr verschieden.


    Es gibt "klassische Schönheiten" (sowohl weibliche als auch männliche), die von der breiten Masse als schön wahrgenommen werden.


    Aber es gibt auch sehr indivuduelle Geschmäcker und je näher man eine Person kennt, und wenn die Sympathie stimmt, umso hübscher erscheint die Person.


    Natürlich haben es Personen, die auf den ersten Blick auf den Großteil der Menschen schön wirken, leichter, jemanden kennen zu lernen.


    Aber ZU große Schönheit kann andererseits vielleicht auch wieder im Weg stehen, da die Hemmschwelle steigt durch Gedanken á la "Er/Sie ist bestimmt sowieso schon vergeben.... Ist eine andere Liga.... Trau ich mich nicht ansprechen..... Wirkt arrogant...."


    Und außerdem kann jeder durch Frisur, Kleidung (Make Up), Duft, Selbstbewusstsein und Ausstrahlung, das beste aus sich herausholen.


    Die Ausstrahlung zählt - meiner Meinung nach - sowieso am meisten.

    Ich kann mich der Aussage nicht anschliessen; bei mir kommt es in erster Linie auf Empathie an, Gemeinsame Interessen, gute Kommunikation und dann erst aufs Aussehen eines Mannes. Ich habe gerade eine Erfahrung gemacht; der Mann war beim ersten Date echt nur aufs Äussere fixiert, hat auch gleich gesagt, dass er nur mit einer Frau weiter dated, wenn er sich vorstellen kann, dass er die Frau am Morgen im Bett beim Erwachen küssen möchte. Alles andere wie Charakter, gemeinsame Freizeitgestaltung etc. schien ihm definitiv nebensächlich :(v .

    Zitat

    Mich würde mal interessieren, warum Frauen oberflächlicher sind, als Männer, was das Aussehen anbelangt.

    Weil sie keinen Genmüll in ihrem Bauch heranwachsen lassen wollen!

    Zitat

    ich dachte, dass uns frauen das aussehen egal ist, wenn der mann geld hat ???

    auch richtig, er trägt ja dann das Erfolgsgen in sich!

    Zitat

    Weil sie keinen Genmüll in ihrem Bauch heranwachsen lassen wollen!

    Das ist quasi richtig.


    Die Frau ist mindestens 9 Monate lang an dieses ausgesuchte Gen gebunden. Zudem benötigt sie in dieser Zeit einen starken/durchsetzungsfähigen Beschützer.


    Frauen achten also nicht mehr auf das Aussehen, sondern haben einfach härtere Kriterien. Denn ihr eigenes Leben und das des Kindes hängen davon ab.


    Frage beantwortet? :-)

    Oh je, wieder ein Frustrierter, der der Meinung ist er bekommt keine Frau weil er zu hässlich ist und natürlich nicht auf die Idee kommt, das es wohl eher an schlechten Charaktereigenschaften liegen könnte 😈

    Also ich und mein (männlicher ;-D ) Partner sind uns da einig, dass es eher umgekehrt ist. Wenn ich mir so den männlichen und weiblichen Durchschnitt ansehe, dann betreiben Frauen in der Regel deutlich mehr Schönheitspflege (Friseur / Haare färben, Nagelstudio, Ganzkörperrasur, Diäten, Kosmetik, Solarium usw.) als die Männer. Und das nicht nur in der Phase der Beziehungsanbahnung, sondern übers ganze Leben.

    PS: Häufig in solchen Fäden zu beobachten: Selber kein Adonis sein, aber am liebsten ein Supermodel an der Seite haben wollen. Das heißt, Abstriche beim Partner verlangen, während man selber auf absolut starr festgelegten Idealen beharrt. Dass das in der Regel nicht gut funktioniert ist selbsterklärend.

    Zitat

    Oh je, wieder ein Frustrierter, der der Meinung ist er bekommt keine Frau weil er zu hässlich ist und natürlich nicht auf die Idee kommt, das es wohl eher an schlechten Charaktereigenschaften liegen könnte ]:D

    Und warum sollte jemand das tun, wenn er keine Anhaltspunkte dafür hat, dass es am Charakter liegen könnte?

    Zitat

    PS: Häufig in solchen Fäden zu beobachten:

    Dass Nutzer dem Themenersteller wahllos Dinge unterstellen, obwohl sie keine Information über ihn haben. :)z


    PS: In meinem Freundeskreis hat nur einer den ANspruch ein Model an seiner Seite zu haben und der ist selbst international als Model tätig. Ich weiß ja nicht was für Typen du begegnet bist ":/