also da gibt es andere Kosmetik die mir weitaus unsympathischer ist! eine Nachbarin von mir hat sich ein solches Serum gekauft und hat nun echt verdammt schöne, volle Wimpern :-o


    ich bin kein Fan von solchen Dingen, würde nei Faltencreme oder ähnliches benutzen etc, aber das war echt ne Überlegung wert........vl. besorg ich mir so ein Serum

    Zitat

    Offensichtlich sind diese Wimpernseren aufgrund von verschreibungspflichtigen Augentropfen gegen den grünen Star entstanden, die als unerwartete Nebenwirkung unter anderem (Irisverfärbung ist eine weitere nette Nebenwirkung) das Wimpernwachstum anregen.

    nicht alle seren wirken aufgrund des medikaments.... das serum das ich verwende hat natürlichen korallenwirkstoff der einfach die härchen die vorhanden sind verlängert. auch kleinste feine härchen werden länger deswegen schauts dann auch so super und dichter aus! nix mit medikamente, hab auch noch die gleiche iris und keine roten augen! alles bestens. sobald ich wieder mal am pc bin lade ich ein foto hoch, mitm ipad gehts anscheinend nicht.


    :p>

    Zitat

    teuer

    dafür dass du mit einer ladung fast ein halbes jahr auskommst ist der preis nicht einmal der rede wert. für extensions zahlst du z.b. gleich am anfang schin 300 euro und musst dann aber alle 2 wochen zum refill gehen. das fällt mit einem serum alles weg.


    natürlich muss man anfangs mit seinen wimpern unzufrieden sein damit man sich darüber überhaupt gedanken macht. ich war eine davon!

    Zitat

    natürlich muss man anfangs mit seinen wimpern unzufrieden sein damit man sich darüber überhaupt gedanken macht.

    nicht unbedingt, ich hab ganz normale durchschnittlich lange/dichte Wimpern, mag Schminke aber nicht so - und deshalb überleg ich ob ich nicht das Serum kaufe und dafür auf Wimperntusche verzichte ;-)

    weil ich so helle wimpern hab muss ich sie trotz serum tuschen aber nicht mehr 5 schichtig sondern nur noch 2 schichtig. ursprünglich waren sie aber trotz der 5 schichten nicht so wie jetzt, weil einfach zu wenig dichte da war.

    30 Tage sind fast rum und ich bin echt begeistert. Meine Wimpern sind voll lang und wenn das so weitet geht mit dem Wachstum verwende ich das Serum nur noch 2-3x die Woche. Nach dem Tuschen siehts echt hammer aus:-)

    Ich habe eigentlich nicht an den Müll geglaubt bis ich eine Freundin gesehen hab bei der es gewirkt hat. Ich habe zuerst gedacht, sie hätte ne Wimpernverdichtung aber das Serum hat total angeschlagen bei ihr.


    Durch eine Freundin hab ich das Serum statt 89 um 69 euro bekommen (man kommt 1 Jahr damit aus, wiel man nur seeeehr wenig braucht) und benutze es seit 3 Wochen. Merke schon erste kleine Erfolge und kann mir wirklich vorstellen, dass das Zeug was bringt.


    Also ich bin mir sicher, dass sich in den nächsten paar Wochen noch was tut. Benutze es auch für die Augenbrauen.


    Das einzige kleine Manko ist, dass ich leicht rote Augen nach dem Auftragen habe, aber mittlweile hat sich das etwas gebessert. Das Mittel heißt H*y*a*de*r*m*i*n*e Wimpern Serum.


    Der Wirkstoff Methylamido-Dihydro-Noralfaprostal ist bei diesem aber nicht enthalten.


    Bei meinem sind drin:


    loe Vera Gel, Pentylenglykol, pflanzliches Glyzerin, Natriumsalz der Hyaluronsäure, Wasser, Kaliumsorbat, Natriumbenzoat, D-Panthenol, Biotinoyl Tripeptid-1

    kopiert von http://www.ebay.at/itm/1438-33…egory=107868&cmd=ViewItem


    Ich muss ehrlich sagen: Ich versteh nur Bahnhof. Ich muss mich erst Stück für Stück einlesen (mit WIkipedia ;-D )

    Meine Kollegin hier in Spanien hat uns von sowas auch erzählt. Heißt abeñula. Gibts auch in versch. Farben, dann kann mans tagsüber als Eyeliner auftragen.


    Sie hat auch sehr lange Wimpern- allerdings weiß ich ja nicht wies vorher war. Ihre Mutter benutzts wohl auch.


    Ich hab mir dann die Inhaltsstoffe angeschaut, welche wären: lanolina, petroleo, parafina liquida agua y glicerina.


    Mir und den restlichen Kolleginnen war dann aber doch nicht mehr so danach, uns Erdöl auf die Augen zu schmieren.


    Aber sonst ist da ja eigentlich nix drin, was da i-wie einen Effekt haben könnte? ":/


    Kostet glaub ich auch nur um die 5 Euro und gibts hier in der Apotheke.

    Hallo Ihr Lieben,


    ich habe gedacht, ich hole den Faden mal aus der Versenkung, um Euch nach Euren Langzeiterfahrungen mit den Wimpern-Seren zu fragen :-)


    Bei mir ist es so:


    Ich habe im April mit einem Wimpernserum begonnen und hatte nach 6 Wochen den gewünschten Erfolg.


    Dann habe ich es so gehalten wie bailey-babe und habe das Serum höchstens noch 1-2 Mal die Woche benutzt (so genau weiß ich es leider nicht mehr, wir waren auch zwischendurch ne Woche im Urlaub und da habe ich es - glaube ich - gar nicht mehr benutzt).


    Nun ist der tolle Effekt leider wieder weg :°( Meine Wimpern sind wieder so kurz wie vorher. Das einzige, was geblieben ist, ist die Fülligkeit. Zuvor hatte ich einige unschöne Lücken zwischen den Wimpern.


    Ich habe jetzt wieder angefangen, das Serum täglich nach dem Abschminken zu benutzen. Aber ich frage mich, ob ich den gleichen Effekt noch einmal erzielen kann. Habt Ihr Ähnliche Erfahrungen?


    Irgendwie würde ich es auch total doof finden, wenn ich das Serum nun für den Rest meines Lebens wirklich täglich benutzen muss, um die schönen langen Wimpern zu behalten ;-D


    Ich grüße Euch lieb :-)