Erstmal Danke,


    mit den asiatische Label wird wohl am ehesten klappen. Es darf wirklich nicht viel kosten, Qualität ist nicht so wichtig, hoffe es sowieso nicht lange tragen zu müssen. Mit Hosen habe ich ehr weniger Probleme, da habe ich mit Leggings, usw. schon ne Lösung gefunden. Vorteil habe recht kurze Beine, 158 geht.


    Problem sind Oberteile, habe ein recht langen Oberkörper, Arme auch ehr lang. Kann man sich vorstellen, bin ca 170cm und bei Hosen passt 158 von der länge


    Hatte früher schon das Problem mit Oberteile, bei den Oberteilen waren ständig die zu kurz am Bauch und auch die Arme zu kurz bei XS oder sogar S bei den Klamotten. Bei Kindergrößen ging daher unter 170 meistens nichts, aber eben zu weit.

    Zitat

    ElafRemich, deine selbstgerechte Art nervt! Wenn ich in Fäden rumlese weiß ich sofort was du von dir gegeben hast ohne dass ich deinen Nick gesehen habe. Schade, dass es keine virtuellen Maulkorb gibt, die sind deutlich wichtiger als Mode für "Magersüchtige", die nicht einmal magersüchtig sind!


    Choupette_Finnian

    Sorry mal, aber Jessy nervt wirklich.


    Auch ich hätte sie für magersüchtig gehalten, denn wenn man in den anderen Fäden liest, liest man nur, dass sie verweigert zu sagen, was sie hat. Und wenn man ständig nur über Gejammer liest, aber die eigentliche Krankheit geheimnisvoll verschwiegen werden soll, dann nervt das einfach nur. Basta.