zweite Zeh größer wie große Zeh

    Hallo!


    Meine zweiten Zehen sind größer wie die großen Zehen. Man nennt das wohl auch


    griechischer Fuß. Ich bin so unglücklich damit und schäme mich so, dass ich noch nie in meinem


    Leben offene Schuhe an hatte! :°(


    Bitte helft mir! Kann man das operieren lassen?? Ich finde dazu keine Infos im Internet...


    Ich bin echt unglücklich darüber, zumal ja jetzt wieder der Sommer kommt....


    Danke für Eure Hilfe

  • 37 Antworten

    Jo, kann man bestimmt operieren, aber ich würde finden, dass 4 Zehen noch seltsamer aussehen würden, oder? ]:D


    Sei froh, dass Du das Problem nicht an den Händen hast, wo doch jetzt die Handschuhzeit vorbei ist... :-o *:)

    ...ich habe das auch und lebe nun schon 47 Jahre damit ;-)


    Man kann das in der Tat operieren; dabei wird ein Teil des Knochens entfernt. Angenehm ist das sicherlich nicht :|N einfach mal bei Orthopäden/Chirurgen erkundigen!


    Obwohl ich da keine medizinische Notwendigkeit sehe (höchstens die kosmetische) :=o

    Ich habe auch solche Füße und habe ebenfalls ewig nur geschlossene Schuhe getragen.


    2000 habe ich dann sooo schöne Sandalen gefunden, die hatten ein Band um den dicken Onkel und eins um den Rist und sind sooo schön, dass sie so von den Füßen abgelenkt haben, dass ich mich getraut hab, sie zu tragen. Inzwischen würde ich auch Flip-Flops oder so tragen, viele Schuhe gefallen mir aber eben einfach nicht oder sind vorn so gerade geschnitten, dass der Zeigezeh fast überstehen würde, dann gehts halt auch nicht.


    Aber inzwischen frage ich mich, warum ich mich überhaupt geschämt habe. Zum einen ist das ja nix, was ich beeinflussen könnte und außerdem auch nix Krankhaftes. Und heut mag ich meine lustigen Füße! x:)


    Der Witz ist: ausser dir fällt das kaum jemandem auf! Vielelicht findest du ja mal den Mut, es wenigstens einmal zu probieren. Oder guckst dir mal in der Stadt an, was andere Leute so für Füße haben.


    Und schau mal wie viele Menschen es absolut egal ist, ihre super ungepflegten Füße den anderen zu präsentieren (lange fiese Nägel, krumpelige, schruffelige Hornhaut überall etc). Die sollten sich schämen, nicht du!

    ich weiß gar nicht, was ihr habt. ich finde, dass das sogar viel schöner aussieht, wenn der "zeigezeh" länger ist das hat sowas edles, feingliedriges.


    heimlich beneide ich immer die leute, die das haben ;-D


    ich denke also nicht, dass das ein "absoluter makel" ist wie zum beispiel starke akne oder verfaulte zähne, sondern eher eine sache, deren wertung vom persönlichen geschmack abhängt, ähnlich wie kleine/große brüste, dunkle/helle haare, große/kleine nasen.


    ist aber mit sicherheit nichts, wofür man sich schämen muß.

    Also ich hab das auch und ich kenns unter "Ägyptischer Fuß" und das galt damals schon als Schönheitsideal ;-D


    Mich störts absolut nicht und ich hab auch noch nie irgendwelche negativen Erfahrungen gemacht.


    Aber irgendwas lässt sich ja immer finden, dass das Leben nur halb so lebenswert macht und was unbedingt weggehört... %-|

    manchmal greif ich mir echt an den Kopf für was sich manche Leute schämen ":/


    Das sind alles so nichtigkeiten....seit froh das ihr so gesund seit und schön....es gibt Mensch die Behindert sind durch Unfälle oder entstellt und diese Leben auch noch. Vor solchen Leuten zieh ich den Hut


    aber nicht wegen einer Fusszehe.


    Sorry find ich echt übertrieben :-X

    Hi,


    ich habe das auch finde es aber gar nicht schlimm, habe schon immer offene Schuhe getragen.


    Sehe es auch so liebe einen zweiten langen Zeh als perfekte Zehen aber total ungepflegte Füße oder Nägel.


    Ja kann man operiern, aber es ist die Frage ob die Krankenkasse es bezahlt, weil es ja nicht Medizinisch notwendig ist. Geh zum Orthopäden und lass dich mal beraten was der meint.


    LG

    @ Loeli

    Zitat

    Das sind alles so nichtigkeiten....seit froh das ihr so gesund seit und schön....es gibt Mensch die Behindert sind durch Unfälle oder entstellt und diese Leben auch noch. Vor solchen Leuten zieh ich den Hut

    Jeder Mensch misst Dinge entsprechend seinen Lebensumständen anders.

    @ Blauer Lotus

    Nein, ägyptische Füße sind etwas anderes, siehe hier: Fußformen

    @ drummergirl76

    Ich finde, dass du dich wegen so etwas nicht schämen musst. Wenn du gepflegte Füße hast sehen sie sicherlich auch nicht schlechter aus als ägyptische oder römische.

    Ich weiß net, aber alle deren Füße ich gesehen habe, sind so wie du es beschreibst. Was daran ist schlimm

    Ich raff es grad auch nicht. ":/


    Ich kenne niemanden, bei dem der große Zeh größer bzw. länger ist als der rest.


    Bin grad echt ein wenig verwirrt. Vllt habe ich es falsch verstanden, worum es hier geht.

    Bei mir ist der Grosse gleich gross wie die Zehe nebenan. Aber ist mir eigentlich egal solange meine Füsse gesund sind und ich drauf gehen kann. Gut gepflegt sollten Füsse in offenen Schuhen sein. Aber wie sie aussehen ist zweitrangig. Ich hab "Plattfüsse" und komme meistens nicht in Sandalen rein. ;-D

    also ich habe das auch, aber ich hatte damit noch nie ein problem. verstehe auch nicht was daran jetzt so schlimm ist. ist doch bloß ein zeh, da gibts weitaus schlimmere sachen. und ein mann hat mich deswegen auch noch nie abgelehnt. ;-D

    wow ich bin gar nicht mit meinem zeh allein ;-D


    hab mich früher immer geschämt weil alle das irgendwie lustig und süß fanden. aber jetzt isch es mir wurscht. hab meine füße von meiner uroma geerbt und ich bin jetzt irgendwie froh, nicht den selben fuß bzw. zeh zu haben die millionen andere menschen haben. bin auch nie auf den gedanken gekommen das zu operieren. ":/