7 + 4 SSW und leere Fruchthöhle

    Hallo,


    bin neu hier und hoffe, dass mir jemand helfen kann, da ich schon ziemlich verzweifelt bin. Bin nach 7 Jahren endlich mal schwanger, wobei ich in 2003 bereits eine FG hatte.


    Habe jetzt zwar sämtliche Schwangerschaftsanzeichen, aber leider kann man auf dem Ultraschall nur eine leere Fruchthöhle sehen. Mein HCG- Wert steigt zwar immer weiter, auch wenn er sich nicht alle 2 Tage verdoppelt. War am Samstag (7+4) bei 72.900. Allerdings sagen die Ärzte immer was anderes: der eine sagt der Wert wäre OK, der andere Arzt sagt, der wäre zu niedrig. Die Fruchthöhle wächst auch immer weiter, war auch zeitgerecht ist, nur die Ärzte können weder einen Dottersack, noch irgendwelche embryonalen Anlagen sehen. Die sprechen immer von einer gestörten Frühschwangerschaft und wollen eine AS machen.


    Das wollten die bereits schon in 5+3 machen, waren sich aber auch immer unschlüssig. Ich wollte das auch nicht zu machen lassen, da mir mein Bauchgefühl immer sagt, warte noch.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und gibt es da noch Hoffnung, dass da noch was kommt, bei steigendem HCG?


    Mir sagt auch jeder Arzt was anderes: mal habe ich auch ein Myom, ein Hämatom, mal habe ich eine Fruchthöhle, dann wieder zwei..... aber kein Embryo und herzschlag. Könnte nur noch heulen.


    Soll am Dienstag nochmal zum Bluttest und danach wollen die dann die AS vornehmen.


    Vielen lieben dank für Eure Unterstützung!!!

  • 12 Antworten

    Also ich :°_ dich auf jeden fall erstmal, vielleicht versteckt sich dein Würmel einfach nur das man es beim Us einfach nicht sieht.


    Lass den Kopf nicht hängen und am dienstag sieht alles schon viel besser aus und meiner meinung nach würde der Hcg gehalt nicht ansteigen wenn irgentwas nicht in ordnung wäre würde ich zumindest schluss folgern.


    Und ausserdem wenn was mit dem Kind nicht stimmen würde dann denke ich mal würde dein Körper vielleicht was dagegen machen.


    Ich hoffe da schreiben auch noch paar andere Mädels ihre meinung dazu würde mich auch interessieren.


    Drück dir die daumen und halt mich auf dem laufenden.


    Lg Susi

    Du, Luniesa, die auch hier im Forum ist, hatte das gleiche Problem. Bei ihr wollten sie auch ne Ausschabung machen und sie hat sich geweigert. Und in der 9. SSW hat man dann auf einmal einen zeitgerecht großen Embryo gesehen.


    Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass es sich doch noch zum positiven entwickelt.:°_

    Hallo,


    danke für die schnellen Antworten und für´s daumendrücken. Werde mich am Dienstag wieder melden, sobald ich was neues erfahre.


    LG


    Sonnenschein08

    bei uns hat man auch erst in der 8 woche das herz schlagen sehen vorher war auch nur der fruchtsack zu sehen. das erste mal war ich beim arzt da war ich in der 7 woche nur den leeren frucht sackk. eine woche später hat man den kleinen krümmel gesehen. ich hab mir auch erst sorgen gemacht. bei mir zum glück umsonst

    @ sonnenschein,

    also bei mir hat der Arzt in der 6.Woche nur eine Mini Fruchthöhle gesehen und einfach nen neuen Termin gemacht. Gute 3 Wochen später hab ich dann meinen Krümel das erste Mal gesehen und da musste der Arzt ziemlich suchen bevor er das schlagende Herzlein gesehen hat. Also Kopf hoch :°_ das wird schon alles werden wies soll :)^


    Und meld dich mit deinen Ergenissen :)^

    bevor ich mit meinem ersten sohn schwanger war, hatte ich das gleiche problem. der arzt sagte es sei eine sogenannte blasenmole, dh, das embryo habe sich nicht entwickelt und der körper würde die ss nicht selber beenden. es wurde dann in der 12. woche eine as gemacht. bis zur 10. woche würde ich an deiner stelle noch warten, denn es gibt immer wieder babys die sich in nieschen verstecken. mein sohn wurde übrigens 14 tage nach der as gezeugt und ist mittlerweile 9 jahre alt.


    ich drück dir die daumen:)*:)*

    hey sonnenschein laß bitte den kopf nicht hängen... und vor allem warte ab...


    wie heißt es so schön abwarten und tee trinken :°_


    egal was es auch ist ändern kannst du es eh nicht...@:)


    wünsche dir aber natürlich das du am dienstag was siehst und uns dann hoffentlich schnell berichtest... drück dich..


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    AS am Dienstag

    Hallo,


    konnte mich bisalng nicht melden. Hatte am Dienstag nochmal eine Untersuchung und direkt im Anschluss leider eine AS. Allés hoffen und beten hat leider nicht geholfen. Ich bin jetzt sehr traurig und fühle mich leer... und hoffe aber gleichzeitig, dass es dann nach einer gewissen Zeit wieder klappen wird und dann alles gutgeht.


    Ich danke Euch jedenfalls für´s Daumendrücken!!!


    LG


    sonnenschein08:°( :°( :°(

    hey süße


    laß den kopf nicht hängen...


    bin eine oktobermami und diejenige die unseren oktobermamifaden aufgemacht hat hat ihr kind auch verloren....


    kurz danach schrieb sie das es tatsächlich gleich nochmal geklappt hat...


    also ich drück dich ganz dolle :°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_


    und bitte laß den kopf nicht hängen....


    lg