7+6 SSW Fruchthöhle weg

    Hallöchen mein Tochter is schwanger letzte woche hat sie es erfahren wir waren wegen blutungen im Krankenhaus und dort schallten sie ab und da war der fruchtsack vorhanden 2,8 mm der hcg wert lag bei 1054 gestern hatten wir einen termin beim FA sie machte ultraschall und man sah in der gebärmutter einen dunklenstreifen 🙁 die FA hat heute noch mal blut gezogen um den HCG wert zu sehen wir beide sind ratlos und am weinen bitte helft uns was könnte es sein. Innerhalb einer woche war die fruchthöhle weg kann es sein das es versteckt liegt? bitte um eure hilfe sie geht sehr daran kaputt und hat auch die hoffnung aufgegeben :-( es is ihre erste schwangerschaft

  • 14 Antworten

    Möglicherweise ist das US Gerät beim Frauenarzt nicht so gut wie das in der Klinik.


    Allerdings kommt es so früh in der Schwangerschaft auch häufig zu einem Abgang weil mit dem Embryo etwas nicht in Ordnung ist.


    Ob die Schwangerschaft noch intakt ist wird sich anhand der Blutwerte sicher erkennen lassen.

    Heute 15uhr sollen wir anrufen um nach dem HCG wert zufragen bis gestern waren wir positiv gestimmt und danach nicht mehr meine tochter geht selber vom schlimmsten aus :( hatten uns schon auf babyerbse gefreut und gestern das -.-

    WENN es ein Abgang ist wäre es nicht ungewöhnlich. Oft liegt es daran das beim Fetus was wirklich gravierendes nicht stimmt und das Kind hinterher auch nicht lebensfähig wäre. Traurig ist es natürlich trotzdem.

    Huhu darling8080!


    Erstmal :°_ fühl dich gedrückt.


    Bei mir wurde in der 8. SSW beim FA eine leere Fruchthöhle gefunden - aber kein Würmchen.


    Daraufhin wurde mir Blut abgenommen wegen des hCG Wertes und zwei Tage später noch einmal. Mit dem Ergebnis, dass dieser sich nicht signifikant erhöht hätte - leider ist es ein Windei. Im Krankenhaus soll ich ausgeschabt werden.


    Ende vom Lied ist: Das Ultraschallgerät im Krankenhaus war präziser, man konnte den Wurm mit Herzschlag sehen - in vier Wochen soll ich ihn in den Armen halten :) Wieso der hCG-Wert so war wie er war - keiner konnte was sagen.


    Also: Nicht die Hoffnung aufgeben und bis zum Schluß dran glauben =)


    Mein Arzt erklärte mir, dass wenn eine Schwangerschaft so früh abgeht (was gar nicht mal so selten ist), dann aus reinem Selbstschutz, da beispielsweise ein Gendefekt beim Baby war etc.


    :)*

    das is es ja letzte woche dienstag war sie da von 2.8mm und gestern war sie weg nur ein schwarzen strich zu sehen aber meine tochter meine was in dem strich gesehen zuhaben naja abwarten was das blutbild sagt aber wir wollen nachher noch mal ins kh fahren um dort schallen zulassen :-( is schon verwirrend

    so ihr lieben nun is der anruf hinter uns von dam hcg wert den sie letzte woche hatte von 1054 war heute nur noch 20 hcg wert zu messen somit ist keine schwangerschaft mehr zu sehen :(

    Tut mir leid für Dich und Deine Tochter, ich weiß, wie Ihr Euch fühlt, ich habe das nun schon viermal hinter mir.


    Alles Gute für die Zukunft.

    Zitat

    Sie hat ja seid letzten we keine blutung mehr muss sie noch ausgescharbt werden?

    Da sollte sie sich vom Arzt beraten lassen. Man kann da auch drauf verzichten

    Es tut mir sehr leid :)-


    Ich habe das 2x durchmachen müssen :°(


    Wenn die Blutung vorbei ist und sie sonst keine Beschwerden hat, wird vermutlich alles weg sein, aber das sieht der Gyn erst bei der Nachkontrolle genauer. Wenn da nichts mehr ist, wird auch nichts geschabt.


    Alles Gute für Euch :)*