Ab wann Harndrang

    Hallo,


    ab wann hattet Ihr Harndrang? Kann das schon eine Woche nach dem "gefährlichen" Sex auftreten?

  • 6 Antworten

    Ne eigentlich nicht, dass ich etwa 10 mal die Nacht auf Toilette muss, is erst seit ca. 2 wochen und ich bin jetzt Anfang der 38. SSW. Jetzt kann dein Kind ja noch nicht auf die Blase drücken :)^

    der erhöhte harndrang kann auch duch die hormonumstellung kommen. ich hatte es so ab der 12. woche ungefähr und es wird immer schlimmer;-D aber bei dir ist es noch zu früh würd ich sagen.

    Danke für die schnellen Antworten.


    Ich hoffe ja, dass es zu früh ist. Eine Schwangerschaft wär im Moment nicht so der Hit. Aber falls das jemand gleich zu Anfang hatte, kann er sich ja vielleicht melden (also gleich so 8-10 Tage nach dem Verkehr bei dem hätte was passieren können)

    Halli hallo @:)


    Also bei mir ist es seit Anfang der ss so, dass ich vermherten Harndrang hab. Ich bin jetzt in der 7. SSW und muss nun seit der 4. SSW (also ca. ES+14Tage) meistens 1-2 mal in der Nacht auf Toilette, auch am Tag finde ich mich oft dort wieder.


    Aber nur aufgrund von häufig auf Toilette müssen kann man nicht gleich auf eine ss schließen. Da hilft nur nen ss-Test @:)

    @Papageieninsel

    Ich denke auch du solltest nen SST machen um zu wissen ob du schwanger bist.


    Ich hatte ab der 7. SSW Harndrang, ich gehe die Nacht 2-3 mal und tagsüber auch sehr oft, so dass es mich echt schon nervt. Sobald man was trinkt muss man aufs Klo. Aber ist alles für einen guten Zweck x:)x:)x:)x:)

    Hallo,


    Test kann ich frühestens ab Ende der Woche machen. Sitze hier wie auf Kohlen und hoffe, dass es nicht so ist. Das komische ist halt, dass die Übelkeit einen Tag nach dem Sex anfing, eine Woche angehalten hat und seit sie weg ist habe ich den Harndrang. Hoffe nun eben, dass alles gut gegangen ist. Und so ein Theater wegen einer vergessenen Pille und das obwohl ich mich so verhalten habe, wie es in der Packung stand. (Vergessene Pille in Woche 3 nachgenommen und gleich eine Packung angehängt). Aber halt der Harndrang macht mich komplett verrückt. Blasenentzündung wurde beim Arzt getestet, war aber nicht der Fall. Nur die Frage, ob ich vielleicht Stress habe im Moment. Klar, wenn man schwanger sein könnte und das aber überhaupt nicht passt, kann man das wohl schon als Stress bezeichnen.