Ab wann spürt man das kind?

    hi,


    ich bin nun in der 16.w und frage mich nun langsam ab wann es denn überhaupt möglich ist das kind zu spüren.


    wie merke ich ob es das kind ist, wie kann ich es fördern??


    wie zb. hand auf den bauch legen oder mit ihm reden.


    wie stelle ich es am besten an und weiß bzw spüre dann auch ob es das kind ist.


    ich bin so gespannt es das erst emal zu spüren.


    lg keks

  • 9 Antworten

    Das ist total verschieden, manche spüren es in der 18. bis 20. Woche, andere erst in der 24.


    Anfangs glaubt man eher an Blähungen die da durch den Bauch blubbern, kennste das Gefühl? Als ob eine Luftblase durch den Bauch schwebt. Bei mir hat es ein paar Tage gedauert bis ich realisiert hatte, dass das mein Baby ist! Klasse Gefühl!


    Jemand hat mal gesagt es fühlt sich an wie Schmetterlingsflügel, ist auch ein schöner Vergleich!


    So ein kleines, ganz zartes Klopfen kann es auch sein.


    Nur Geduld, das kommt bald, und beim zweiten Kind sogar noch früher denn da kennt man das Gefühl ja schon! Da kann man das Baby manchmal schon in der 15. / 16. Woche spüren. (Manche behaupten auch sie spüren es noch früher, das bezweifle ich aber.)


    Später kann man auch leicht auf den Bauch drücken, da wird das Baby animiert sich zu bewegen (--> sogenannte Haptonomie) und man kann richtig mit dem Kleinen spielen.


    LG

    Bei mir ging's Ende 16. Woche los

    dass ich erste "Blubberblasen" spürte, nur ab und zu, aber es war da. Ende der 17. Woche war es auf einmal wie so ein "Klopfen" u. das merk ich nun täglich, mal mehr, mal weniger. Bin nun seit vorgestern 19. Woche.


    Na ja, ich ertappe mich schon dabei, wie ich immer u. immer wieder in mich reinhorche u. manchmal richtig nervös werde, wenn ich mal längere Zeit nix merke, dabei ist das ja normal, Krümel wird ja sicher auch viel schlafen u. nicht nur da drin rumturnen ;-)


    Jedenfalls denke ich, dass es bei Dir auch bald los gehen wird, dass Du was spürst!!! Kannst Dich drauf freuen, ist ein faszinierendes Gefühl!!


    Lieber Gruß


    Habiby *:)

    kann mich den anderen auch nur anschließen, am anfang merkt man die bewegungen nur so leicht, dass man sie mit luftbläschen im Bauch verwechseln kann und ab der 20. SSW gehts dann langsam richtig los... ;-)


    Kannst dir ja mal ein buch auf den Bauch legen oder ein Glas draufstellen, das mochte mein kleiner nämlich gar nicht und hat immer dagegen *geboxt*