• Ab wann war das Geschlecht eures Kind . . .

    ... zuerkennen oder ab wann habt ihr es erfahren. Hoffe auf viele Antworten habe am Mittwoch wieder nen Termin und bin dann 15+6. Lg Susi
  • 70 Antworten

    Also mein ET ist am 28.1. Na mal sehen ob das so bleibt laut Regel wäre der ET am 18.1.


    Ich hab doch gerade für dich nach einer Seite gesucht hab dabei was extrem abartiges gefunden weiss net so recht ob ich das mal reinstellen soll.


    Na werd es mir mal überlegen. Also Heiraten wollen wir erst nächstes Jahr da hab ich hoffentlich wieder orginalzustand erreicht grins.


    Jupp Babybauch wächst und gedeiht Hosen gehen nimmer zu Umstandshose ist auch gekauft, wird schon langsam. Bin ja gespannt wie das mal aussehen wird in zwei drei Monaten grins.


    Ich wünsche dir alles gute Nachträglich und viel Glück und alles Liebe und was man da halt sonst noch so wünschen kann.

    Hallo,


    bei mir sah man zum ersten mal bei 15+5 das kleine Schnippelchen.


    Man war sich zu 95% sicher, das ist ein Sohnemann. Danach konnte man nichts mehr sehen, immer weggedreht. Mein Bauch sagte auch eher ein Junge. So sagten es alle. Nur ich selbst war sehr unsicher. Bei der Entbindung sagte der Arzt beim US eher beiläufig: " In wenigen Stunden haben sie ihr kleines Mädchen!" Meinem Mann fill die Kinnlade runter. Doch er freute sich und mein Gefühl hatte sich nicht getäuscht. 7 Stunden später hatte ich meine wundervolle Tochter im Arm. Ich kann mir nicht erklären, was man damals im US sah. Der Arzt meinte vielleicht sehr große Schamlippen, das wäre in diesem frühem Stadium ganz normal. Daher gab er auch nur 95%! Grüße Lilly

    Danke schön, nächstes Jahr wollen wir auch noch bauen, da wäre eine Hochzeit viel zu anstrengend. Ja meine Hosen krieg ich auch nicht mehr zu, ich arbeite zeitweise mit Gummiringerl (bin aus Österreich ). ;-)


    Ansonsten viele Röcke und Kleider, was meinen Mann sehr freut, da ich sonst fast nur Hosen anhabe.


    Vielleicht war das ja die Nabelschnur die sie zwischen den Beinchen hatte. So einen Fall kenne ich, die waren auch auf einen Buben eingestellt und dann wars ein Mädl. Ich denke so 100 % sicher ist das ja eh net, deshalb wichtig immer zwei Namen ausdenken, damit man dann nicht auf die Schnelle einen anderen Namen braucht. ;-D

    Genau das is meine Meinung Zwei namen für Zwei Geschlechter.


    Ist ja blöd wenn das Kind da ist und es sieht garnicht aus wie ein Emil zum beispiel.


    Hab den Link mal reingesetzt.


    Mal sehen ob die ihn drin lassen.

    Bei uns konnte die Ärztin bei 15+2 das erste mal den kleinen Schniedel erkennen. Wir habe auch ein Foto davon bekommen!

    Ich habe mir deinen Link angesehen, dass ist ja echt grausam. Sowas könnte ich nie im Leben machen. Bin so froh, dass es meinem Baby gut geht und das es wohl auf ist.

    Ich muss jetzt zur Apotheke gehen. Ich wünsch euch noch einen schönen Tag und ne angenehme Schwangerschaft. Wir hören uns sicher noch, bin ja neugierig wie es euch so ergeht.


    Also bis bald *:)*:)

    Ich habe es drei monate vor der EB erfahren (und war sauer darüber denn ich wollte es nicht wissen...)


    Finde es schöner nach der EB gesagt zu bekommen... Ein Mädchen / Junge und KERNGESUND....

    Ja das wollte ich auch so nur machen ein die Männer manchmal so fertig mit den nerven da will man es zum schluss auch wissen.

    Natürlich hatten wir auch 2 Namen parat. Ich würde mich nie nur auf ein Geschlecht versteiffen. Uns ist es auch egal, was es ist , hauptsache gesund. Wir üben jetzt für das zweite und wollen uns diesesmal komplett überraschen lassen. Mal sehen, ob wir das durchhalten;-D. Na ja, erst mal muss es ja klappen. Hatte beim ersten mal 2 Jahre gedauert. Hoffe, es geht jetz ein wenig schneller.Abwarten und :)D. Lieben Gruß Lilly

    @ ligthning

    ich glaube einige in dem forum hier kapieren garnet was man sich so denkt hast ja auch den link gesehen und die machen mich schlecht von wegen das ich mir keine gedanken machen würde und das ich ja total beklopft wäre hab den Admin angeschrieben das er den link auf meinen wunsch hin löscht das is ja ein kindergarten dahier übel.


    Da schreibt man doch schon rein das man niemand verbietet sich ne abtreibung amchen zulassen aber die stellen einen hin als wenn man mutter theresa spielen will sowas sinnloses.

    @ Deleyla

    Da hast du wohl recht, der Admin hat auch gemeint es war sinnlos den reinzusetzen ach was solls hab gedacht ist mal was anderes wie der thread Schwanger trotz Periode grins.


    @coconut1980 ist etwas krass der link hab dir ne pn geschickt.

    Hallo,


    ich hatte Glück - ich war bei 13+1 beim genaueren US (Feindiagnostik) und da haben sie mir schon gesagt, dass es so aussieht, als wäre das ein kleiner Junge.


    Beim zweiten Mal Feindiagnostik (in der 22. oder 23. SSW, das weißich jetzt gerade nicht mehr so genau) hat der Arzt das dann bestätigt, aber das hätte er sich auch sparen können, denn der Kleine hat uns mit gespreizten Beinen seinen Genitalbereich hingehalten - da war nichts zu verkennen: Die Diagnose stimmte eindeutig :-)


    Also, ich hatte das Glück schon sehr früh zu erfahren was es wird.


    Lieben Gruß,


    Angelina+ Spatzenkind (26+5)