Antrag auf Erstausstattung

    Hallo ihr Lieben,


    mich würde es nun einmal interessieren,


    wo und wann habt ihr diesen Antrag gestellt habt und wie viel ihr dann bekommen habt??

  • 60 Antworten

    Hallo,


    also ich habe meinen diese Woche abgegeben und da wurde mir gesagt gerade noch so! Bis zur 20.SSW kann man diesen Antrag stellen! Ich habe meinen beim Roten Kreuz gestellt und ob und wieviel Geld ich bekomme weiß ich noch nicht! Die Frau hat mir gesagt die Bescheide dafür bekomme ich erst in November! Wie weit bist du?

    hallöchen *:)


    ich habe meinen antrag gleich beim beratungsgespräch, da war ich glaub ich in der 23. woche, bei profamilia gestellt und etwa 4 wochen später hatte ich 700,-€ auf dem Konto. ;-)


    lg claudi 31+0

    also bei pro familia gibt es keinen genauen zeitpunkt bis wann man den antrag gestellt haben muss ich habe extra nachgefragt, da ich ja schon über der 20. woche war von der alle anderen immer berichten haben, dass der antrag bis dahin gestellt sein muss. man muss nur bedenken, dass die bearbeitung 4-6 wochen dauern kann. man bekommt kurz vorher noch schnell nen bescheid wieviel man bewilligt bekommt und ca. 3 tage später ist das geld dann auf dem konto. :-)

    uiiiiiiiiiiiiiiii.. hallöchen *:) bin in der 22. ssw und hatte mich auch bei pro Familia informiert.. diese Erstausstattung sollte ich weil ich ja hartz vier bekomme... beim AA.. formlos schriftlich dort einreichen.. :-/

    Das klingt ja noch besser bei pro familia! Schade das habe ich nicht gewußt! Ich mußte beim AA da ich auch Hartz4 bekomme einen Antrag stellen auf Schwangern-und Babybekleidung und die Erstaustattung halt beim DRK!

    @ bigmama:

    und die haben dir nicht angeboten bei profamilia auch den antrag zu stellen? also ich hatte meinen zuerst bei profamilia gestellt und da ich nach der geburt arbeitslos werde, war ich auch bei der arge mich melden und informieren und dort sagte man mir, dass man auch zusätzlich die erstaustattung dort beantragen kann unabhängig davon, ob ich schon was von profamilia bekomme. gut kann natürlich sein, dass es daran liegt da du von vornherein hartz 4 bekommst, da weiß ich nich wie die verfahren. :-/

    ich frag die Dame von pro familia nochmals, aber denke sie hat das schon aus meiner Mail richtig entnommen..:-( .. interessant was man alles für Möglichkeiten hat wovon man nix weiss...>:(

    @ Bigmama

    Das ist eben das, weswegen ich euch hier frage. Ich bin davon überzeugt, dass es viel mehr Möglichkeiten gibt, als man gesagt bekommt.


    Das heißt nun, ich soll einfach mal einen Termin beim Arbeitsamt machen und dort nachfragen, was ich bekommen kann? Und dann evtl auch nochmal zu Pro Familia'?

    Bigmama_68


    Ich bekomme auch hartz 4 trotzdem haben die bei mir, bei Pro familia den Antrag bei ihrer stiftung gestellt und ich habe ne ganze, ganze menge geld bekommen:-o:-o


    Die stellen den Antrag normalerweise trotzdem!!!!


    Gibts ja net:(v:(v


    Die stiftung heisst iwas mit mutter kind

    >:( ja das stimmt und alles muss man selbst rausfinden ich hab schon gegoogelt das mir schlecht wurde;-D gut das es den Thread hier gibt..


    also ich war eben noch nicht richtig da, ich hab wohl profamilia angemailt, sie hat mir auch brav geantwortet und meinte ich sollte einen Termin in einer Filiale vereinbaren, hier gibs aber keine in der Nähe ..


    oder halt bei einer anderen Schwangerschaftsberatung in der Nähe, in meinem Fall wäre das die Caritas..also ich da ne Mail hin , noch keine Antwort bis jetzt :-)

    also beim arbeitsamt stellst du einfach einen formlosen antrag, wo du reinschreibst was du so alles brauchst für dich und das baby und dann wird das von denen geprüft und bearbeitet und irgendwann bekommst du bescheid, was sie dir bewilligen, allerdings weiß ich nich wie lange das dauert und was dir da so zusteht. also ich habe bisher leider die erfahrung gemacht, dass man beim arbeitsamt auch nicht alle möglichkeiten gesagt bekommt, aber vielleicht hast du ja glück, wie ich beim letzten mal! ;-) und zusätzlich gehst du am besten zu profamilia, denn als hartz4-empfänger bist du ja auch hilfebedürftig und somit sollte es mit der erstausstattung kein problem sein, somal du ja noch weniger hast als mancher der arbeitet.

    Big Mama


    dann fahre einfach zu der Caritas hin;-)


    habe ich bei pro Familia auch gemacht


    Kleiner Tipp es gibt noch die Diakonie


    http://www.diakonie.de


    da stehen auch die orte wo die vertreten sind *:) da bekommst du auch gut geld, pass nur auf, das du nur bei EINER stelle einen Antrag stellst, kommt das raus, dass du von mehreren Geld bekommst gibts äreger und die ziehen dir das geld wieder ab :(v


    kommt aber selten raus ;-)


    Und die vom AA dürfen das NICHT erfahren, die sind da knallhart und machen dir das leben zur hölle>:(


    Lass es am besten auf ein anderes konto überweisen, wo das aa keinen zugang drauf hat, evtl , mutter bruder, freundin oda so