• Augustmamis 2017

    Nachdem es jetzt schon Septembermamis vor den Augustmamis gibt und ich heute einen Herzschlag gesehen habe, mache ich nun auch diesen Faden hier auf! ;-D Herzlich Willkommen im Augustfaden, dicke Wasserfüße und 30° im Kreißsaal inklusive. ;-D ;-D Ich bin heute von meiner FA auf 6+0 datiert worden, damit ist mein vorraussichtlicher ET der 24.8.2017. Ich selber…
  • 656 Antworten

    Ich glaube, für die Symphysenlockerung gibt es irgendwas. Ist glaube ich so eine Art Gürtel, der den Bauch stützt oder so. .... Hab gerade mal danach gegoogelt, nennt sich Symphysengurt.


    Im Haus schaut es bei uns gerade aus wie bei Hempels unterm Sofa. Wennn ich nicht meinen Robotino hätte, sähe es noch um einiges verheerender aus. Naja, wir sind ja immernoch am Malern. Da geht die Zeit meines Mannes gerade hin. Ich mach halt, was ich machen kann.


    Fürs Baby hab ich noch gar nix vorbereitet. Das wird sich aber hoffentlich in naher Zukunft ändern. Die neuen Möbel des Juniors müssen noch geliefert werden. Und dann kann das zukünftige Babyzimmer frisch gestrichen werden. Und dann kann ich auch alle Kartons aus dem Kellerholen und schauen, was wir nochmal nutzen können, bzw. was wir noch brauchen.

    Da setzt bei euch langsam der Nestbau ein 😉


    Symphyse ist Mist. Aber wie Sunny schreibt, der Gurt hilft wirklich.


    Ich hatte so einen Babybelt von anita. Der erfüllte auch seinen Zweck.


    Dafür schlag ich nich jetzt mit VA Schwangerschaftsdiabetis rum weil mein Wert nüchtern 2 Punkte zu hoch war im Test. Naja jetzt muss ich eben immer pieksen aber die Werte sind okay bisher.


    Junior ist ja auch nicht zu schwer. Die 7 Wochen krieg ich auch noch um 😂

    Ich mag auch nicht groß räumen, wobei wir ja auch schon viel fertig haben. Am 23. machen wir einmal einen Großeinkauf an Dingen, die man noch braucht. Mama kommt mit, die kennt sich aus. ;-D

    Hallo ihr Lieben!


    Ich hatte heute wieder volles Programm beim FA - CTG, Blutabnahme für die Gerinnung und die Leberwerte und US. Ergebnis: CTG in Ordnung, nur ist mir da am Ende der Kreislauf voll abgeschmiert. :-/ US auch gut, FL bei 63, was einer momentanen Größe von 44cm entspräche. Ich bin heute bei 29+6, der Große hatte bei damals bei 29+0 ne FL von gerade mal 55. Oje, noch so ein großes Kind!!! Blut: Leberwerte (wie bei der ersten Schwangerschaft auch schon) viiiiieeeel zu hoch, aber keine Hinweise auf Gestoßen. Aufgrund der Erfahrung aus der Vergangenheit macht der FA da kein großes Trara daraus. Da ich am Montag eh wieder zum Doppler-US im KH bin, soll ich dann dort auch sagen, dass die Werte zu hoch sind.

    Hattest du denn damals eine Gestose?


    Ich hab am.6.7 den letzten Termin für die Anmeldung im KH bekommen. Offensichtlich gibt es zu dem Zeitpunkt hier mega viel Entbindungen.


    Wir schauen uns dennoch am Mo und Di noch 2 Kkiniken an. Man weiss ja nie...falls mein Wunsch KH zu voll ist, hätt ich gern ne Alternative


    Schönen Feiertag!

    Damals hatte ich keine Gestose, lediglich die immens hohen Leberwerte, die bereits einen Tag nach der Geburt fast wieder im Normbereich lagen. Bin damals einige Tage von links auf rechts gedreht worden und lag sogar auf der Isolierstation wegen Verdacht auf Hepatitis. Ist aber nix gefunden worden. Lediglich beim US der Leber ist der Arzt kurz abgerutscht und hatte prompt mein Kind auf dem Bild. ;-D Wir haben damals gescherzt, dass der Kleine mir wegen zunehmenden Platzmangels auf der Leber rumgetrampelt ist.

    Dann ist ja gut.


    Aber du machst das schon richtig dir da nicht zu viele Gedanken zu machen.


    Mich haben sie ja auch wegen der Schwangerschaftsdiabetis bekloppt gemacht. Von Insulin die Rede etc.


    Und was war nun? Vom Diabetologen Getät bekommen und alle Werte unter den Richtwerten und Langzeit Zucker bei 5.2. Also alles super. Dennoch muss ich jetzt bis zum Ende nach jeder Mahlzeit messen. Was ein Quatsch. Naja...Pharmaindustrie und Ärzte wollen halt verdienen ]:D :(v

    Nein o:) :=o


    Hab am 26.6. mein 3. Screening und dann muss ich auch schon alle 2 Wochen hin. Da haben wir ja nochmal ein paar Chancen. :=o

    Ohgott es ist ja eine Ewigkeit her, dass ich mich das letzte Mal gemeldet habe %-|


    Bei uns ist relativ viel passiert. Mein Freund und ich haben geheiratet x:) Es war wirklich ein wunderbarer Tag und obwohl das Wetter nicht so ganz mitgespielt hat, war es einfach wunderschön.


    Wir bekommen zwei Mädchen und der Nestbaubetrieb hat schon absolut angefangen. Wir haben schon Kleider, Kinderwagen und alles mögliche besorgt. Bei Möbeln greifen wir jetzt aber auf gebrauchte Möbel meiner großen Schwester zurück. Wir haben jedoch vor in Göteborg neue Möbel für das/ die Babyzimmer zu kaufen.


    Schwangerschaftsmässig läuft alles gut. Ich habe relativ wenig Beschwerden, kann es aber trotzdem gar nicht erwarten, dass die Mädels endlich kommen x:)


    Ganz viele Grüße an euch alle :-)

    Hallo Merle! Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!!! Und schön, dass es dir und deinen Mädels gut geht.

    Hitze

    Macht mir total zu schaffen. Kann gar nicht so viel trinken, wie ich es bräuchte. :-/ Vorhin war ich noch bei meinem FA wegen der Leberwerte zum Blutabnehmen. Danach war ich noch mit meinem Mann Mittagessen. Und dann war ich noch shoppen. Ergebnis: Klamotten für Junior, Kleid, kurzer und langer Rock mit Gummizug für mich. In Rock oder Kleid und den tollen Thrombosestrümpfen ist das Wetter einigermaßen erträglich. %:| Und es sind keine Umstandsklamotten, passen also danach auch noch.

    Ich hatte heute mein drittes Screening. Möppi wiegt ca. 1500g und ist 40cm groß x:) x:) x:)


    Und diesmal ist es eindeutig ein Junge. Ich hab sogar ein sehr deutliches Foto der Hoden bekommen. ;-D ;-D