• Augustmamis 2017

    Nachdem es jetzt schon Septembermamis vor den Augustmamis gibt und ich heute einen Herzschlag gesehen habe, mache ich nun auch diesen Faden hier auf! ;-D Herzlich Willkommen im Augustfaden, dicke Wasserfüße und 30° im Kreißsaal inklusive. ;-D ;-D Ich bin heute von meiner FA auf 6+0 datiert worden, damit ist mein vorraussichtlicher ET der 24.8.2017. Ich selber…
  • 656 Antworten
    Zitat

    Haben sie dich im anderen KH nicht mit aufgenommen?

    Nee, aber er liegt auch auf Intensiv, da kann ich eh nur von 14.30-19.30 Uhr hin. Da kann ich auch entspannt daheim sein und hinfahren. :-/ Außerdem hab ich ja diesen Ausschlag und echt null Bock aufs KH, wenns nicht unbedingt notwendig ist. Er bleibt ja nicht lange. Die sind da so super nett. Wenn ein Baby weint und keiner da ist, stellt sich jederzeit mal ne Schwester ein paar Minuten dazu und kuschelt es. Das ist gar kein Problem dort. :)^ Wahrscheinlich darf er diese Woche noch heim. Dann können wir alle wieder entspannen und ankommen. x:)

    Herzlichen Glückwunsch liebe Emmi. Ich drücke die Daumen ✊🏻, dass ihr bald vereint seid.

    Zitat

    Meine Hebamme war heute hier,

    Hast du jetzt doch eine?! ;-)

    Zitat
    Zitat

    langsam bekomme ich Panik ☹️

    Bloß nicht! Was für ein Erlebnis! :)* Und sobald du dein Baby auf die Brust bekommst, tut es eh nicht mehr weh (wie auch, das Schlimmste ist ja überstanden ]:D)

    Ich hoffe du hast recht ;-D Es ist eher die Angst vor dem Unbekannten. Man liest und hört so viel, von "fand die Schmerzen nicht schlimm" zu "schlimmsten Ereignis in meinem Leben", sodass sich was im Kopf bildet. Aber man weiß ja nicht, wie es läuft und wie man es empfindet. Ich kann mir unter Wehen noch nichts vorstellen. Das macht mir schon etwas Panik :-/ Aber gut, ich habe ja noch 7 Wochen Zeit ;-D :=o


    Ich hoffe, ihr könnt Euren Kleinen schnell zu Euch nach Hause holen und dann endlich gemeinsam anfangen Euch kennen zu lernen und als Familie zu leben x:) @:)

    Das meinte ich ja - ich habe Panik vor dem Unbekannten. Weil man gar nicht weiß, was so auf einen zukommt. Hatte ja geschrieben "Aber man weiß ja nicht, wie es läuft und wie man es empfindet". Kann mir einfach noch so gar nichts drunter vorstellen - wahrscheinlich auch gut so ;-D

    Das ist wohl tatsächlich gut so, dass man sich die Schmerzen (und das ganze Drumherum) nicht so wirklich vorstellen kann. Sonst hätten wohl viele Frauen erst gar kein Kind bekommen. ;-D


    Ich denke die ganze Zeit darüber nach, welche meiner beiden Geburten für mich nun "schlimmer" war - Nummer 1 mit Einleitung und einer Dauer von 2 Tagen bis Junior dann endlich da war und mit ner wirklichen guten PDA in den letzten Stunden. Oder jetzt Nummer 2 mit nur 4h Dauer und komplett ohne Schmerzmittel. Hatte wohl beides seine Vor- und Nachteile. Ich denke, generell wichtig ist, zwar schon zu wissen, was man will oder nicht, sich aber auch gleichzeitig auf was bestimmtes festzulegen. Denn, wie heißt es so schön? Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. ]:D

    Herzlichen Glückwunsch Emmi! Alles Gute dem kleinen Mann, dass es ihm schnell besser geht und er nach Hause kann. @:)

    Liebe Emmi,


    auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eures Sohnes. Ich weiß noch genau wie wir eine zeitlang gemeinsam gehibbelt haben (ok, ich hasse das Wort, aber mir fällt grad kein besseres ein) und jetzt ist der Kleine da. Unglaublich. Wünsche euch eine tolle Kennenlernzeit *:) @:) :)*

    Herzlichen Glückwunsch Emmi! x:) @:) Und die Daumen sind gedrückt, dass der Kleine bald fit genug ist, um nach Hause zu kommen.

    Sehr wahrscheinlich darf er Montag heim. Wir haben ihn gestern Abend und heute Morgen auch angelegt. Nichts verlernt. :)^ Klar ist die Pulle leichter, aber die gabs dann hinterher vom Papa, damit er genug gefuttert hatte und der Papa auch mal was machen durfte. ]:D

    Zitat

    Und und und? Ist der kleine Moritz schon bei Mama und Papa? :)D

    Nein :-( :-( :-( Aber der Infektwert ist runter, Antibiotikum seit heute abgesetzt. Morgen darf er zu 99% heim. Drückt mal alle die Daumen. %:|