• Augustmamis 2017

    Nachdem es jetzt schon Septembermamis vor den Augustmamis gibt und ich heute einen Herzschlag gesehen habe, mache ich nun auch diesen Faden hier auf! ;-D Herzlich Willkommen im Augustfaden, dicke Wasserfüße und 30° im Kreißsaal inklusive. ;-D ;-D Ich bin heute von meiner FA auf 6+0 datiert worden, damit ist mein vorraussichtlicher ET der 24.8.2017. Ich selber…
  • 656 Antworten

    Ach und wir hatten jetzt 3 ziemlich harte Tage, denn unten sind beide Schneidezähne auf einmal durchgekommen. Das hat ihn ganzschön mitgenommen.... %:|

    Der linke ist jetzt durch und der rechte gut zu sehen, der kommt die Tage sicher auch, aber das merkt man ihm nicht an, außer dass er eben ALLES in die Schnute schiebt. ;-D Weiter als Drehen sind wir noch nicht, aber meiner ist ja auch noch etwas jünger. :)

    Jetzt sind beide Zähne durch und er pennt und futtert fast nur. Er ist ein bisschen schlecht drauf, aber eigentlich geht es. :-)

    Wie geht es euch? Bei uns steht am 11.3. die Taufe an. Am 20.3. haben wir die U5, ich bin so gespannt, was er wiegt und wie groß er ist. Vom 14. bis zum 19.3. sind wir in Leipzig auf der Buchmesse. x:) Was freue ich mich auf den Fair, die Lesungen, Signierstunden, die vielen Fotos, meine Kollegen ... Hach x:)

    Hallo zusammen. Ich hab ja schon ewig nicht mehr geschrieben :|N


    Das klingt nach einem sehr entspannten Kind Emm i.


    Wir haben mittlerweile auch 2 Zähne. Tragen Grösse 80/86 :=o


    Und wiegen knapp 10 Kilo. Der kleine Grosse isst mittlerweile Mittag und am Abend Brei und will am liebsten schon vom Tisch essen. Ist wohl bei den 3. Oft so.


    Ansonsten ist er wirklich auch ein braves Kerlchen aber sagt auch wenn er etwas nicht mag und das lautstark ;-)


    Wie klappt denn das Schlafen bei euch? Seit wir den Nucki verbannt haben, klappt es Gott sei dank sehr gut

    Hallo zusammen *:)


    Gerne würde ich auch hier mit schreiben, wir haben Mitte August letzten Jahres Zwillings-Mädchen bekommen.


    Mein Mann und ich sind 30 Jahre und wir wohnen sehr ländlich im Norden von Deutschland. Das wir Zwillinge erwarteten war eine Überraschung, aber nicht schlimm. Viele Fragen ja immer, ob die Nachricht nicht ein Schock war. Für uns beide war es nicht so.


    Die Anfangszeit bzw die Umstellung fande ich hart, aber es wird besser umso mehr Zeit vergeht. Wir haben jetzt eine Routine die für mich wichtig ist, so hat unser Tag Struktur.


    Hm was kann ich sonst noch erzählen? Dürft auch gern fragen :)z


    Freue mich über einen Austausch.


    Gruß

    Zitat

    Und wiegen knapp 10 Kilo. Der kleine Grosse isst mittlerweile Mittag und am Abend Brei und will am liebsten schon vom Tisch essen.

    Das ist bei uns total tagesformabhängig. An manchen Tagen isst er 3x am Tag Brei oder etwas von uns mit und manche Tage gibt es nur die Pulle. :=o Heute hat er sich zum ersten Mal ein ganzes Gläschen reingepfiffen, das hab ich noch sorgfältig ausgekratzt. Hunger hat er also massig.

    Zitat

    Wie klappt denn das Schlafen bei euch? Seit wir den Nucki verbannt haben, klappt es Gott sei dank sehr gut

    Schnulli gibt es gelegentlich. Er steckt sich eh alles in den Mund, da braucht es nicht speziell einen Schnulli. Es wäre für ihn aber immer eine griffbereit. Mittlerweile schläft er sehr gut von ca. 19 Uhr bis 7-8 Uhr. Dabei kommt er 2x zum Futtern.

    Schlafen ist hier im Moment ganz grauenhaft.... :(v


    Zur U5 Anfang März hatten wir 69 cm und 8 Kilo. Mittlerweile wird richtig gekrabbelt, er zieht sich zum stehen hoch und 4 Zähne sind da.... Wahnsinn wie schnell das alles geht :-o

    Zwergi hatte am 13.3. (Sechs Monate und 11 Tage) 8870g und 70cm :-)


    Am Mittwoch ist nun U5 bei uns (wurde verschoben)


    Vom Krabbeln sind wir noch weg. Er kommt noch nicht hoch. ;-D

    Moritz bekommt jetzt nach 3 Monaten Zahn 3 und 4. Wieder beide gleichzeitig. Die mittleren Schneidezähne oben. x:) Krabbeln und Sitzen kann er noch nicht. Kleiner Faulpelz. ;-D