• Ausgesuchter Name sorgt für Streit in der Familie

    Hallo ihr. Mein Freund und ich erwarten in neun Wochen unser erstes Kind und seit wir wissen das es ein Mädchen wird haben wir auch einen Namen welcher uns total gefällt. Soweit sogut... schön wäre es. Nun fragt die Familie natürlich: "Und, habt ihr schon einen Namen ausgesucht?" Gibt ja keinen Grund ihr der Familie nicht mitzuteilen. Anstelle das sich…
  • 42 Antworten

    Moni, ich hatte ihn zwar mit a in Erinnerung also


    Lailani, aber das ist ja auch nicht schlimm


    Deer Name ist total toll @:)

    Ich hab einen eher ungewöhnlichen Vornamen kombiniert mit einem komplizierten Nachnamen %-| Und ich kann Technas Beitrag nur zustimmen:

    Zitat

    Der Name ist schön, aber macht Euch drauf gefaßt, daß ihr überall, wo ihr hinkommt, Arzt, Spielplatz, Kiga, Schule, etc. als erstes immer die Reaktion haben werden: Was, Wie ??? Ja wie schreibt man denn das? - Das nervt auf die Dauer. Und auch die Kinder finden das, je größer sie werden, meistens lästig. Dann kommt mit Sicherheit irgendwann der Satz: Konntet ihr mir keinen normalen Namen geben? Wenn Ihr glaubt, daß zu verkraften, ohne beim 123. Mal einen Schreikrampf zu kriegen... Wie man es macht, irgendeinen regt es über kurz oder lang immer auf. Trotzdem viel Glück!:-)

    Nicht zu vergessen: ständig Ämter antelephonieren, weil die Briefe auf Grund von Schreibfehlern im Namen sonstwo landen. Immer Buchstabieren müssen (obwohl von der "Logik" her bei meinem Vornamen auch nur eine Schreibweise möglich ist, finde ich), sich immer fragen lassen: Oh und wo kommt der Name her?


    Aber: ich mag meinen Namen trotzdem. Auch wenn ich oft darüber fluche... würde ich Stephanie oder ä. heißen, würde ich wahrscheinlich darüber schimpfen, dass in meinem Umfeld 25 Leute genauso heißen.


    Ihr könnts also nicht richtig machen ;-)


    Bei meinem Bruder bzw. seinem Sohn gabs auch Diskussionen. Er hat seinen Sohn "Casimir" getauft, ich finde den Namen wirklich schön, aber man merkte, dass die komplette "ältere" Generation damit nicht viel anfangen konnte.

    ich finde immernoch zu diesen *schwierigen* Namen gehört Lailani/Leilani nicht dazu.....


    a Fish Casimir finde ich persönlich auch zu speziell. Oder dieser Merlin Trend.....wenn ich mir Erwachsene Männer mit den Namen Casimir und Merlin vorstelle gruselt es mich auch etwas, aber ich weis nicht bei Lailani nicht so, da es ja auch eine Form von Laila ist

    Wunderschöner Name. Es ist euer Kind also auch eure Entscheidung;-).


    Das mit dem Namen falsch schreiben kenne ich, muß auch immer dazu sagen das Bianca mit "c" und nicht mit "k" geschrieben wird.

    ...um unter die allgemeine Begeisterung auch mal eine Gegenmeinung zu bringen ;-) :


    ich finde den Namen nicht schön und auch nicht logisch zu schreiben (ist das "ei" ein englisches "i"? ein "ai", ein "ei"? Schreibt es sich am Ende mit "i" oder mit "ie"?).


    Und nein, ich bin auch nicht zu alt um mich mit Ungewöhnlichem anzufreunden :=o


    so, das war jetzt für die Statistik ;-D

    Meine Meinung: Ich find den Namen nicht schön. Ich weiß nicht mal wie ich den aussprechen soll, ähnlich der Posterin über mir. Ich schüttel bei solchen Namen immer den Kopf. Mir kommt es immer so vor als müsste man heutzutage gezwungen auffallen indem man seinem Kind einen komisch-neumodischen Namen gibt.


    Allgemein: Es ist eure Sache wie ihr euer Kind nennt. Solange mans nicht wie deine Mutter macht und den Namen alleine bestimmt...

    hm, also ich würd den namen lailani aussprechen, klingt am schönsten. le-ilani wär etwas merkwürdig ;-D


    hab da gar nicht drübe rnachgedacht, dass man den noch anders als lailani aussprechen kann. find den so geschrieben auch am schönsten :)^

    Nun hab ich ja doch noch mächtig für Zunder gesorgt, entschuldigt!


    Ich hab den Namen im Internet mitlerweile auch noch in der anderen Schreibweise, also mit "a" gefunden. Im Namensbuch stand nur die "e"-Schreibweise.


    Ich schließe mich da jetzt an: Mein Kind, meine Entscheidung! ;-D


    Mein Freund findet den Namen auch toll und das ist es worauf es ankommt!


    Nochmal vielen Dank und sorry wegen den erhitzen Gemütern!

    auch ich bin mit einem sehr sehr seltenen namen gestraft...als kind hat es mich immer gestört das ich nicht mit meinem namen angesprochen worden bin sondern immer und immer wieder mit... wie heißt du noch gleich? das kann ich nicht aussprechen usw...und heute stört der name einfach nur noch...bei behördengänge, arzttermine, schule/ausbildung...das ist nicht so leicht^^