• Bin ich schwanger?

    Hallo :) ich bin seit 12 Tagen überfällig ich hätte meine am 16.11.2016 bekommen sollen aber sie kamen Nicht:(. Ich habe vor 3 Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht der leicht positiv angezeigt hat. Ich weiß nur nicht was ich machen soll.. des wäre meine erste Schwangerschaft. Mein freund weiß auch schon davon.. ich glaube ich mach mal einen Fa Termin..…
  • 18 Antworten

    Du hast die Pille jetzt hoffentlich nicht abgesetzt, weil die Blutung noch nicht kam? Die Pause darf nie länger als 7 Tage sein, egal ob du blutest oder nicht. Und die Blutung oder ihr Ausbleiben sagt auch nichts über eine Schwangerschaft aus. Nochmal meine Frage: Hast du den Test innerhalb der angegebenen Zeit abgelesen? Später ist er nicht mehr gültig, wenn eine zweite Linie erscheint!

    Liebe Tamimiloo, *:)


    das kann ich mir vorstellen, dass es Dir nicht gut geht, wegen der Unsicherheit. Abwarten ist anstrengend! Und dann auch noch auf so eine besondere Information, die Dein Leben so wunderbar auf den Kopf stellt... Ich freue mich, dass Du Dir das vorstellen kannst, ein Kind zu bekommen. Du malst einen Smiley, wie schön.


    Und zu Deinen Panikattacken: Das ist tatsächlich gut, dies abklären zu lassen, ob Du die Medikamente in der Schwangerschaft weiternehmen kannst. Gut, dass Du dies im Blick hast. :)^ Hast Du denn schon Informationen zu Deinem Medikament auf der Homepage gefunden, die Aleonor Dir geschrieben hat?


    Ich würde Deine Medikamenteneinnahme auf jeden Fall ansprechen beim Arzt. Entweder beim Frauenarzt oder bei dem Arzt, der Dir die Medikamente verschrieben hat. Es gibt tatsächlich Medikamente, die in der Schwangerschaft nicht unbedingt zu empfehlen sind. Und dann gibt es oft die Möglichkeit, auf ein anderes, auch hilfreiches Präparat zu gehen oder die Medikamente beizubehalten, aber die Dosis etwas niedriger zu nehmen. Das wird der Arzt gut abschätzen können. Ganz wichtig ist, dass Du die Medikamente, die Du regelmäßig nimmst, nicht eigenständig ohne Absprache mit dem Arzt absetzt! Sonst können Dich die Symptome doch recht unangenehm überraschen. Wann hast Du denn genau den Termin bei dem Frauenarzt? Wenn Du den Arzthelferinnen den Sachverhalt erklärst, dann ist es oft möglich in einer Praxis einen kurzfristigen Termin zu bekommen. Überleg mal, ob dies gut wäre.


    Ich bin gespannt von Dir zu hören. Magst Du dann erzählen, ob Du tatsächlich schwanger bist?


    Viele Grüße,


    WuNaBa

    Hallo, ich würde dir raten einen ClarBlue Digital Test zu machen, die sind zu 99% sicher und er sagt dir dann auch direkt wie weit du bist.

    Hallo Tamimiloo, *:)


    ich denke gerade an Dich und schaue, ob Du noch mal im Forum geschrieben hast. Hattest Du schon Deinen Frauenarzttermin und weiß Du schon ob Du schwanger bist?


    Dürfen wir Dir schon gratulieren?


    Viele Grüße,


    WuNaBa