Blutungen in der 4 SSW FG bzw Abort?

    Hallo Ihr lieben ich suche dringend euren Rat


    Ich fange mal von forne an.


    Ich war im Februar anfang Maerz in der erstem Clomi behandlung. Nun habe ich puenktlich 31 tage spaeter meine Tage bekoommen. Nun sollte ich wieder clomi nehmen da auf der pakung stand man soll sicher gehen das man nicht Schwanger ist habe ich mir gedacht was solls habe eh nen test daheim machste Ihn. Und siehe da er schlug sofort Positiv an. Bin am selben tag zum FA leider nur die vertretung. Dieser sagte mir er kann noch nichts sehen da es zu frueh waere. Ich soll warten bis zum 10.04 und dan wieder kommen falls ich aber bluten sollte soll ich mich melden. ( das war Montags) eine woche drauf habe ich poetzlich angefangen zu bluten. Ich bin sofort ins KH um mich untersuchen zu lassen da sagte der arzt er kann auch nichts sehen es ist zu frueh ich soll den clear blue test machen um zu sehen wie weit. Dies habe ich gemacht und der test war 3-4 woche. Jetzt Blute ich seit Montag immernoch aber nicht stark zwischendrinn hat es auch mal aufgehoert ( um es genauer zu sagen ich brauche den ganzen tag ueber ein OB und nachts eins was nicht ganz voll ist) meinst nachts und unterleibschmerzen habe ich nur am montag gehabt ansonsten gehts mir gut.


    Hoffe ihr nehmt euch die zeit das zu lesen. Ist bisl viel.


    meine Fragen nun


    1. Meinst ihr ich hatte einen Abort oder FG


    2. Muss ich Ausgeschabt werden da ich immernoch ein wenig blute ( die butungen sind auch immer gleich nicht stark)


    3. Ich habe solche angst und muss mich gedulden bis dienstag 13 uhr


    das blut ist im moment hell rot ab und an ein paar stuecke wie bei der mens.

  • 4 Antworten

    Also das passiert leider häufiger... dass sich das Ei nicht richtig eingenistet hat und als Mens wieder abgeht... daher sollte man auch nicht zu voreilig testen.


    Ich denke nicht,dass du ausgeschabt werden musst. Das ist nur der Fall,wenn man schon etwas weiter ist. In deinem Fall, wenn es wirklich erst 3. bis 4. Woche war,geht meistens alles von alleine ab.


    Aber zum FA musst du auf jeden Fall so schnell wie möglich.

    Ja der mann vom Notdienst hatm ich wieder heim geschickt und gesagt er kann noch nichts sehen ich muss warten entweder war das ein abgang oder meine verschobene mens ich versteh alles nicht mehr. Nun muss ich warten bis am dienstgag da ist mein FA wieder da und ich habe nen termin um eins.


    was isch koisch finde ist das wen ich schlafe nachts ich nicht blute erst wieder tagsueber

    @ tinelo

    Ich geb dir ein Rat, wenn am Dienstag der Arzt feststellt das du noch schwanger bist, sprech ihn an auf utrogest. Denn ich hatte in der 5 Woche auch so Blutungen bei mir lag es an der gelbkörperschwäche, durch die Tabletten hab ich dann nicht mehr geblutet. Diese gelbkörperschwäche haben viele Frauen wissen es leider nur Net und diese kann ohne behandlung zur fg führen.