• Clomifen, habe ein paar Fragen

    Wie ist das eigentlich bei Clomifen . Mann muß es schon morgens einnehmen und zur gleichen Zeit. Und wie hoch ist das Risiko für eine Mehrlingsschwangerschaft??? Ich nehme seit gestern das erste mal Clomifen . Währe toll enn ihr mir die fragen vielleicht beantworten könntet.
  • 20 Antworten

    Wow :)^

    Das hört sich doch supergut an. Hat unser Daumendrücken ja was gebracht. Na dann drück ich mal kräftig weiter, damit du in ca. 2 Wochen was positives berichten kannst!! Ich hab ein gutes Gefühl bei dir, du brauchst bestimmt kein neues Rezept. Bei mir wird's schon auch noch irgendwann klappen (will ich doch hoffen).


    Tja, dann geht ja nun wieder diese elendige Warterei los :)D.

    Daumendrückend

    Hallo Jennymausele, erst mal danke wegen Deiner Antwort. Ich drück Dir ganz fest die Daumen,daß es klappt. Ich bin ganz mies drauf. Ich habe am Dienstag die letzte von diesen Östrogen-Pillen geschluckt und sollte eigentlich in den nächsten zwei bis drei Tagen bluten. Zwei davon sind rum und es zieht ab und zu aber nix passiert. Gott und die Welt darf schwanger sein und ich krieg nicht mal eine künstlich ausgelöste Regel gebacken. Super. Und dann noch die schlauen Sprüche von meiner Mutter, von wegen loslassen und geduld haben. Wie soll ich das bitte machen? Wenn jeder um einen herum schwanger ist, die Ex von meinem Mann in paar Wochen ihr Baby bekommt und sogar beim Plus schon Babysachen verkauft werden. Es verfolgt mich. Ich hoffe, daß ich endlich blute, damit ich am 5. Tag mit Clomi anfangen kann. Laut meiner Mama tu ich meinem Mann furchtbares an, wenn er nach Plan Sex haben muß. Pff. Ich kann es nicht ändern. Und ich schlucke das Zeug ja nicht, um dann den Zeitpunkt zu verpassen. Naja, wir werden sehen. Dir jedenfalls viel Glück und allen anderen auch. Wird schon alles gut werden. Bis bald, hoffe ich.

    Hallo Waterly,

    ich hoffe das bei dir bald sie blutung einsetzt. Mußt du dann clomifen auch vom 5.-9. ZT nehmen? Loslassen das ist schwer, das kann ich verstehen. Nein , das geht nicht!!!


    Hör nicht auf deine Mutter , ihr möchtet gerne ein Kind und es ist eure SAche. Aber ich weiß es ist schwer wenn mann nicht richtig darüber mit seiner Mutter reden kann ( da sieh es nicht verstehen)


    . Aber man muß doch mit jemanden reden.Denkt dein MAnn das du ihm schreckliches antust oder denkt das nur deine Mama?? Bitte schau auf DIch und ich denke das du das richtige schon machst. Ihr wünscht euch ein Kind und wenn es nicht so leicht geht dann macht man doch alles dafür! Es ist doch ein Wunsch und Wünsche sollen doch auch mal in erfüllung gehen!


    liebe Grüße

    Hallo Waterlily

    Und? Blutung schon in Sicht? Nimmst du dann das 1. Mal Clomifen? Ich gebe Jennymausele übrigens recht, lass dich von deiner Mutter da nicht beeinflussen. Ist schließlich doch ganz allein eure Sache, das mit dem Kinderkriegen. Wir haben unseren Eltern nur erzählt, dass wir am üben sind, wie lange nun genau, wissen sie gar nicht. Auch nicht, dass ich ständig bei meiner FÄ bin und mittlerweile ja auch schon Hormone schlucke usw. Nur ein paar gute Freunde wissen bescheid, aber halt auch nicht die ganze Geschichte. Ist glaube ich besser so. Aber es häufen sich natürliche schon die Fragen a la "Und, ist es denn nun schon bald soweit? Immer noch nicht schwanger?" Oder wenn man mal keinen Alkohol trinken möchte: sofort denkt jeder man ist schwanger. Tja, wenns mal so wäre! Nervt natürlich schon ganz schön.


    Das einen diese ganze Babygeschichte verfolgt und man überall nur schwangere und Kinderwagenschiebende sieht, geht mir ganz genauso. Ist aber psychologisch, nennt sich "Selektive Wahrnehmnung". Genauso ist es ja auch, wenn man z.B. abnehmen möchte und sich mal wieder zu dick fühlt, dann sieht man auch überall nur schlanke superdünne Frauen. Man sieht halt immer das, was man selbst so gerne möchte.


    Mach dir nicht so'n Kopf wegen deiner Blutung, die kommt schon noch. Und uns allen drück ich die Daumen, dass wir nicht mehr so lange warten müssen, bis es denn klappt. Zum Schluss noch ein netter Spruch, den ich in einem anderen Forum gelesen habe:


    "Wer Ostern mit den Eiern spielt, kriegt Weihnachten die Bescherung!" Das wär doch was!


    In diesem Sinne wünsche ich


    FROHE OSTERN!


    LG Anni

    das ist echt ein zweidutiger m, aber netter Spruch!

    ICh habe ja gestern diese Choragon Spritze bekommen und seitdem ist mir so schlecht und ich habe totales ziehen im Unterleib. Liege schon den ganzen morgen nur auf dem SOfa.


    Tut echt ganz schön weh!


    Ich hoffe nur das es diesen Monat klappt.


    Muß ja später zu meinem Mann in die Kaserne fahren und das befolgen was mir mein FA beauftragt hat.:-x


    Ich hoffe nur das bis dann meine Unterleibsschmerzen ein wenig nachgelassen haben.


    @Waterly hast du heute deine Blutung bekommen, berichte mal!?

    @ Anni,

    die Sprüche kenn ich ! Meine Mutter schaut mich immer an und sagt du bist bestimmt schwanger ! ICh kann es schon gar nicht mehr hören, denn is ist ja acuh nicht der fall. Aber irgendwie versteht sie mich (uns) auch nicht so , das wir alles probieren um schwanger zu werden. Tuhn dir die Sprüche auch ein wenig weh? Wie bist du schwanger ? ICh finde , die Leute sollten warten, wenn es so ist dann sagen wir alle doch rechtzeitig bescheid!Ausgenommen hier im Forum , da geht es ja eigentlich nur um diese Sache! Da fühlt auch jeder mit und hibbelt mit, das finde ich schön. Da fühlt man sich nicht so alleine.


    Liebe Grüße


    Jenny

    :-/ Immer noch nix

    Hallo ihr alle, ich blute immer noch nicht. Es zieht ab und zu aber nix passiert. Ich soll doch dann ab dem 5. Tag Clomifen nehmen, aber es gibt keinen 5. Tag ohne Blutung. Oh Mann. Naja, wird schon. Jennymausele, ich drück Dir ganz fest die Daumen und viel Spaß in der Kaserne. Anni, Dir auch ganz viel Glück und eigentlich uns allen. Ist doch echt unfair. Andere werden schwanger und wollen gar nicht und treiben ab oder behandeln ihre Kinder schlecht und das Jugendamt nimmt sie weg. Und wir, die wirklich wollen und sehnen, wir kriegen keine. Wo ist da die Gerechtigkeit? Und das mit dem selektiven Denken stimmt schon. Wenn ich nur wüßte, wie ich lolassen kann. Gar nícht. Denn selbst, wenn ich sage, ok, ich verschiebe das Thema Kind, dann denkt mein Innerstes nicht so. Ich kann nicht loslassen. Ich warte nun auf Blut und hoffe und wünsche für uns alle. Bin ja froh, daß es euch gibt. Ihr versteht einen. Die anderen um mich herum, die haben keine Ahnung wie das ist. Bis später. @Jennymausele: berichte uns doch, wie's weitergeht. Tschüssi.

    Halli Hallo

    Ich versuch schon seit über 1 1/2 Jahren Schwanger zu werden.


    Es will aber einfach nicht klappen.


    Was ist denn das Clomi?


    Mein FA meint immer entweder es passiert von alleine oder gar nicht.


    (Er ist schon etwas älter........)


    Wäre echt nett wenn mir jemand was positiveres schreiben könnte.


    LG Sany

    Hallo Sany80

    die Meinung von Deinem FA ist zwar auch eine Meinung und auch eine häufige, die aber meistens von Leuten kommt, die selber nicht das Problem haben. Mein Arzt und der von den anderen hier ist da etwas verständnisvoller. Clomifen ist ein Medikament, welches hilft, wenn bei einem kein Ei heranreift bzw. kein Eisprung stattfindet. So wie bei mir und allen hier. Ich kann Dir noch nicht so viel dazu sagen, da ich jetzt dann meinen ersten Clomi-Zyklus habe. Ich fang am 5. Zyklustag damit an. Sofern endlich meine Blutung kommt. Die anderen hier sind da schon etwas erfahrener und können mehr dazu sagen. Aber für allgemeinen Erfahrungsaustausch und gegenseitigen Trost stehe ich Dir jederzeit gerne zur Verfügung. Bin selber froh, wenn mich jemand versteht. Bis bald ;-)

    Na dann

    werd mich nächste Woche mal in die Spur machen nen FA zu finden der wirklich was taugt.


    ich hab bei meinem so das Gefühl als ob ihm das 10 meter am A........ (sorry, aber is nun mal so) vorbei geht was jemand für Probleme hat.


    Das kanns ja auch nich sein.


    Mal sehen, ich geb mal ein Lebenszeichen wenn es was neues gibt.


    LG Sany

    So war gestern ganz brav,

    und habe das bevolgt was mir mein FA geraten hat. War bei ihm in der Kaserne.;-D


    Jetzt muß ich abwarten und das ist das schlimmste.


    Hilfe mindestens 14 Tage bis dahin bin ich ja verhibbelt!!!


    Wie bekommt ihr die Zeit rum ohne verrückt zu werden???


    Liebe grüße


    Jenny

    hallo jenny hab letzten monat auch zum erstenmal mit clomi angefangen,wurde leider nichts draus:-(


    morgen fange ich wieder an und am 14.tag habe ich ein termin beim fa.bin ja gespannt


    habe schon viel positives über clomi gelesen mit viel erfolg nun hoffe ich das es diesen monat bei mir auch entlich klappt.


    also ich drücke uns beiden mal ganz fest die daumen