Cytomegalie

    Hallo,


    ich bin in der 7. Woche ss und arbeite in einem Kindergarten mit Kindern von 1 bis 6 Jahren. Ich musste mich auf Röteln und Cytomegalie testen lassen und darf nur wieder arbeiten gehen, wenn das Testergebnis ok ist.


    Heute bekam ich dann meinen Mutterpass. Von Cytomegalie steht da nix, hatte aber ausdrücklich auf den Test hingewiesen und er wurde auch gemacht. Bei "Antikörper-Suchtest" steht negativ. Auf meine Frage ob das denn nicht positiv sein müsse, da ich ja die Antikörper bräuchte, meinte mein Arzt er wüsste es nicht und alles sei in Ordnung.


    Ich bin jetzt sehr verwirrt und denke auch darüber nach den FA zu wechseln. Wenn alle Antikörper-Suchtest negativ sind, könnte ich mich im Kindergarten doch mit Zytomegalie anstecken, oder? Mein Röteln-Titer ist okay.


    Vielleicht gibt es hier ja ein paar schwangere Erzieherinnen, hoffe jemand kann mir helfen.

  • 1 Antwort

    Hallo Katy,


    das Feld "Antikörper-Suchtest" im Mutterpass ist normalerweise zur Untersuchung auf Anti-D-Antikörper, die einem rhesuspositiven Kind gefährlich werden könnten, und hat nix mit Infektionskrankheiten zu tun.

    Zitat

    Auf meine Frage ob das denn nicht positiv sein müsse, da ich ja die Antikörper bräuchte, meinte mein Arzt er wüsste es nicht

    - das finde ich sehr merkwürdig, wenn dein Arzt die richtig zugehört hat, hätte er eigentlich deine Frage beantworten müssen.


    Ich selbst bin keine Erzieherin, arbeite aber auch mit Kindern und wurde schon bei der ersten SS vom Betriebsarzt (der FA macht sowas meines Wissens nicht routinemäßig) auf Immunität gegen alle möglichen Infektionen getestet. Leider war ich (und bin ich vermutlich noch) nicht immun gegen Toxoplasmose und auch nicht gegen Cytomegalie. Letzteres war aber sowohl meinem Betriebsarzt als auch meinem Frauenarzt relativ egal, denn erstens sind Komplikationen durch CMV in der SS anscheinend nicht so häufig, und zweitens kann man da wohl vorbeugend eh nicht viel machen.


    Also drücke ich halt die Daumen, dass wieder alles gutgeht;-)


    Dir auch alles Gute!