Einseitiges Stechen in der Frühschwangerschaft-Angst vor ESS

    Hallo ihr Lieben, ich habe am Montag positiv getestet , war 2Tage mit der Periode überfällig . Jetzt habe ich seit gestern nur auf der linken Seite immer wieder wie ein kurzes Stechen und habe nun wahnsinnige Angst vor einer Eilleiterschwangerschaft ...weil es eben nur einseitig ist und immer wieder kommt ...Kennst das jemand ? Bin erst ca in der 4-5 Woche .. das ist doch nicht normal ☹️

  • 15 Antworten

    Mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit sind das die mutterbänder. Die können ordentlich zwicken. ELSS merkt man glaube ich nicht so früh und das sind richtig Schmerzen. Hast du schon einen Termin beim Frauenarzt?

    ich bin gerade in der 6. Woche und bei mir zwickt es auch immer wieder, auch oft nur einseitig. Manchmal könnte man auch meinen, die Periode kommt jeden Moment.


    Da ich schon ein Kind habe, weiß ich, dass des auch einfach normal ist.

    Nimm Magnesium, des hilft wahre Wunder.

    Unwissende80 schrieb:

    Mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit sind das die mutterbänder. Die können ordentlich zwicken. ELSS merkt man glaube ich nicht so früh und das sind richtig Schmerzen. Hast du schon einen Termin beim Frauenarzt?

    Ja ich habe aber erst am 28.1 einen Termin . Die meinten auch das das sicher die Mutterbänder wären und sich alles dehnen würde . Nur wenn es schlimmer werden würde soll ich vorbeikommen ..mich verunsichert halt das es immer nur einseitig ist

    Wenns mehr sticht als zieht ist es möglicherweise eher eine Zyste, hatte ich auch. Die ist zwar idR genauso harmlos wie das Ziehen in den Mutterbändern, aber auch ebenso lästig, und eben meistens nur auf einer Seite. Machen wird man da auch nichts. Beim Termin wärest Du dann 7. Woche? Selbst WENN es eine ELSS wäre, wäre das noch nicht bedrohlich, und auch wenn ich sehr genau weiß wie aufreibend das Warten auf den Termin sein kann, versuch bis dahin entspannt zu bleiben :)*

    registrierterSenf schrieb:

    Wenns mehr sticht als zieht ist es möglicherweise eher eine Zyste, hatte ich auch. Die ist zwar idR genauso harmlos wie das Ziehen in den Mutterbändern, aber auch ebenso lästig, und eben meistens nur auf einer Seite. Machen wird man da auch nichts. Beim Termin wärest Du dann 7. Woche? Selbst WENN es eine ELSS wäre, wäre das noch nicht bedrohlich, und auch wenn ich sehr genau weiß wie aufreibend das Warten auf den Termin sein kann, versuch bis dahin entspannt zu bleiben :)*

    Also am 14.dezember war der erste Tag meiner letzten Periode , und der clearblue Test am Montag sagte schwanger 2-3 Wochen , also 4-5 Woche , wie geht das denn mit dem richtigen Wochen zählen ? Meinst du eine Gelbkörperzyste , davon hab ich gelesen .. das Stechen ist zum Glück etwas besser

    bambi91 schrieb:

    ich bin gerade in der 6. Woche und bei mir zwickt es auch immer wieder, auch oft nur einseitig. Manchmal könnte man auch meinen, die Periode kommt jeden Moment.


    Da ich schon ein Kind habe, weiß ich, dass des auch einfach normal ist.

    Nimm Magnesium, des hilft wahre

    Hanniulli schrieb:
    bambi91 schrieb:

    ich bin gerade in der 6. Woche und bei mir zwickt es auch immer wieder, auch oft nur einseitig. Manchmal könnte man auch meinen, die Periode kommt jeden Moment.


    Da ich schon ein Kind habe, weiß ich, dass des auch einfach normal ist.

    Nimm Magnesium, des hilft wahre

    Leidest du unter Übelkeit? Bei mir ist bis jetzt noch nichts

    Nullachtfuenfzehn schrieb:

    Die Wochen fangen bei deiner Periode an, also die Periodenwoche ist die 1. SSW. Keine Übelkeit muss nichts heißen, mir war die ganze Schwangerschaft über nicht schlecht.

    Das heißt also ich zähle ab dem ersten Tag meiner letzten Periode , also 14.12 oder ?

    ja genau 14.12 da bin ich genau ne Woche weiter wie du.


    Also übel ist mir nie wirklich, auch in der letzten Schwangerschaft nicht. Hab Nächsten Donnerstag meinen 1. Termin.


    Die Gelüste kommen bei mir jetzt aber langsam

    bambi91 schrieb:

    ja genau 14.12 da bin ich genau ne Woche weiter wie du.


    Also übel ist mir nie wirklich, auch in der letzten Schwangerschaft nicht. Hab Nächsten Donnerstag meinen 1. Termin.


    Die Gelüste kommen bei mir jetzt aber langsam

    Ich habe bisher nur ziehen in der brust und ab und zu eben im Unterleib

    Hallo ihr Lieben ich bin’s nochmal. Mich würde noch interessien wann bei euch so die ersten typischen schwangerschaftssymptome begonnen haben , also in welcher Woche , bzw. Hattet ihr überhaupt irgendwelche Beschwerden oder ging es euch richtig gut in der Anfangszeit und ihr habt kaum bemerkt das ihr schwanger seit ?