• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten
    Zitat

    1. weil die Ergebnisse oft falsch auf eine Trisomie schließen lassen

    Jetzt komm ich wieder ins Grübeln... ":/


    Werd mal meinen Arzt morgen fragen was er zu dem Thema sagt. Aber ich vermute, dass er mir auch davon abraten wird.


    Ab wann besorgt ihr euch eigentlich eine Hebamme? In D und Ö ist das wahrscheinlich sehr unterschiedlich... ich hab mich aber auch noch nicht informiert, wie das genau abläuft.


    Hätte ja gern eine, die mich vor der Geburt betreut und bei der Geburt selbst auch dabei ist.


    Ist aber angeblich (!) bei uns sehr untypisch bzw. das Krankenhaus hat seine eigenen Hebammen die während der Geburt dabei sind.

    Bei meinem Arzt ist eine Hebi die mich eben schon jetzt betreut, die ich für die Geburt "buchen" könnte und die mich nach der Geburt betreuen würde.... ;-D

    also ich habe diese nackenfaltenmessung bei beiden kindern nicht machen lassen,und ich glaube sogar ein 100 prozentiges ergebnis gibts auch nicht.


    @ cyara wie gehts dir denn warst du wieder beim arzt wegen deinem krümel?


    @ braut hast du schon bei tchibo gesehen was es für niedliche baby sachen gibt???ich würd am liebsten alles kaufen ;-D

    mein arzt hat mir zu einer nackenfaltenmessung geraten.


    ein downkind ist leider immer benachteiligt, auch wenns sehr liebevolle kinder sind, aber sie haben fast immer kindergartenniveau auch wenn sie erwachsen sind. ausserdem haben sie oft herzfehler, müssen ständig zum arzt, das ist aufopferung pur. ich kenne einige solcher kinder.


    nackenfaltenmessung ist ulltraschall ja, zusätzlich kann auch das nasenbein darsgestellt werden und auch ein bluttest gemacht und die wahrscheinlichkeit bestimmt werden. wenn der arzt meint es ist was auffällig kann er eine fruchtwasserpunktion anordnen, deren fehlgeburtrate bei 0.5-1 % liegt, finde ich jetzt nicht sonderlich hoch.


    ich werde die nackenfaltenmessung auf jeden fall machen.

    @ smily mit janik:

    wenn mir jemand sagt ich bekäme ein down kind, dann würde ich zusätzlich ne fruchwasserpunktion machen um sicher zu gehen, das ist das sicherste verfahren, da im fruchtwasser kindliche zellen schwimmen. die fg rate ist nicht so hoch, wie immer gesagt wird. ich würde sonst verrückt werden-

    @ heike:

    wenn es durch die geburt passiert ist es was anderes, aber wenn ich sicher WEISS mein kind hat ein down syndrom oder ist geistig behindert oder hat nen super schweren herzfehler und müsste zig mal operiert werden und die lebenserwartung ist sehr niedrig würde ich die ss abbrechen. aber das muss jeder nach seinen ethischen gesichtspunkten entscheiden. das kann keiner dem anderen abnehmen.


    mein freund und ich haben beschlossen, dass wir alles ausschliessen möchten schon während der ss was auszuschliessen geht, triesomie, herzfehler etc. eine fruchtwasseruntersuchung aber nur, wenn es absolut von arztseite her notwenig ist. also wenn auffälligkeiten im ulltraschall zu sehen sind. ansonsten aus freien stücken nicht, da ich ja nicht über 35bin.


    trotzdem werden ca. 75% der down kinder von frauen unter 35 jahren geboren.


    ich finde es einen unterschied ob das kind nach der geburt krank ist oder ob bei der geburt was passiert, was man nicht beeinflussen kann, oder ob man von vornherein weiss, dass es ein behindertes kind gibt.


    aber hut ab, ihr seid alle so mutig und würdet es nicht abtreiben, das ist echt super. das bewundere ich.


    ja blue hab ich gesehen. die bauchbänder sind gut:-) die hol ich mir und das stillkissen, da kann man auch nachts mit bauch drauf liegen:-)


    die nackenfaltenmessung ist eine wahrscheinlichkeit sagte der arzt wenn die nackenfalte verdickt ist MUSS das kind nicht krank sein aber wenn sie eben normal ist bis 2,5 mm kann man mit einem zusätzlichen bluttest und einen nasenbeinulltraschall das beta hcg und parameter gemessen werden die wahrscheinlichkeit für chromosomenschäden wie trisomie 21 etc. auf über 97% ausschliessen.

    blue, die sind aber alle in blau oder rosa hmmm. nix neutrales, ich weiss ja nicht was es wird:-)))


    wie häufig sind trisomien eigentlich? hab gelesen, dass die meisten kinder gesund auf die welt kommen?


    nächste woche hab ich termin, werde die nackenfalte gleich mitmachen und berichten.

    hab eben nochmal bei meinem fa angerufen, die nackenfalte machen die erst ab der 13. woche. nächste woche wäre ich erst 10+1. das wäre noch zu früh. ich werde mich mit dem fa nochmal beraten,ob er das auch wirklich empfiehlt und warum bin aber da recht beruhigt irgendwie. komisch vor ner fg hatte ich schiss aber vor sowas nie.

    Jetzt hab ich mal ganz ne blöde Frage...


    Was bedeutet dieses "10+1" genau?


    10 Wochen + 1 Tag schwanger?


    Ich les ständig irgendwo solche Angaben, aber verstehen tu ich sie leider nicht. :|N

    hab was interessantes gefunden zur fruchtwasseruntersuchung


    die fg rate ist nicht so hoch wie meist angenommen und liegt bei 1:300, sprich von 300 frauen, die eine fu machen lassen, geht ein baby ab...


    http://www.frauenarzt-keim.de/info3.html

    hier nochmal die altersstatistiken fürs down syndrom:


    Alter der Mutter


    Rechnerisches Risiko


    20


    1 / 1231


    25


    1 / 887


    30


    1 / 685


    35


    1 / 274


    40


    1 / 78

    ja braut hab auch gesehen das alles in rosa oder blau ist,aber so süße sachen...


    ich hab jetzt übrigena bei einem anderen arzt einen termin gemacht,hab da freitag den termin.da waren auch die arzthelferinnen viel freundlicher,ich hoffe der arzt ist auch gut.

    Hi, also erstmal zu mir(uns)


    ich bin 26 Jahre alt und habe einen Sohn, Jannik, der am 22.02.2008 geboren ist.


    Arbeite als Versicherungskauffrau im innendienst und das nun schon 1 1/4 Jahre seit Janniks 1. Geburtstag.


    Nun sind mein Männe gespannt auf den ersten FA Termin...


    aber am meisten bin ich gespannt aufs Geschlecht :-) mal schauenw ann es das preis gibt.... bei Jannik hieß es von 3 FA das es ein Mädchen wird und dann bei der Entbindung – ups doch ein Junge.... wir haben uns trotzdem riesig gefreut :-)


    Deshalb ist der Wunsch nach einenm Mädchen diesmal sehr groß :-D

    echt? das ist ja geil, und er wurde nicht vertauscht ]:D ]:D ???


    die haben gesagt dass es ein mädchen wird? das würde mich ärgern, wenn ich alles in rosa hätte und dann ein junge. hmmm