• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Ja vielleicht war ich ja auch nur zu früh beim Arzt aber ganz lieben dank das ihr mir hier schreibt . Ich habe zwar schon zwei Jungs ( Zwillinge ) aber die sind schon 14 und da kann ich mich nicht so genau daran erinnern wie das damals war und den Pass habe ich verloren . Aber das mit dem Bauch stimmt bei meiner ersten schwangerschaft hat man ewig nichts gesehen und jetzt hab ich schon eine kugel und bekomme gegen mittag schon meine Hosen nicht mehr zu . Aber egal das ist kein Problem das is schön

    So, nun bin ich auch wieder glücklich aus den KH raus – habs ganz arg mit der Übelkeit (hoffentlich gehabt, heute den ersten Tag ohne Eimer neben mir) – und zwar Tag und Nacht. Da ich ja auch noch den Addison dabei hab, durfte ich dann erstmal das eine oder andere Mal stationär behandelt werden. {:(


    Unser Engelchen o:) (auf dem letzen Ultraschall schauts aus, als hätt unser Würmchen einen Heiligenschein) wächst und gedeiht – obwohl ich bis gestern null Appetit hatte. Alleine der Gedanke an Essen *ürgs* – Es lebe meine HB und die Akupunktur! @:)


    Muss mich jetzt bald mal schlau machen, mir wurde empfohlen, nach Bochum in die Uniklinik zu gehen, da die da auch einen Kinderendokrinologen haben, eine gute Kinderstation und und und – darf ich mich also vom hiesigen KH noch verlegen lassen – super. Unter Wehen gibts sicher nichts schöneres als per KTW und mit Blaulicht über den Ruhrschleichweg zu fahren *g* Geburtsort: A40 oder so :-o

    Blue


    mensch was muss ich da lesen :°( . Hoffentlich gehts dir bald wieder besser. Aber solange es deinem Krümel gut geht ists ja noch in Ordnung. Um dir etwas Mut zu machen. Ne Freundin von mir hatte auch bei ihren beiden SS Blutungen. War mehrere Wochen im KH. Die Kinder sind gesund zu Welt gekommen. Ich glaub fest an dein Kleines. Das wird schon :)_


    Tonia


    schön das du wieder zu Hause bist, hoffentlich hast die Übelkeit jetzt tatsächlich überstanden.


    War heute auch beim FA. Schwangerschaft wurde bestätigt. Herz schlägt. Größe passt. Was will Frau mehr. In 2 Wochen muss ich wieder kommen, dann werd ich vermessen, gewogen :-o ( hihi wahrscheinlich wieg ich bis dahin 5 kg mehr ;-) ) und Blut abgenommen. Und dann bekomm ich auch meinen Mutterpass. Juhu! Hab die letzten Tage festgestellt dass ich wohl bei dieser SS nen Hype auf Zitronensprudel entwickel. Bei der 1. war es Fanta bei der 2. Cola jetzt selbstgemachter Zitronensprudel. Na wenns sonst nichts ist. Ist im Moment dass das Einzige das den ekelhaften Geschmack in meinem Mund im Zaum halten kann. Also trink ich davon was das Zeug hält.


    LG

    hallo mädels,


    also irgendetwas stimmt nicht mit meinem bauch:-). morgens ist er eher flach also nur bisschen bauch vielleicht und abends sehe ich aus wie im 5. monat und kann nix einziehen, blähungen sind das nicht. sieht aus als hätte ich voll zugenommen grad. aber das kann doch nicht so wechseln oder? essen tue ich auch nicht so wahnsinnig viel, hab eher kein appetit. ":/ ":/

    braut das ist bei mir auch so, scheint normal zu sein, mein bauch sieht abends so aus wie in meiner 1.ss im 5.monat echt komisch...ob es wirklich ein baby bauch ist sieht man wenn er bereits über dem schambein anfängt zu wölben...


    mir fehlt heute mein mittagsschlaf daher bin ich mega müde... zzz zzz zzz

    morgen,


    mann ist mir heute übel, die ganze nacht mega kopfschmerzen gehabt und heute kotzübel. und einfach schlecht.


    gut, dass ich nur bis mittag habe, dann urlaub. muss mit meinem freund und meinen eltern zum restaurant wo wir heiraten wollen und das menü und die getränke durchgehen. anschliessend hab ich meinen fa termin, bin schon gespannt. aber grad heute gehts mir so ätzend.


    wie gehts euch?

    Hallo *:)


    Ich komme grade vom FA.


    Mit Krümel ist alles gut, er ist termingerecht entwickelt (8+0)! Hab jetzt auch meinen Mutterpass!


    Aber ansonsten.... Ich krieg jetzt noch ne Dosis Folsäure, weil in meiner Familie so ein Thrombose-Neigungs-Gendefekt vorliegt. Meiner ist zum Glück nur heterozygot, stellt also kein Risiko dar, aber um sicher zu gehen, weil der Mangel des zu bildenen Enzymes die Spina Bifida begünstigt, schlucke ich halt noch mehr Zeugs.


    Und nen Pilz hab ich :-o Hatte ich noch nie!!!! Und Blutabnehmen ging erst nach dem 7. Versuch! Und dann auch noch aus der Hand!!! AUA!!!!! Ich hasse meine Venen und Ärzte im Allgemeinen!!!


    Hab ihr heut auch gesagt, dass ich ab jetzt zur Vorsorge zur Hebamme möchte, da ich auch keinen Wert auf ständiges Ultraschallenlege, da meint sie doch glatt, sie ist da ja recht tolerant, aber bitte erst ab der 24. SSW! ARRRGH!!! Also doch schwanger = krank???

    ist ja doof mit der hebamme:-(.


    ein pilz ist gar nicht ungewöhnlich in der ss wegen der hormonumstellung. am besten man kauft sich so ph streifen von elanee für den hausgebrauch, dann kann man immer seinen ph wert überprüfen und gucken.


    bin heute 10 +1 und gespannt wie es wird beim fa.

    ab wann kann man spina bifida denn im ulltraschall sehen? am anfang noch nicht oder?


    auf was gucken denn die ärzte wenn sie sagen es ist alles zeitgerecht entwickelt? nur auf die grösse und länge?

    Keine Ahnung, noch ist irgendwie ja alles weißes Rauschen – zumindest für mich ":/ Denke mal spätestens im 2. Screening!


    Zeitgerecht = Größe, Länge, Herzaktivität und ich glaube mein Spuckstatus ;-) ... Man ist mir schlecht in letzter Zeit!!!

    hast du das nicht gut im ulltraschall sehen können. bei mir sah man in der 9. woche schon sehr gut und sehr viel vom krümel

    Nee, son bisschen zwar schon, aber nicht mal richtig Konturen!


    Geht bei ihr auch immer so fix, das ist auch Grund für meinen Hebammenwunsch: Jemand der mal richtig Zeit für mich hat! Aber nen anderer FA ist hier auch utopisch. Es sind alle richtig voll und sie ist eigentlich die Beste, lange Zeit Erfahrung im KH, bin vor ein paar Jahren und dort auch noch Belegbetten. Sie ist auch sehr nett, es ist halt nur alles immer stressig.


    Und hier auf dem "Land" herrscht halt Fachärztemangel. In meiner Kleinstadt gibts gar keinen Gyn und in der nächstgelegenen größeren Stadt sinds außer ihr noch 2 andere! Für ein Einzugsgebiet von, laß mich lügen, ca. 50000 Menschen???


    Da habt ihr es in der Stadt wohl besser :-)