• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    bin aber auch ne risikoschwangere, nicht wegen mir sondern wegen meinem bruder, weil er diabetes hat und die führen das so, da krieg ich mehr untersuchungen bezahlt.

    Bei meiner letzten SS bei meiner alten FÄ mußte ich auch nie etwas bezahlen, hatte jedes Mal ein Bildchen mitbekommen. Woran liegt das dass man bei einem FA die US zahlen muß und beim anderen FA nicht?

    hmm, keine ahnung, liegt wohl am frauenarzt, ich finde das ne frechheit für die bilder zu zahlen. frag doch mal, warum du die zahlen musst.


    in welcher woche bist du jetzt?

    9. SSW , heute 8+5


    Hab grad die priv. Zusatz Krankenversicherung angerufen und gefragt, die zahlen nur bei medizinischer Notwendigkeit.


    Also heißt das entweder bleib ich bei dem Arzt und zahle oder ich wechsel wieder zu meiner vorigen Ärztin zurück und zahle nichts. :-/

    ich würde nicht zu oft wechseln in einer ss, es ist besser wenn ein arzt das ganze betreut.


    ist denn der arzt an sich gut. ich würde einen arzt nicht nur nach den kosten wählen sondern nach den geräten, der spezialisierung, der art etc.


    ich bin seit gestern in der 12 ssw.

    Das hab ich eh nicht vor in der SS ständig den Arzt zu wechseln, es war ja jetzt erst am Anfang das 1. Mal und nun sollte ich mich halt entscheiden bei welchem Arzt ich bleibe.


    12. SSW schon? Super :)* :-)


    In der 12. SSW hat man in meiner 1. SS schon die Nackenfalte gemessen. Die war 1,2 mm ...absolut ok und es mußte keine Rückenmark US gemacht werden. Das Baby war schon 6 cm groß! Wahnsinn. :-@ x:)

    ist die wahrscheinlichkeit einer fg sehr niedrig ab der 12 ssw?


    die nackenfalte messen die in der 14. ssw. hab schon nen termin am 27.


    hab bisschen bammel davor, aber wird schon alles ok sein. bis jetzt entwickelt sich der krümel gut.


    meine kollegin und die frau vom chef ist auch schwanger, erfuhr ich gestern, auch 12. ssw. jetzt tauschen wir uns aus den halben tag:-)

    Die Wahrscheinlichkeit einer FG wird mit jeder weiteren SSWoche weniger.


    Ich hatte 2 FG, eine in der 10. SSW und eine in der 5. SSW ...ich glaube, so nach der 10. SSW ist die Wahrscheinlichkeit einer FG sehr gering.

    oh das tut mir leid mit deinen fg.


    waren das missed abortions oder hattest du blutungen?


    aber du hast schon ein kind oder? die 8. woche soll nochmal kritisch sein, weiss nicht wieso. hab ich oft gelesen.

    Die FG in der 5. SSW ging mit der Blutung ab, aber die FG in der 10. SSW mußte ausgeschabt werden. Ja, ich habe ein gesundes Töchterchen.


    Ich werde die Tripple Untersuchung auch machen lassen, bin mir jetzt sicher. Auch werde ich beim neuen FA bleiben, wenns auch mehr kostet, aber ihn hab ich dann auch zur Entbindung und er weiß dann bestens über mich Bescheid.

    also die in der 10. ssw hättest du nicht gemerkt theoretisch? mein fa meinte auf meine antwort, dass ich bis jetzt keine blutungen hatte, gut, das bleibt dann auch so. häh??

    Ja, da meint er wohl, dass jetzt die Wahrscheiblichkeit einer FG sehr gering ist. Sei doch froh. :)^;-)


    Die FG in der 10. SSW hatte ich selbst nicht bemerkt, wurde bei einer Vorsorgeuntersuchung festgestellt, dass keine Blutverbindung mehr vorhanden ist. Mußte dann auch noch am gleichen Tag ins KK, sie sagten irgend was von ner SS Vergiftung wenn nicht sofort ausgeschabt wird. :°(


    Naja, aber an so was denk ich jetzt nicht, das ist auch schon 11 Jahre her.

    Hallo Mädels!


    Hoffe euch geht's gut?


    Mal ne doofe Frage:


    Ich war ja schon mal bei 5+0 beim Ultraschall und das Baby war 6mm groß.


    Kann man somit nun fix eine Eileiterschwangerschaft ausschließen, da man es ja schon gesehen hat?