• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    by the way: unser kleines ist jetzt schon 5 cm gross und hüpft rum wie auf einem Trampolin – wird sicher mal sportlich ;-D ;-D ;-D


    Nächste Woche dann ab zur Nackenfaltentransparenzmessung.

    Hallo *:)


    unserem Murkel gehts prima, er ist jetzt 4cm und winkt schon x:) mir ist selten übel, brechen musste ich noch nicht, eigentlich fühle ich mich nur sehr müde und ausgelaugt, ich habe auch gerade keine Lust auf schwangersein. Habe bisher 1kg agbenommen, aber Bäuchlein sieht man schon leicht, naja meinem Sohn seine Geburt ist ja auch erst 14 Monate her, da geht das wohl schneller.

    @ heike:

    ich verstehe Dich mit Deiner Skepsis sehr gut, auch ich überlege, ob ich nicht einen großen Teil der Vorosrge nur von meiner Hebamme machen lasse. Allerdings bin ich ja risikoschwanger wegen der Sectio, daher weiß ich nocht nicht. Mein FA ist hightechmäßig ausgestattet, macht auch jedes Mal 3D und Doppller-Untersuchung, aber irgendwie gefällt mir das nicht, es beruhigt mich auch nicht im Ansatz, sondern macht mich eher nervös, wahrscheinlich ist es total undankbar, wo viele Frauen froh wären, wenn sie jedesmal solche Untersuchungen gemacht bekämen ohne dafür zu zahlen, aber so ist meine Empfindung und was mich auch stört, ist dass man alles mögliche als sinnvoll aufgeschwätzt bekommt. NT, Zuckertest, .... ich weiß nicht, ob das so gut ist.

    @ sweet

    Wenn Du ein 14 Monate altes Kind hast, kannst mir sicher nen Ratschlag geben was gegen das ganztägige heulen beim zahnen hilft, hab nämlich grad keine Nerven mehr. Die Osanit Kügelchen und das Gel fürs Zahnfleisch scheinen nicht zu helfen. Trinken tut sie grad fast 1 Liter am Tag Tee/Saft, ist das normal für so en kleinen Wurm? Oder ist das nur beruhigend fürs Zahnfleisch?


    Hast Du mir einen Rat?


    Hier mal ein Bild von meiner kleinen Maus (6,5 Monate alt):


    http://s1.directupload.net/file/d/2229/y6zqtvmx_jpg.htm

    @ sweet

    Wenn Du ein 14 Monate altes Kind hast, kannst mir sicher nen Ratschlag geben was gegen das ganztägige heulen beim zahnen hilft, hab nämlich grad keine Nerven mehr. Die Osanit Kügelchen und das Gel fürs Zahnfleisch scheinen nicht zu helfen. Trinken tut sie grad fast 1 Liter am Tag Tee/Saft, ist das normal für so en kleinen Wurm? Oder ist das nur beruhigend fürs Zahnfleisch?


    Hast Du mir einen Rat?


    Hier mal ein Bild von meiner kleinen Maus (6,5 Monate alt):


    http://s1.directupload.net/file/d/2229/y6zqtvmx_jpg.htm

    Huhu *:) *:)


    unseren kleinen Bauchzwerg geht es super ;-D Wenn es nur der Mama auch so gehen würde.


    Hab immer noch mit Übelkeit zu kämpfen,hab auch gedacht es ist vorbei aber weit


    gefehlt. :-( :-(


    Es ist zwar meine 4 Schwangerschaft,aber diese Übelkeit war bei meinen anderen Kids nicht so schlimm.


    Wir werden uns keine KH für die Geburt anschauen. Ich werde wenn alles Supi läuft wieder eine


    Hausgeburt machen. Ich hatte bei meiner kleinsten auch eine Hausgeburt und es war alles top und


    ich habe eine super Hebamme die für mich da ist.


    H&M ist Supi hab da auch meine Schwangerschaftsklamotten her.


    Brauche aber leider nichts,hab ja noch alles von der letzten Schwangerschaft ( Dez 07 geboren )


    Bei uns wissen es auch ( fast ) alle das wir wieder einen Krümmel erwarten,ausser


    meine Schwiegereltern aber die kommen ja nächste Woche. Auweia das gibt wieder Ärger von denen :-( :-( :-(


    Sanny79


    Wenn bei deiner kleinen gar nichts hilft bei Zahnbeschwerden,dann kannst


    du ihr ruhig mal ein Zäpchen gegen die Schmerzen geben,haben wir auch so gemacht


    wenn es zu heftig war.


    1 Liter trinken ist völlig normal , ich würde mir eher sorgen machen wenn es weniger wäre. ;-D

    mir ist auch noch kotzübel, am montag 14 ssw. und heute gehts mit der firma auf ner hütte nach österreich. mal gucken wie ich mich durchschlage, an die hamburger die gegrillt werden mag ich noch gar nicht denken. bäh...


    nächste woche nackenfaltenmessung.


    hab heute meine erste röhrenjeans umstandshose von h&m an, muss sagen, die steht mir super;-)),

    Echt? So viel trinken ist normal??? Ok, wenn das eine erfahrene Mami sagt. :)^ ;-)


    Welche Zäpfchen darf ich ihr denn geben? Habe folgende zuhause:


    ben-u-ron 75 bei allg. Unruhe


    WALA bei Bauchweh


    ParaCetaMol 123 bei Fieber

    @ heiratsbraut

    Gell, ist gibt schöne Umstandsmode. ;-) hab letztes Jahr auch gekauft wie blöde. Denn grad im Büro möchte man ja nicht schlumpig auftreten. Bei dieser SS ists mir egal bin eh daheim in Elternzeit und außerdem hab ich noch alles vom letzten jahr.


    Wir haben heute von der Arbeit aus Grillfest. Das 1. Wiedersehen seitdem ich in Mutterschutz letztes Jahr ging. Werde dann gleich die Neuigkeit mit Baby Nr. 2 verkünden. :-o ;-D

    @ sanny:

    süße Maus x:) mh Elias schreit nicht so beim Zahnen, er will halt immer viel Kauen, also harte Sachen wie Brotrinde oder Brezel. Das Trinken kommt denke ich aber von der Hitze, die die letzten Tage war, da hat meiner auch so viel getrunken und manche Babys fiebern ja auch beim Zahnen, anosntsen fährt meiner beim Zahnen immer sehr auf die Zahnbürste ab. Ansonsten gibt es von Weleda prima Fieber und Zahnungszäpfchen (die wirken beruhigend) und wenns ganz schlimm wird ist auch ein Paracetamol erlaubt (benuron würde ich nehmen). Also für ein 7monatiges kind ist 1l schon sehr viel, aber bei dem Wetter wie gesagt normal, ansosnten sagt man in dem Altern so 600-700ml ist gut.

    @ sweet

    Vielen Dank für die Tipps.


    Aber Brotrinde oder Brezel darf ich ihr ja noch nicht geben, oder?


    Sie hat einen Beisring den sie aber nicht wirklich benutzt, sie steckt lieber die ganze Faust in den Mund, liegt auf dem Bauch und weint in die Laufstall-Matraze rein. :-(

    naja Brezel eher nicht, aber Brotrinde habe ich in dem Alter schon gegeben, halt kein Körnerbrot oder so. Beißring hat meiner auch nie gewollt.

    naja manche beißen ja wie die Wilden auf den Dingern rum, aber meiner mag auch keinen Schnuller, von daher vielleicht! Sag mal Sanny, fühlst Du Dich manchmal auch so erschöpft, dass du gar nicht weißt, was Du mit Deiner Kleinen machen sollst? Bei mir ist es gerade ganz extrem, mein Kleiner strotzt vor Energie und ich könnte die ganze Zeit schlafen!

    *:) *:) *:)


    huhu, also was das zahnen angeht, leiber paracethamol als benuron, benuron ist viel stärker... meine maus bekommt das leider sehr oft da sie so oft moe hat... ach ja was super hilft ist eine geschälte ganze möhre in den kühlschrank und dann drauf rum beissen lassen, das kühlt und beruhigt oder eine veilchenwurzel, gibt es bei rossmann in der baby abteilung mit nem band dran...


    so ich bin heute bei 10+4 und mir gehts soweit super, bin nun voll auf nudeln mit carbonara und spant-käse sosse gestellt, mhhhhh lecker... habe dienstag das 1.screening und werde dann mal nach nackenfaltenmessung fragen, hatte das bei meiner kleinen auch und wusste in der 13.ssw das es ein mädel wird....


    oh gott wie die zeit vergeht, meine kleine wird am 9.8.2010 schon 2jahre wo ist die zeit hin???

    @ sweet

    Ja bin auch voll viel müde und nutze es immer sofort aufs Sofa zu liegen wenn Lea sich grad selbst beschäftigt oder ein bisschen schlummert.

    @ taffy

    Die Nackenfaltenmessung wird ja nur zwischen 13+0 und 13+6 gemacht, da erfuhr ich letztes Jahr auch dass Lea ein Mädchen wird. ;-D