• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    @ Boardergirlie:

    meine FA macht den 3D-US. Kostet 75Euro. Bekommen dann eine DVD mit den Aufnahmen. Jede weitere 3D-Untersuchung kostet dann 25 Euro.


    Ist nicht billig, aber wir machen das.


    Die Hebamme meinte, dass man den Geburtsvorbereitungskurs ab der 25. Woche machen sollte.


    Wenn er 10 Wochen dauert, kann es ja knapp werden, wenn man schon evt eher entbindet.


    Ich gehe mal die Tage zu einer Hebammenpraxis bei uns in der Nähe, die hat einen guten Ruf und informiere mich da. Bin ja auch Erstgebärende.

    Ich meinte, wenn man den Kurs erst ab der 30.Woche beginnt.


    Aber da kennen sich die anderen bestimmt besser aus.


    LG und schönen Abend noch, Alice

    wir machen nur nen partnertag im dezember, ich mache keinen anderen vorbereitungskurs, halte irgendwie nicht so viel davon, weiss auch nicht.

    Es ist immer noch ein mädchen:-)).. war heute beim ulltraschall, hätte den selber zahlen müssen aber da meinte der fa, machen wir doch gleich den grossen organulltraschall, sie sind ja schon in der 19. ssw. hat dann ne halbe stunde geschallt, alles paletti. das kleine ist so beweglich, er konnte kaum ein bild machen, immer hat es sich weggedreht. er hat gemeint ich hätte für die woche ein super gewicht, nur 5 kg mehr, das wäre optimal.


    in 4 wochen wird ein diabetes test gemacht.


    lg

    Mein 3-D ultraschall wird mit der feindiagnostik zusammen gemacht.Kenne denn Arzt schon von denn


    anderen schwangerschaften her.Er schaltet dann immer um,und eine dvd kannste bei ihn auch machen


    lassen für 5,00 Euro recht günstig eigentlich.Ich bekomme dann immer eine Überweisung dafür.


    Bei uns sind es 2 Ärzte und die Uniklinik die das machen.


    Geburtsvorbereitungskurs habe ich 2 mal gemacht,aber die übungen/atmung ect. habe ich nie angewendet


    wenn ich in denn wehen lag habe ich nie an die atmung ect. gedacht,jeder kommt auf seine art mit den


    schmerzen zurecht und bei mir ging das alles gar nicht.


    Naja bei mir hat die erste geburt 5 stunden gedauert,ziemlich lang und nervenaufreibend.


    Nach 3 Tagen habe ich auf wunsch die klinik verlassen,es war ziemlich stressig dort.


    Die zweite da bin gegen 9.00 Uhr aufgewacht mit leichte wehen,dann in die wanne naja immer noch leicht.


    Im stehen waren sie stark und es hat mächtig nach unten gedrückt,im sitzen und liegen gannnnz leichte wehen.


    Sind dann halt doch ins KH und die meinten wir haben ja noch zeit.pustekuchen musste dann ins untersuchungszimmer und da waren die geschockt 8cm und gebärmutterhals komplett verstrichen.


    Ich wurde sofort umgezogen und ab in den kreissaal und siehe da 15 min später war alles vorbei,und das fast schmerzfrei.Da hatte ich eine Ambulante geburt und bin 2 stunden später nachhause. :)z :)z


    Meine jüngste war eine hausgeburt und alles war perfekt.Schön ruhig und man hatte zeit.


    Dieses soll auch eine hausgeburt werden,hab ja eine tolle hebamme und meinen mann die immer da sind.

    heiratsbraut_33

    Das ist ja toll das bei deinem krümmel alles in Ordnung ist.Und immer noch ein Mädel


    supi :)^ :)^


    Ich bin erst nächste Woche mit dem grossen US dran,mal schauen was es wird.


    Mein Schatz meint immer,die brauchen gar net gucken wird eh ein Mädel ":/ ":/ Mein Mann eben.


    Aber über einen Jungen freut er sich genauso sagt er. Obwohl er lieber ein Mädchen hätte.


    Die Namen sind auch schon festgelegt.


    Soraya Emilia für ein Mädel


    Noah Joel für einen Jungen.

    ich habe den die letzten beiden Schwangerschaften gemacht und ich mache den diesesmal auch wieder. Erstmal fand ich es immer schön. 2. Ist es von meinem LG das erste Baby und da will man ja noch vieeeeeeeeeel wissen ;-D

    DIENSTAGS-UPDATE


    UNSERE FEBRUARBABYS 2011**


    :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:)


    Heiratsbraut (33 Jahre), Bayern, 1. Kind, ET 31.01.2011, Mädchen, nächster FA Termin

    ???


    kleinemaus2010 (31 Jahre), SA, 4. Kind, ET 01.02.2011 , nächster FA Termin 10.09.2010


    Alice (31 Jahre), NRW, 1.Kind, ET 03.02.2011, nächster FA Termin 13.09.2010


    Reneesmee (25 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 04.02.2011, Junge, nächster FA Termin 21.09.2010


    bluewater1 (25 Jahre), Niedersachsen, 3. Kind, ET 07.02.2011, Junge, nächster FA Termin

    ???


    Ari+Krümel (22 Jahre), RLP, 1. Kind, ET 08.02.2011, nächster FA Termin 20.09.2010 Babyticker


    taffy31881 (28 Jahre), Niedersachsen, 2. Kind, ET 13.02.2011, nächster FA Termin 02.09.2010


    MissAvocado (21 Jahre), BaWü, 1. Kind, ET 14.02.2010, nächster FA Termin

    ???


    Heike (26 Jahre), S-H, 1. Kind, ET 15.02.2011, nächster FA Termin 07.09.2010 Babyticker


    Sanny79 (30 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET 16.02.2011, Junge, nächster FA Termin 08.09.2010


    Aurinko (32 Jahre), Berlin, 2. Kind, ET 20.02.2011, nächster FA Termin 21.09.2010, Feindiagnostik 18.10.2010


    wiesti (27 Jahre), BaWü, 3. Kind, ET 26.02.2011, nächster FA Termin 20.09.2010


    Moni-Flori-Timo (30 Jahre), NRW, 3. Kind, ET 26.02.2011, nächster FA Termin 02.09.2010 Babyticker


    BoarderGirlie (21 Jahre), Brandenburg, 1. Kind, ET 27.02.2011, nächster FA Termin 08.09.2010 Babyticker


    LilaPause (25 Jahre), Brandenburg, 3. Kind, ET 28.02.2011, nächster FA Termin 13.09.2010 Babyticker


    Schon lange nichts mehr gehört von:


    xiddy (29 Jahre), Hessen, 1. Kind, ET 05.02.2011, nächster FA Termin ???


    w-86 (23 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 05.02.2011, nächster FA Termin ???


    eichsfeld74 (36 Jahre), Bayern, 1. Kind, ET 14.02.11, nächster FA Termin ???


    sweetmissy (25 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET 14.02.2011, nächste Vorsorge ???


    charly_2409 (

    , ???. Kind, ET 03.03.2011 , nächster FA Termin ???


    weiss_nicht (29 Jahre), Österreich, 1. Kind, ET ???, nächster FA Termin ???


    smily mit Jannik (26 Jahre), Brandenburg , 2. Kind, ET ???, nächster FA Termin ???


    Apolonia 38 (

    , 3. Kind, ET ???, nächster FA Termin ???


    jadzia82 (

    , 3. Kind, ET ???, nächster FA Termin

    hallo zusammen,


    lieg immer noch mit unerträglichen schmerzen vom ISG im bett – brav mit heizkissen... aufstehen, sitzen, auto fahren – alles die hölle. {:( >:( versuche dennoch jeden tag nen spaziergang zu machen. Hebe meine kleine maus schon gar nicht mehr hoch. :-(


    wir wissen ja noch nicht, ob es n junge o mädchen wird. im moment sind meine favoriten für einen jungen Cassian und für ein mädchen Marit und bei beiden noch ein zweiter name ebenfalls mit den vokalen a und i. Habt ihr ne idee für n zweitnamen?


    viele grüße an alle!

    Um so nen Vorbereitungskurs werd ich mich dann mal kümmern. Ich weiß ja nich, ob man nach ein, zwei Mal evtl. aufhören kann, wenn man merkt, dass das nichts für einen ist!?


    Und nach nem Arzt mit 3-D-Ultraschall werd ich auch gleich mal suchen. Auch wenn er so viel Geld kostet, möchte ich den unbedingt machen lassen. Is ja auch ne schöne Erinnerung!!


    Ich stöber die letzten Tage extrem gern in den Babyabteilungen.... Wenn ich die Klamotten da so seh, wünsch ich mir ein Mädchen..... ;-) da gibts ja soooo süße Sachen....


    Namen haben wir auch schon. Und da wir gleich mal bei der Zweitnamen-Suche sind, schließ ich mich mal an. Wenns ein Junge wird, soll er Titus heißen. Dazu würde ich keinen zweiten Namen nehmen (zumindest habe ich noch keinen gefunden ":/ ). Bei nem Mädchen wirds ne Lilly.... Aber dazu würde ich gern noch einen Namen nehmen, weil ich selbst auch zwei hab und das steckt an ;-D


    Ich find zu Lilly irgendwie Carolin oder Alina schön....


    Habt ihr vielleicht noch ne andere Idee???

    Ich finde Arabische Namen sehr schön. Ich hoffe ja das es bei einem Jungen bleibt. Und wenn ja dann soll der Kleine Amin heißen und wenn es doch ein Mädchen wird, heißt sie Laila. Ich finde beide Namen super vor allem haben sie eine positive Bedeutung.

    Hi,


    war grad mit meinem Patenkind schwimmen, tat echt gut!


    Die Namen, die ihr ausgesucht habt, gefallen mir. Bin aber jetzt ko zum überlegen wegen der Zweitnamen, das Schwimmen schlaucht. Aber da kann man gut nach schlafen :)z


    Titus heißt ein Sohn eines Bekannten, find ich gut.


    Mein Freund und ich haben uns für nur einen einzelnen Vornamen entschieden, da man ja eh nur einen Namen ruft/spricht.


    Ich kenn ein Mädchen, das heißt Klara-Marie und wird auch immer so genannt, hmm, das find ich nicht so wirklich gut.


    Aber ist ja immer Geschmackssache natürlich. Manche Namen klingen im Doppelpack besser.


    Bzgl. der Ss-Vorbereitungskurse: Ich denke schon, dass man zwischendurch aufhören kann, man wird doch nicht gezwungen, wenn das nichts für einen ist.


    LG Alice

    Irgendwie gehe ich in der Auflistung der Feburarbabys immer unter – tonia 76, 18 SSW, Termin 06.02.2011 und nächster FA am 13.09. *:)